Tageshoroskop - Montag, 27.3.2017

Die Waagen fühlen sich heute in ihrer eigenen Gesellschaft am wohlsten, die Stiere suchen den Kontakt zu ihren Mitmenschen.
Tageshoroskop 27.3.2017 | Foto: © Kavita - fotolia.com

Ohne Gewissen ist alles verloren.

Marcus Tullius Cicero
  • Current rating: 3.5 out of 5 stars
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 3.5/5 (5 votes)

Thank you for voting!

You have already voted.

Your rating was changed!

Teilen:

Montag, 27. März 2017:

Das Hauptereignis unter den Sternen ist heute und auch morgen noch die positive Verbindung zwischen Mars und Neptun. Der ungestüme Mars bekommt durch diese Konstellation eine künstlerische, einfühlsame und liebenswerte Note, was ihn deshalb in einem völlig anderen, und zwar sehr angenehmen, Licht erscheinen lässt.

Tages-Aspekte

Mond Quadrat Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Fische) Quadrat Saturn (Schütze)

Dieses Quadrat bedeutet Beschränkungen, Gemütsdepressionen, Unzufriedenheit, Eigensinnigkeit und Unaufrichtigkeit. In Partnerschaften könnten wir keine glückliche Hand haben.

Mond → Widder

Der Widdermond verwandelt uns in ein Energiebündel und schenkt uns Vertrauen in unsere eigene Fähigkeiten. Wir handeln spontan, aber auch verantwortungsbewusst und verfügen über einen hellen, scharfen Verstand. Mit Elan gehen wir neue Projekte an und besitzen großes Durchsetzungsvermögen. Jetzt ist die beste Zeit, Schwieriges anzupacken.

Foto: (c) zolotareva_elina - fotolia.com

Mars (Stier) Sextil Neptun (Fische)

Das Sextil zwischen Mars und Neptun steigert unser Gefühlsleben und unsere Leidenschaften. Unsere Phantasie wird angeregt. Der Umwelt und der Umgebung stehen wir aufgeschlossen gegenüber. Wir sträuben uns gegen Konventionelles und Gewöhnliches. Es besteht eine eigentümliche Anziehungskraft.

Dauer: ca. 2 Tage.

Mond Konjunktion Venus | Foto: (c) Ammit - fotolia.com

Mond (Widder) Konjunktion Venus (Widder)

Während dieser Zeit ist uns Gefühlsleben und unser Zärtlichkeitsbedürfnis sehr stark ausgeprägt. Wir haben ein gutes Verhältnis zur Mutter, ein harmonisches Familienleben und künstlerische Veranlagungen.

Geburtstag am 27.3.2017:

Mit seinem Film "Pulp Fiction" gelang dem US-amerikanischen Regisseur und Schauspieler Quentin Tarantino (* 27.3.1983) 1994 der Durchbruch.

„Form follows function“: Designer und Architekten des „Bauhaus“ sahen in diesem Spruch eine Aufforderung, jegliches Ornament wegzulassen. So sah es auch der für die Architekturgeschichte bedeutende deutsch-amerikanische Architekt Mies van der Rohe (* 27.3.1886, † 1969), der beispielsweise 1967 die „Neue Nationalgalerie“ in Berlin entwarf.

Weitere Geburtstage: Harry Rowohlt (*1945, † 2015), Mariah Carey (*1970)

Namenstag:

Rupert (althochdt. „Ruhm“)

Haimo (althochdt. „Heimat“

Bauernregel zum Rupertstag:

Ist am Rupertstag der Himmel rein, so wird er's auch im Juni sein!

Comments