Tageshoroskop - Mittwoch, 22.3.2017

Die Wassermänner segeln heute im Privatleben in unbekannten Gewässern, Zwillinge erfreuen sich eines liebevollen Zusammenseins mit ihrem Partner.
Tageshoroskop 22.3.2017 | Foto: (c) kityyaya - fotolia.com

Aus der Dunkelheit brach ein Licht und erleuchtete meinen Weg.

Khalil Gibran
  • Aktuelle Wertung: 4 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4/5 (6 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Mittwoch, 22. März 2017:

Heute sollten wir uns mit unseren Reaktionen eher zurückhalten, da uns der Mond launenhaft machen könnte. Und das Mondquadrat mit Jupiter warnt uns am Vormittag vor einem Konflikt mit dem Chef oder der Chefin. Man kann ihn leicht vermeiden, wenn man klug handelt.

Tages-Aspekte

Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Steinbock) Konjunktion Pluto (Steinbock)

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

Mond Quadrat Juoiter | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Steinbock) Quadrat Jupiter (Waage)

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Steinbock) Quadrat Uranus (Widder)

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Geburtstag am 22.3.2017:

1996 erhielt der Schweizer Schauspieler Bruno Ganz (* 22.3.1941) den Iffland Ring, der ihn als den derzeit bedeutendsten Darsteller auf deutschsprachigen Bühnen auszeichnet.

In der Verfilmung der Biographie von Johnny Cash "Walk the line" spielte die US-amerikanische Schauspielerin Reese Witherspoon (* 22. 3.1976) die Rolle der June Carter und überzeugte nicht nur mit ihrer schauspielerischen Leistung, sondern auch mit ihrem Gesang. Für diese Leistungen erhielt sie 2006 völlig zu Recht den begehrten Oscar.

Weitere Geburtstage: Antoon van Dyck (1599 - 1641), Wilhelm I. (1797 - 1888), William Shatner (*1931), Stephen Sondheim (*1930), Anja Kling (* 1970)

Namenstag  am 22.3.2017:

Elmar (Elko) (althochdt. “Berühmter Schwertträger“)

Lea (lat. „Löwin“)

Kommentare