Tageshoroskop - Montag, 5.6.2017

Freundlichkeit erleben die Löwen heute am Arbeitsplatz, auch die Stiere können entspannt in den ersten Arbeitstag der Woche starten.
Tageshoroskp 5.6.2017 | Foto: (c) prostooleh - fotolia.com

Glück in der Ehe ist allein eine Sache des Zufalls.

Jane Austen
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (1 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Montag, 5. Juni 2017:

Heute machen sich starke Energien bemerkbar, leidenschaftliche durch Mond und Venus schon ab 11 Uhr. Danach betritt der Mond für zweieinhalb Tage den Skorpion, und dieser Skorpion-Mond kann uns auch impulsiv machen, zusätzlich leidenschaftlich, aber auch streitsüchtig. Die problemlose Energie kommt dann durch Mond und Mars, die uns tatkräftig handeln lässt.

Tages-Aspekte

Mond Sextil Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Waage) Sextil Saturn (Schütze)

Dieses Sextil hebt in uns unser Verantwortungsbewusstsein und unser Organisationstalent. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt.

Mond Opposition Uranus | Foto: (c) Iakov Kalinin - fotolia.com

Mond (Waage) Opposition Uranus (Widder)

Während dieser Zeit können wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, Entgleisungen, Verkehrtheiten. Es zeigen sich auch Eigenwilligkeiten in der Liebe, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zu Konflikten mit dem Partner führen könnte.

Mond Opposition Venus | Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mond (Waage) Opposition Venus (Widder)

Aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Starke Leidenschaftlichkeit kann sich bemerkbar machen. Es könnten aber auch Hemmungen in der Liebe auftreten. Gefühlsaufwallungen, unbefriedigte Leidenschaft, Probleme im häuslichen Leben ebenfalls. Frauenkrankheiten könnten auftreten, Nachlässigkeiten, Gefahr von Fehlgeburten ist auch gegeben, also Vorsicht bei den Betroffenen.

Mond → Skorpion

Der Skorpionmond beschert uns starke Energien. Leidenschaft, Sinnlichkeit, Impulsivität, aber auch Streit- und Rachsucht bestimmen diese Tage. Man will Neues erleben, man kann aber auch mit gravierenden Veränderungen leichter fertig werden.

Mond Trigon Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Skorpion) Trigon Mars (Krebs)

Dieses Trigon verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Geburtstag am 5.6.2017:

Ken Follett (* 5.6.1949), der Autor des Bestsellers "Die Säulen der Erde", hat mit einer weiteren Trilogie an seinen konstanten Erfolg angeknüpft. Er schrieb zwischen 2010 und 2014 "Die Jahrhundertsaga"; eine Geschichte, die zur Zeit des ersten Weltkrieges beginnt und bis in die Zeit des Mauerfalls reicht. Follett gehört zu den international erfolgreichsten Schriftstellern, sein Roman “Die Nadel“ (1978 veröffentlicht) brachte ihm seinen ersten Erfolg als Schriftsteller.

„Ich wär so gerne Millionär, dann wär mein Konto niemals leer“ ...singt Sebastian Krumbiegel (* 5.6.1966), der Sänger der Band "die Prinzen", mit seiner unverkennbaren Stimme.

Weitere Geburtstage: Igor Strawinsky (1882 -1971), Imogen Poots (*1989), Sophie Lowe (1990), Amanda Crew (*1986), Mark Wahlberg (* 1971)

Namenstag am 5.6.:

Bonifazius, Bonifaz (lat: " Der Wohltäter")

Kommentare