Tageshoroskop - Mittwoch, 26.7.2017

Löwen wagen sich heute an neue Wege, Krebse sind zufrieden.
Tageshoroskop 26.7.2017 | Foto: © pilipphoto - fotolia.com

Limonade - im Sommer das beste Erfrischungsgetränk :). Macht ihr eure Limos auch selber?

  • Aktuelle Wertung: 3.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 3.5/5 (5 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Mittwoch, 26. Juli 2017:

Merkur betritt heute die Jungfrau, worin sie sich bis zum 17. Oktober aufhalten wird. Nun läuft unser Verstand auf Hochtouren, das betrifft sowohl den Bereich Verkaufsgeschäfte wie auch den der geistigen Arbeiten. Wer nun die Zeit fleißig nutzt für diese beiden Bereiche, wird sehr erfolgreich sein.

Tages-Aspekte

Merkur → Jungfrau

Wenn der Merkur in der Jungfrau steht, wird der analytische und scharfe Verstand gefördert. Mit Sprache und Grammatik hat man weniger Probleme. Wir haben eine besser Beobachtungsgabe, haben verstärkt Interesse an methodischem Denken. In dieser Zeit neigen wir zu einer größeren Ordnungsliebe.

Mond Opposition Neptun | Foto: (c) den-belitsky - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Opposition Neptun (Fische)

Diese Konstellation kann uns träumersich stimmen, passiv, unausgeglichen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind überempfindlich, nervös und unbeständig.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Trigon Pluto (Steinbock)

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Geburtstage am 26.7.2017:

Rollings Stones Frontman Mick Jagger (*26.7.1943) feiert heute Geburtstag. Die Rolling Stones gehören zu den bekanntesten Rock Bands weltweit. Mick Jagger hat mit diversen erfolgreichen Musikern gearbeitet, wie dem verstorbenem David Bowie oder mit U2 Sänger Bono, den Red Hot Chili Peppers und Lenny Kravitz.

Er ist wohl mit einer der bekanntesten Regisseure weltweit gewesen. Stanley Kubricks (*26.7.1928 – 7.3.1999) Filme klingen nach. Als 1974 der Film "A Clockwork Orange" in Großbritannien anläuft, gibt es gewalttätige Übergriffe, da der Film Gewalt verherrlichend sein solle. Auch sein letzter eigener realisierter Film: "Eyes wide shut" mit Nicole Kidman und Tom Cruise in den Hauptrollen sorgte für viel Aufregung. Romanvorlage war hier "Die Traumnovelle" von Arthur Schnitzler. Kubrick verstarb sechs Tage nach der Veröffentlichung des von der Öffentlichkeit lang ersehnten Filmes.

"Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen" mit diesem Lied sang sich Blumenverkäuferin Eliza Doolittle, die "My Fair Lady" in die Herzen der Zuschauer. Das Musical entstand nach dem Roman "Pygmalion: Der Roman eines Blumenmädchens" von George Bernard Shaw (*26.7.1856 – 2.11.1950). Der irische Schriftsteller hatte zuvor mit der Drehbuchverfilmung einen Oskar gewonnen und ist auch Träger des Literaturnobelpreises.

Weitere Geburtstage: Kevin Spacey (*1959),  Sandra Bullock (*1964), Kate Beckinsale (*1973), Hannelore Elsner (*1942)

Namenstag am 26.7.:

Joachim (hebr. „Gott richtet auf“)

Bauernregel für den 26.7.:

Ist Sankt Anna erst vorbei, kommt der Morgen kühl herbei.

Kommentare