Tageshoroskop - Montag, 1.5.2017

Passend zum Feiertag genießen die Zwillinge gemeinsame Unternehmungen mit Familie und Freunden, auch die Krebse sind im Kontakt mit ihren Mitmenschen entspannt und genießen die Freizeit.
Tageshoroskop 1.5.2017 | Foto: © kichigin19

Es ist besser, ein junger Maikäfer als ein alter Paradiesvogel zu sein.

Mark Twain
  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (7 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Montag, 1. Mai 2017:

Nachdem die meisten von uns die beiden ersten Aspekte des heutigen Tages wohl verschlafen werden, werden sich die verbleibenden drei Konstellationen wahrscheinlich umso auffallender bemerkbar machen. Aber Dissonanzen begegnet am man am Besten mit Gelassenheit und stoischer Ruhe, und wer das zusammenbringt, ist Herr über die Quadrate und Oppositionen.

Tages-Aspekte

Foto: (c) ipopba - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Neptun (Fische)

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

Mond Quadrat Juoiter | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Krebs) Quadrat Jupiter (Waage)

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Krebs) Opposition Pluto (Steinbock)

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Mond Quadrat Merkur | Foto: (c) snedorez - fotolia.com

Mond (Krebs) Quadrat Merkur (Widder)

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist nämlich wandelbar, weshalb wir es auch mit der Wahrheit nicht so genau nehmen könnten. Wir könnten auch oberflächlich sein, unbeständig und übereilt handeln.

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Krebs) Quadrat Uranus (Widder)

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Vom 30.4 auf den 1.5 wird in der Nacht der Tanz in den Mai gefeiert. Auch das Fest der heilgen Walburga. Hier ist ein ausführlicher Artikel über die Walpurgisnächte. Der erste Mai ist auch Internationaler Tag der Arbeiterbewegung. An diesem Tag finden viele Demonstrationen und friedliche Kundgebungen statt.

Geburtstag am 1.5.2017:

Die wunderschöne Chanson Musik von ZAZ (*1980) verzaubert. Mit ihrem Album  „Paris“ (veröffentlicht 2014) interpretiert die Sängerin Lieder über die schöne Stadt der Liebe u.a das bekannte Lied „Champs-Élysées“

Weitere Geburtstage: Costa Cordalis (*1944), Oliver Bierhoff (*1968), Wes Anderson (*1969) Jamie Dornan (*1982)

Namenstag:

Jeremias (hebr. „den Gott erhöht“)

Josef

Bauernregel am 1.5.2017:

Regnet’s am ersten Maientag, viele Früchte man erwarten mag.

Kommt der 1. Mai mit Schall, bringt er Kuckuck und Nachtigall.

Kommentare