Tageshoroskop - Samstag, 28.1.2017

Heute ist das chinesische Neujahrsfest und wir begrüßen das Jahr des Feuer Hahns! Zudem bringt der Mars im Widder bringt neues Selbstbewusstsein...
© peterkai - fotolia.com

Stolz gegen Stolz, wie Kiesel gegen Stahl, erzeugt, was beiden Feind, den Feuerstrahl.

Franz Grillparzer
  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (8 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Heute feiert China sein Neujahrsfest. Das Jahr des Feuer Hahns beginnt.

Samstag, 28. Januar 2017:

Auch heute wirkt noch die negative Verbindung zwischen Venus und Saturn, die uns auf ungelöste Liebesprobleme der Vergangenheit hinweisen könnte, und das kann auch Beziehungen innerhalb der Familie betreffen, da wir ja oft mit unseren gegenwärtigen Verwandten in einem früheren Leben in ganz anderen Beziehungen gestanden haben, vielleicht auch in einer Liebesbeziehung.

Tages-Aspekte

Neumond | Foto: © makasana photo - fotolia.com

Neumond (Wassermann)

Es regieren die Gefühle. Beziehungen laufen harmonisch, die weibliche Seite wird betont.

Mars → Widder

Wenn der Mars im Sternzeichen Widder steht, verfügen wir über große Energien und ein starkes Selbstbewusstsein. Wir sind begeisterungsfähig, unerschrocken und kühn und gehen tatkräftig ans Werk. Wir sind enthusiastisch und energisch, und die Lust zum Streiten kann auch im Spiel sein. Wir verfügen auch über eine starke Triebkraft und schrecken vor der Erfüllung unserer Wünsche nicht zurück. Es zeigt sich oft hemmungsloser Ehrgeiz.

Geburtstag am 28.01.2017:

Den meisten wird der Schauspieler Elijah Wood (*1981) aus der Filmrolle des Ringträger Frodo im „Herr der Ringe“ von J.R.R Tolkien bekannt sein. Zum ersten Mal auf der Leinwand war er mit acht Jahren zu sehen.
Andrea Berg (*1966 in Krefeld), die erfolgreiche deutsche Schlagersängerin wird jetzt 51 Jahre alt.

Weitere Geburtstage: Colette (1873-1954),  Ernst Lubitsch (1892-1947),  Nick Carter (*1980)

Namenstag am 28.1:

Manfred

Thomas

Kommentare