Tageshoroskop - Donnerstag, 1.6.2017

Der heutige Tag bringt positive Energie im Bereich Partnerschaft für die Wassermänner, hingegen klappt es bei den Steinböcken nicht ganz so gut in Sachen Liebe.
Tageshoroskop 1.6.2017 | Foto: © Leonid Tit - fotolia.com

Sorgt doch, dass ihr, die Welt verlassend, nicht nur gut wart, sondern verlasst eine gute Welt!

Berthold Brecht
  • Aktuelle Wertung: 4 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4/5 (4 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Donnerstag, 1. Juni 2017:

Venus in Verbindung mit Saturn weist auf eine alte Liebesbeziehung hin, die auch aus einem früheren Leben sein könnte. Also achtgeben darauf, wer uns heute so alles über den Weg läuft ...

Tages-Aspekte

Sonne quadrat Mond | Foto: (C) Alessia - fotolia.com

Halbmond (Jungfrau)

Diese Konstellation kann Familienschwierigkeiten bewirken, gesundheitliche Störungen, Schwierigkeiten im Beruf, Unannehmlichkeiten mit dem anderen Geschlecht und öffentliche Misshelligkeiten.

Venus Trigon Saturn | Foto: (c) Laure F - fotolia.com

Venus (Widder) Trigon Saturn (Schütze)

Das Trigon zwischen Venus und Saturn macht uns gründlich und genau. Wir sind treu und aufrichtig. Unser Charakter ist beherrscht, ausdauernd, konzentriert und anständig. Wir mögen in dieser Zeit die Schlichtheit und die Unauffälligkeit.

Dauer: ca. 2 Tage.

Mond Opposition Neptun | Foto: (c) den-belitsky - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Opposition Neptun (Fische)

Diese Konstellation kann uns träumersich stimmen, passiv, unausgeglichen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind überempfindlich, nervös und unbeständig.

Geburtstag am 1.6.2017:

Christiane von Goethe (*1.6.1765 - 6.6 1816) war die leidenschaftliche Liebe und Ehefrau des deutschen Dichters Goethe. Er widmete ihr das Gedicht "Gefunden".

Die wundervolle Marilyn Monroe, galt in den 50er/60er Jahren und noch heute als Sexsymbol und Filmikone (1.Juni 1926 -5. August 1962). Sie drehte in ihrem viel zu kurzen Leben 30 Filme. Mit dem  Thriller „Niagara“ (1953) in der Rolle der femme fatale wurde sie endgültig zum Star. Im Alter von 36 Jahren verstarb die junge Frau an einer Überdosis. Noch heute spekuliert man, wie es zu ihrem Tode kam.

Weitere Geburtstage:  Morgan Freeman (*1937), Heidi Klum (*1973), Anna Thalbach (*1973),  Alanis Morissette (*1974), Morgan Freeman (*1937)

Namenstag am 1.6.2017:

Justin

Simon

Bauernregel am 1.6., St. Justina:

Justin klar, gutes Jahr.

Kommentare