Tageshoroskop - Sonntag, 5.3.2017

Schützen könnten heute im Job auf ungeahnte Hürden treffen, Krebse bereichern ihre Beziehungen durch ihre emotionale Seite.
Tageshoroskop 5.3.2017 | Foto: © Leonid Ikan - fotolia.com

Die Kräfte der Seele sind dreifach: Phantasie, Liebe und Ehrfurcht.

Walther Rathenau
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (3 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Sonntag, 5. März 2017:

Mars in Verbindung mit Saturn verleiht uns zwei Tage lang Unternehmungslust, Ausdauer und Organisationstalent. Damit bekommen wir zwei schöne Möglichkeiten, diese Qualitäten sogar in unterschiedlichen Bereichen einzusetzen, nämlich heute für die Familie - und morgen für die beruflichen Anforderungen.

Tages-Aspekte

Mond Quadrat Neptun | Foto: (c) Smileus - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Quadrat Neptun (Fische)

Diese Konstellation kann eine träumerische Veranlagung verursachen, eine passive Einstellung, Neigung zur Selbsttäuschung, Unausgeglichenheit, Überempfindlichkeit, ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Wir könnten uns auch in Wunschvorstellungen verlieren.

Mond Sextil Venus | Foto: (c) milanmarkovic78 - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Sextil Venus (Widder)

Dieses Sextil ist in Hinblick auf Liebe und Ehe ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Der Familie gegenüber sind wir aufgeschlossen. Streit und Auseinandersetzungen gehen wir aus dem Weg.

Mond Quadrat Merkur | Foto: (c) snedorez - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Quadrat Merkur (Fische)

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist nämlich wandelbar, weshalb wir es auch mit der Wahrheit nicht so genau nehmen könnten. Wir könnten auch oberflächlich sein, unbeständig und übereilt handeln.

Sonne quadrat Mond | Foto: (C) Alessia - fotolia.com

Halbmond (Zwillinge)

Diese Konstellation kann Familienschwierigkeiten bewirken, gesundheitliche Störungen, Schwierigkeiten im Beruf, Unannehmlichkeiten mit dem anderen Geschlecht und öffentliche Misshelligkeiten.

 Foto: (c) claudiaveja - fotolia.com

Mars (Widder) Trigon Saturn (Schütze)

Das Trigon zwischen Mars und Saturn verleiht uns große Ausdauer, ein gutes gesundheitliches Wohlbefinden, große Begeisterungsfähigkeit, entschlossenes Handeln, Tatkraft, Unternehmungslust, Lebensfreude, Organisationstalent und berufliche Erfolge. Rein gefühlsmäßig werden glückliche Entscheidungen getroffen.

Dauer: ca. 2 Tage.

Geburtstag am 5.3.2017:

Barbara Schöneberger (*5.3.1974) ist nicht nur oft im deutschen TV als Moderatorin zu sehen, sie hat nun auch ihr eigenes Magazin namens "Barbara".

Die US-amerikanische Schauspielerin Eva Mendes (* 5.3.1974) spielte in Filmen wie "2 fast 2 Furious“  (2003) und „The Place Beyond the Pines“  (2012) mit. Mit dem Schauspieler Ryan Gosling hat sie zwei Töchter.

Weitere Geburtstage: Pier Paolo Pasolini (* 1922, † 1975), Rosa Luxemburg (* 1871, † 1919), Georg Friedrich Händel (1684-1759)

Namenstag am 5.3.2017:

Gerda (altisländ. „Die Beschützerin“, „Die Friedliche“)

Dietmar (althochdt. „Der im Volk Berühmte“)

Olivia (lat. "Ölbaum“, „Ölzweig“)

Kommentare