Tageshoroskop - Dienstag, 31.1.2017

Heute sind wir abenteuerlustig, die Reiselust erwacht. Zwillinge wollen die Welt entdecken, auch die Steinböcke sind in bester Verfassung.
Frank Waßerführer - (c) fotolia.com

Dem Mutigen lächelt das Glück!

Sprichwort aus England
  • Aktuelle Wertung: 4 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4/5 (7 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Dienstag, 31. Jänner 2017:

Abgesehen davon, dass ab 13.00 Uhr zwei Stunden lang der Saturn auf unser Gemütsleben einwirkt, was Verstimmungen verursachen könnte, beeinflusst uns am Abend Venus positiv, worauf wir uns freuen können. Ab 18.35 melden sich verliebte Stimmungen und auch künstlerische Impulse.

Tages-Aspekte

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Fische) Sextil Pluto (Steinbock)

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Mond Sextil Merkur | Foto: (c) Viacheslav Iakobchuk - fotolia.com

Mond (Fische) Sextil Merkur (Steinbock)

Dieses Sextil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.

Mond Quadrat Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Fische) Quadrat Saturn (Schütze)

Dieses Quadrat bedeutet Beschränkungen, Gemütsdepressionen, Unzufriedenheit, Eigensinnigkeit und Unaufrichtigkeit. In Partnerschaften könnten wir keine glückliche Hand haben.

Mond Konjunktion Venus | Foto: (c) Ammit - fotolia.com

Mond (Fische) Konjunktion Venus (Fische)

Während dieser Zeit ist uns Gefühlsleben und unser Zärtlichkeitsbedürfnis sehr stark ausgeprägt. Wir haben ein gutes Verhältnis zur Mutter, ein harmonisches Familienleben und künstlerische Veranlagungen.

Mond → Widder

Der Widdermond verwandelt uns in ein Energiebündel und schenkt uns Vertrauen in unsere eigene Fähigkeiten. Wir handeln spontan, aber auch verantwortungsbewusst und verfügen über einen hellen, scharfen Verstand. Mit Elan gehen wir neue Projekte an und besitzen großes Durchsetzungsvermögen. Jetzt ist die beste Zeit, Schwieriges anzupacken.

Geburtstag am 31.01.2017:
Der US-amerikanischer Pop-Musiker Justin Timberlake (* 31.1.1982 in Memphis) hatte seinen Durchbruch Ende der 90er Jahre als Mitglied der Boygroup NSYNC . Seitdem ist er erfolgreich als Solo Künstler, Schauspieler und Produzent tätig.
Aus der deutschen TV Landschaft hingegen ist Jan Hofer (* 31.1.1952 in Büderich) nicht mehr wegzudenken. Seit 2004 ist er Chefsprecher der Tagesschau in der ARD.

Weitere Geburtstage: Cro (eigentlich Carlo Waibel, *1990), Wolfgang Stumph (*1946), Beatrix (Niederlande, *1938), Theodor Heuss (*1884 in Brackenheim, † 1963)

Namenstag am 31.1.:

Johannes (Hebr. Jahwe ist gnädig)
HL. Johannes Bosco (Giovanni Melchiorre Bosco , * 16. August 1815 in Becchi/Castelnuovo, †31. Januar 1888 in Turin)

Emma
Hemma von Ostfranken (Emma von Altdorf , * 808, †31. Januar 876), Gemahlin Ludwig des Deutschen

Bauernregel für den 31.1., St. Virgilius:

Friert es stark um Virgilius, im März viel Kälte kommen muss.

Kommentare