Tageshoroskop - Freitag, 30.6.2017

Die Single Wassermänner haben heute nicht so den richtigen Draht zum Gegenüber, die Jungfrauen sind zufrieden mit sich.
Tageshoroskop 30.6.2017 | Foto: (c) astrosystem - fotolia.com

Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr.

Wilhelm Busch
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (6 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Freitag, 30. Juni 2017:

Und schon wieder meldet sich heute Merkur stark zu Wort. Diesmal mit einer kritischen Verbindung zu Pluto, der immer mit Macht zu tun hat, und bei einer kritischen Verbindung, mit Machtmissbrauch. Und da nun Pluto ungünstig auf Merkur einwirkt, der unser Denken bewirkt, müssen wir heute eben sehr aufpassen, dass wir uns nicht negativ beeinflussen lassen. Also weiterhin logisch denken und gerecht handeln, dann hat der negativ gestimmte Pluto keinen Einfluss auf uns.

Tages-Aspekte

Foto: (c) tilialucida - fotolia.com

Merkur (Krebs) Opposition Pluto (Steinbock)

Unter diesem Aspekt kommt unser starker Eigensinn zum Vorschein, unsere Voreiligkeit, Unbeherrschtheit und die Überschätzung unserer eigenen Fähigkeiten. Für die Nerven ist das alles kaum günstig. Trotzdem wollen wir alle Dinge sofort erledigt wissen. Bei Kritik fühlen wir uns sofort in unserer gesamten Persönlichkeit angegriffen. Es nützt in dieser Zeit wohl wenig, wenn man uns empfiehlt, auch auf die Gefühle anderer Menschen Rücksicht zu nehmen. Bei der Zusammenarbeit könnten Schwierigkeiten auftreten, nur ein Partner mit gleichen Lebenszielen wird akzeptiert. Unser großes Bedürfnis nach finanzieller Sicherheit könnte sogar im Liebesbereich zu Streitigkeiten führen. Wir sollten eben lernen, Kompromisse zu schließen, aber das ist ja genau in dieser Zeit das Problem …

Mond → Waage

Der Waagemond macht uns heiter und aufgeschlossen, er verstärkt in uns den Wunsch nach Harmonie. Liebe und Partnerschaft stehen im Zentrum unseres Interesses. Man ist romantisch gestimmt und kann mit seinem Partner dementsprechende Stunden verbringen. Für neue Bekanntschaften ist man grundsätzlich aufgeschlossen.

Geburtstag am 30.6.2017:

Die deutsche Schriftstellerin Juli Zeh (* 30.6.1974) beeindruckt mit ihren Romanen, wie "Spieltrieb" (verfilmt 2013) oder "Schilf".

Weitere Geburtstage:  Andy Burrows (*1979),  Ralf Schumacher (*1975),  Erwin Bootz ( 1907-1982), Cheryl Cole (* 1983)

Namenstag am 30.6.:

Wilhelm („der auf Schutz Bedachte“)

Otto („Besitz“)

Kommentare