Tageshoroskop - Mittwoch, 8.3.2017

Sollten die Löwen sich müde fühlen, könnte es an den heutigen Sternenkonstellationen liegen, Stiere erkennen genau, was sie heute brauchen um ausgeglichen zu sein.
Tageshoroskop 8.3.2017 | Foto: © tournee - fotolia.com

Wer einen guten Freund hat braucht keinen Spiegel.

Sprichwort
  • Aktuelle Wertung: 4 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4/5 (9 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Mittwoch, 8. März 2017:

Die Ich-Durchsetzung muss auch einmal sein! Und jetzt gibt es die besten Gelegenheiten dazu. Der Mond, der heute den Löwen betritt, macht uns nämlich sehr selbstbewusst, weshalb auch unsere Kreativität zur Geltung kommen könnte. Also nur keine falsche Bescheidenheit! Wer es zu etwas bringen will, muss sich auch etwas trauen!

Tages-Aspekte

Mond Quadrat Juoiter | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Krebs) Quadrat Jupiter (Waage)

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Krebs) Quadrat Uranus (Widder)

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Foto: (c)  Luna Vandoorne - fotolia.com

Merkur (Fische) Sextil Pluto (Steinbock)

Das Sextil zwischen Merkur und Pluto verleiht uns geistige Fähigkeiten, eine rasche Auffassungsgabe, ein gutes Urteil, diplomatische Fähigkeiten und Erfolge als Redner, Schriftsteller oder Schauspieler.

Mond Quadrat Mars | Foto: (c) nicoletaionescu - fotolia.com

Mond (Krebs) Quadrat Mars (Widder)

Dieses Quadrat könnte uns leicht erregt machen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Verschwendung in Geldangelegenheiten, Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten und Leidenschaftlichkeiten können sich bemerkbar machen.

Mond → Löwe

Der Löwemond macht uns dominant und selbstbewusst. Da der Löwe das Zeichen der Selbstdarstellung ist, des Theaters, der Bühne, liegt eine Orientierung nach außen hin vor. Man kann sehr kreativ sein. Aber auch Flirts, Vergnügen und Genuss gehören zu diesen Löwetagen, schließlich ist ja die ganze Welt letztendlich eine einzige große Bühne, und wir sind die Darsteller.

Geburtstag am 8.3.2017:

Die deutsche Schauspielerin Christiane Paul (* 8.3.1974) ist vor allem in Fernsehproduktionen zu sehen.

Herausragende Forschungsergebnisse erzielte Otto Emil Hahn (* 8.3.1879, † 1968) im Bereich der Nuklearchemie, für die er 1945 den Nobelpreis erhielt.

Weitere Geburtstage: Antoine César Becquerel (* 1788, † 1878), Anselm Kiefer (* 1945), James Van Der Beek (* 1977)

Namenstag am 8.3.2017:

Julian (lat. „Vom Geschlecht der Julier“)

Bauernregel für den 8.3.:

Wenn’s donnert um St. Cyprian, zieht man noch oft die Handschuh’ an

Kommentare