Tageshoroskop - Freitag, 3.3.2017

Skorpione erhalten heute viel Unterstützung vom Partner, für Fische ist der Zeitpunkt günstig eine neue Sportart zu beginnen.
Tageshoroskop 3.2.2017 | Foto: (c) adamico - fotolia.com

Die Natur ist immer neu, wenn das Auge frisch bleibt.

Max von Eyth
  • Aktuelle Wertung: 4 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4/5 (5 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Freitag, 3. März 2017:

Die stärkste Sterneneinwirkung erfolgt heute durch Jupiter, der mit Uranus eine Opposition bildet. Da die Oppositionen auch immer mit Beziehungen zu tun haben und Uranus für plötzliche Veränderungen steht, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass ein Verhältnis, das heute begonnen wird, zu impulsiv und übereilt erfolgt, das dann ebenso enden könnte. Dieses Verhalten stimmt also mit den inneren Bedürfnissen eigentlich nicht überein. Partnerschaften müssen eben Schritt für Schritt aufgebaut werden.

Tages-Aspekte

Foto: (c) Halfpoint - fotolia.com

Jupiter (Waage) Opposition Uranus (Widder)

Da die Oppositionen auch immer mit Beziehungen zu tun haben und Uranus für plötzliche Veränderungen steht, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass ein Verhältnis, das heute begonnen wird, zu impulsiv und übereilt erfolgt, das dann ebenso enden könnte. Dieses Verhalten stimmt mit den inneren Bedürfnissen eigentlich nicht überein. Partnerschaften müssen eben Schritt für Schritt aufgebaut werden.

Mond Sextil Neptun | Foto: (c) Henner Damke - fotolia.com

Mond (Stier) Sextil Neptun (Fische)

Dieses Sextil verleiht uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, Sensitivität und eine gute Einfühlungsgabe. Unsere künstlerischen Talente kommen zum Vorschein, wir haben auch ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Fantasie.

Sonne Sextil Mond | (c) Denis Zaporozhtsev - fotolia.com

Sonne (Fische) Sextil Mond (Stier)

Die Kommunikation stimmt zwischen männlichem und weiblichem Prinzip. Die Mitmenschen werden als gleichgestellt behandelt, ist man Chef oder Chefin, - es wird keine Unterordnung erwartet.

Andererseits können Mitarbeiter gut mit ihren Vorgesetzten umgehen. Man fühlt sich in dieser Zeit überall zu Hause. Die Verwandten und Freunde handeln hilfsbereit, wendet euch also an sie, aber schnell, denn leider hält diese Konstellation nicht lange an.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Stier) Trigon Pluto (Steinbock)

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Geburtstag am 3.3.2017:

Mit der Band „Boyzone“ wurde der irische Sänger Ronan Keating (* 3.3.1977) Anfang der 90er Jahre bekannt. Kürzlich erschien sein neuestes Album „Time of my Life“.

Die US-amerikanische Schauspielerin Jessica Biel (* 3.3.1982) ist mit dem Sänger Justin Timberlake verheiratet. Gemeinsam haben sie einen Sohn.

Weitere Geburtstage:  Isabel Abedi (* 1967), David Faustino (* 1974), Johanna Wokalek (* 1975), Ronan Keating (* 1977), Alexander Graham Bell (1847-1922)

Namenstag:

Friedrich (althochdt. "Schützender oder mächtiger Herrscher“)

Tobias (hebr. „Jahwe ist gütig“)

Camilla (lat. „Die Ehrbare“)

Kunigunde (altgerm. „Sippe“ und „Kampf“), wird oft auch gemeinsam am Namenstag von Heinrich (13.7.) gefeiert

Bauernregel für den 3.1., St. Kunigund:

Wenn’s donnert um die Kunigund, treibt’s der Winter noch lange bunt.

Kommentare