Tageshoroskop - Montag, 3.7.2017

Die Löwen beginnen den Anfang der neuen Woche mit einem Überschuss an Energie, für die Schützen ist der Start in die Arbeitswoche nicht ganz so leicht.
Tageshoroskop 3.7.2017 | Foto: (c) iiievgeniy - fototlia.com

Die Liebe hemmet nichts;Sie kennt nicht Tür noch Riegel Und drängt durch alles sich:Sie ist ohn' Anbeginn, Schlug ewig ihre FlügelUnd schlägt sie ewiglich.

Matthias Claudius
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (2 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Montag, 3. Juli 2017:

Zwei angenehme zu verspürende Sternenverbindungen sind heute wirksam, die uns einerseits die innere Fähigkeit vermitteln wird, mit allen Menschen gut auszukommen , – und andererseits schenkt uns Neptun in Verbindung mit dem Mond auch noch eine reiche Phantasie, die in unsere schöpferischen Tätigkeiten einfließen kann.

Tages-Aspekte

Sonne Trigon Mond | Foto: (c) heyengel - fotolia.com

Sonne (Krebs) Trigon Mond (Skorpion)

Diese Konstellationen bringt uns Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft, Harmonie mit den Eltern und der Familie und Übereinstimmung mit dem Partner.

Foto: (c) ipopba - fotolia.com

Mond (Skorpion) Trigon Neptun (Fische)

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

Geburtstag am 3.7.2017

„Mission Impossible“ Star Tom Cruise (*3.7.1962) spielte bisher in 5 Filmen, die sich um den Agenten der "Impossible Mission Force“, drehen die Hauptrolle. Teil 5 war 2015 in den Kinos zu sehen.

Skurrile und verstörende surrealistische Bilder schuf Franz Kafka (* 3.7.1883 – 3.6.1924) sprachlich in seinen Romanen und Erzählungen, wie z.B. in „Das Schloss“ oder „Die Verwandlung“. Kafkas Protagonisten finden sich in phantastischen traumhaften Sequenzen wieder, erleben zB. eine Verwandlung in einen Käfer und in tragischen, unerträglichen Momenten ausharren. Das Werk Kafkas wird der literarischen Moderne zugeordnet.

Weitere Geburtstage: George Sanders (*1906 – 1972), Olivia Munn (*1980), Ludivine Sagnier (*1979)

Namenstag am 3.7.:

Thomas (hebr.: "Der Zwilling")

Kommentare