Tageshoroskop - Dienstag, 14.11.2017

Die Konjunktion zwischen Venus und Jupiter beglückt uns weiterhin! Die Liebe und unser Ideenreichtum werden heute besonders Früchte tragen.
Tageshoroskop 14.11.2017 | Foto: (c) MNStudio - fotolia.com

Der Gipfel der Glückseligkeit ist, keine Glückseligkeit mehr zu erstreben.

Chuangtse
  • Aktuelle Wertung: 3.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 3.5/5 (3 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Dienstag, 14. November 2017:

Die Konjunktion zwischen Venus und Jupiter, die gestern eingesetzt hat und auch noch heute sehr stark wirkt, wird für Viele von uns sicher die Erfüllung sein. Kurzfristig bestimmt, weil erstens die Leidenschaften im Liebesbereich geweckt werden, und zweitens auch noch die idealen Vorstellungen, die von Jupiter kommen. Wer nun heute seiner Auserwählten seine großartigen Ideen vorschwärmt, wie zum Beispiel die Welt zu verbessern wäre, damit alle Menschen glücklich werden können, hat die Zeichen der beiden Planeten völlig richtig verstanden und wird von ihnen wohl auch ausgiebig belohnt werden.

Tages-Aspekte

Mond → Waage

Der Waagemond macht uns heiter und aufgeschlossen, er verstärkt in uns den Wunsch nach Harmonie. Liebe und Partnerschaft stehen im Zentrum unseres Interesses. Man ist romantisch gestimmt und kann mit seinem Partner dementsprechende Stunden verbringen. Für neue Bekanntschaften ist man grundsätzlich aufgeschlossen.

Geburtstage am 14.11. 2017:

Claude Monets (*14.11.1840 – 5.12.1926) impressionistische Werke sind weltberühmt. Monet erschuf und legte einen wundervollen Garten in dem französischen Dorf Giverny voller unterschiedlichster bunter Blumen und Seerosen in seinem Wassergarten an. Dort entstanden seine weltbekannten Seerosenbilder.

"Pippilotta Viktualia Rollgardina Schokominza Efraimstochter Langstrumpf",

das freche selbstbewusste Mädchen mit den roten Zöpfen und Ringelstrümpfen, mit ihrem Pferd kleiner Onkel und ihrem Äffchen Herr Nilson bringt die Welt der beiden braven Kinder Tom und Annika ziemlich durcheinander. Gemeinsam mit dem stärksten Kind der Welt erleben sie fortan wilde Abenteuer. Die weltweit bekannten Geschichten der Pippi Langstrumpf schrieb Autorin Astrid Lindgren (* 14.11.1907 - 28.1.2002) für ihre Tochter. 1944 schenkte sie ihr das Buch zum zehnten Geburtstag. Ihre Bücher zählen zu den bekanntesten der Kinderbuchliteratur. Erschienen sind, nur um einige zu nennen: Kalle Blomquist, die Kinder aus Bullerbü,  Mio mein Mio, die Kinder aus der Krachmacherstraße, Madita, Michel aus Lönneberga…

Weitere Geburtstage: Gunter Sachs (1932 – 2011), Charles, Princ of Wales (1948), Laura Ramsey (*1982), Dimitri Leonidas (* 1987), Hermann Bahlsen (1859 – 1919)

Namenstage am 14.11.2017:

Bernhard ("der Bärenharte"), Alberich, Nikolaus (griech: "Sieger im Volk")

Kommentare