Tageshoroskop - Donnerstag, 6.7.2017

Haben die Krebse Pläne sollten sie diese mit Ihrem Partner teilen, denn hier erhalten Sie viel Verständnis, die Zwillinge könnten neuen Leuten begegnen.
Tageshoroskop 6.7.2017 | Foto: (c) Maria Sbytova -  fotolia.com

Die Kleinen erschaffen, der Große erschafft.

Marie von Ebner-Eschbach
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (3 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Heute ist internationaler Tag des Kusses!

Donnerstag, 6. Juli 2017: Die Sonne im positiven Winkel zu Neptun weckt in uns nun zwei Tage lang die Liebe zur Kunst. Es ist dies auch eine Zeit, in der wir viele Inspirationen aus der geistigen Welt bekommen könnten.

Tages-Aspekte

Merkur → Löwe

Der Merkur im Löwen fördert unser Selbstbewusstsein in das eigene Denken. Er beeinflusst positiv unser Organisationstalent auf geistigem Gebiet. Wir sind in dieser Zeit aufgeschlossener und ehrlicher im Denken und setzen uns verstärkt für jemanden ein, dem Unrecht geschieht.

Sonne Trigon Neptun | Foto: (c)  noeemi_fotolia - fotolia.com

Sonne (Krebs) Trigon Neptun (Fische)

Das Trigon zwischen Sonne und Neptun weckt in uns verfeinerte Gefühle und Empfindungen, unseren guten Geschmack und die Liebe für alles Schöne, für die Kunst. Weiters haben wir Neigungen zu mystischen Studien.

 

Sonne Quadrat Jupiter | Foto: (c) alesikka - fotolia.com

Sonne (Krebs) Quadrat Jupiter (Waage)

Das Quadrat zwischen Sonne und Jupiter kann uns eitel machen, extravagant, verschwenderisch. Unser starker Eigenwille tritt in Erscheinung. Rechtliche Konflikte und Konflikte mit dem Gesetz und Vorgesetzten könnten auftreten.

Dauer: ca. 2 Tage.

Mond Quadrat Neptun | Foto: (c) Smileus - fotolia.com

Mond (Schütze) Quadrat Neptun (Fische)

Diese Konstellation kann eine träumerische Veranlagung verursachen, eine passive Einstellung, Neigung zur Selbsttäuschung, Unausgeglichenheit, Überempfindlichkeit, ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Wir könnten uns auch in Wunschvorstellungen verlieren.

Mond Sextil Jupiter | Foto: (c) MaciejBledowski - fotolia.com

Mond (Schütze) Sextil Jupiter (Waage)

Dies ist eine sehr gute Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren und auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt, weitgehende Pläne geschmiedet. Wir haben künstlerische Interessen, sind anziehend und optimistisch.

Geburtstag am 6.7.2017:

Die Bilder der mexikanischen Künstlerin Frida Kahlo (* 6.7.1907 – 13.7.1954) sind weltweit bekannt. Die Künstlerin zählte viel Verehrer und Fans, unter ihnen auch Josef Stalin.

Heinrich Harrer (*6.7.1912- 7.1.2006) ist vielen durch die Verfilmung seines Buches und Bestsellers "Sieben Jahre in Tibet" bekannt. Der Forschungsreisende ging in jungen Jahren nach Tibet und begegnete dort dem 14. Dalai Lama, mit dem er sich anfreundete. Im Film wird Harrer von Brad Pitt dargestellt.

Sylvester Stallone (* 6.7.1946) ist bekannt durch die Verkörperung des Rambo und Boxer Rocky.

Roger Cicero (*6.7.1970) begeisterte die Fans. Seine Musik war jazzig und fröhlich. Der Schock war groß, als der erst 46 jährige talentierte Musiker am 24.3.2016 an einem Schlaganfall verstarb.

Weitere Geburtstage: Bodo Kirchhoff (*1948), Nathalie Baye (*1948), Geoffrey Rush (*1951), Kate Marie Nash (*1987)

Kommentare