Tageshoroskop - Donnerstag, 19.1.2017

Heute beginnt das Sternzeichen Wassermann: Stiere sind heute besonders gesellig und und Widder sollten auch mal Kompromisse eingehen.
© agneskantaruk - fotolia.com

Ist die Seele ruhig, wird auch der Körper bald beruhigt.

Novalis
  • Aktuelle Wertung: 4 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4/5 (15 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Heute beginnt das Sternzeichen Wassermann

Donnerstag, 19. Jänner 2017:

Heute spielt sich im Sternenhimmel wieder sehr viel ab, es gibt wieder ganz neue Tagesqualitäten, die in uns hineinwirken. Hervorheben möchte ich aber nur die schönste Konstellation, nämlich die Konjunktion zwischen Mond und Jupiter, weil die wirklich für viele von uns das große Glück bringen könnte. Manche werden heute also jubeln vor Glück und Freude.

Tages-Aspekte

Mond Opposition Uranus | Foto: (c) Iakov Kalinin - fotolia.com

Mond (Waage) Opposition Uranus (Widder)

Während dieser Zeit können wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, Entgleisungen, Verkehrtheiten. Es zeigen sich auch Eigenwilligkeiten in der Liebe, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zu Konflikten mit dem Partner führen könnte.

 Mond Konjunktion Jupiter | Foto: (c) Cherries - fotolia.com

Mond (Waage) Konjunktion Jupiter (Waage)

Die Konjunktion zwischen Mond und Jupiter könnte große finanzielle Gewinne bedeuten sowie soziale Erfolge, allerdings auch die Neigung zu Vergnügungen und Geselligkeiten. Wir haben während dieser Zeit auch noch ein gesundes Triebleben, Gefühlsreichtum, künstlerische Neigungen und Ehrgeiz.

Mond Sextil Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Waage) Sextil Saturn (Schütze)

Dieses Sextil hebt in uns unser Verantwortungsbewusstsein und unser Organisationstalent. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt.

Foto: (c) ra2 studio - fotolia.com

Mars (Fische) Quadrat Saturn (Schütze)

Das Quadrat zwischen Mars und Saturn kann uns ungestüm machen, rebellisch, selbstsüchtig und unbeherrscht. Es gibt Schwankungen zwischen Fleiß und Faulheit. Es fehlen Tiefe und Gründlichkeit. Wir neigen zu Herbheit und Härte.

Dauer: ca. 2 Tage.

Sonne → Wassermann

Zum Sternzeichen Wassermann

Mond → Skorpion

Der Skorpionmond beschert uns starke Energien. Leidenschaft, Sinnlichkeit, Impulsivität, aber auch Streit- und Rachsucht bestimmen diese Tage. Man will Neues erleben, man kann aber auch mit gravierenden Veränderungen leichter fertig werden.

Sonne quadrat Mond | Foto: (C) Alessia - fotolia.com

Halbmond (Skorpion)

Diese Konstellation kann Familienschwierigkeiten bewirken, gesundheitliche Störungen, Schwierigkeiten im Beruf, Unannehmlichkeiten mit dem anderen Geschlecht und öffentliche Misshelligkeiten.

Geburtstag am 19.1.2017:

Schriftsteller Edgar Allan Poe (19.1.1809 - 7.10.1849) prägte die Literatur-Genres Krimi, Science Fiction und Horror.

Tennis-Profi Stefan Edberg (19.1.1966) gilt bis heute als Spieler mit dem besten Volley - seinen Rivalen Mats Wilander stach er auch in anderer Beziehung aus: Edbergs heutige Frau Annette war zuvor mit Wilander liiert.

Weitere Geburtstage: Simon Rattle (*1955), Paul Cézanne (1839-1906), Katharina Thalbach (*1954), Tippi Hedren (*1930), Katey Sagal (*1954), Dolly Parton (*1946), Janis Joplin (1943-1970)

Namenstag am 19.1.2017: 

Marius

Heinrich ("Der in seinem Beitztum Mächtige")

Kommentare