Tageshoroskop - Mittwoch, 6.12.2017

Zu Nikolaus sind wir etwas nervös und es könnte zu Streitigkeiten kommen. Wir sollten Ruhe bewahren!

Lustig, lustig tralalalala, heut ist Nikolaus Abend da!

Mittwoch, 6. Dezember 2017:

Heute werden wir von den zahlreichen Aspekten, die an diesem Tag stattfinden, die drei wichtigsten hervorheben, zwei davon betreffen den Merkur. Die eine Merkur-Konstellation mit Saturn ab 13.05 ist spannungsgeladen und könnte im Kommunikationsbereich zu Störungen führen. Die andere mit Mars ab 16.57 verleiht uns aber einen originellen Geist und rhetorische Fähigkeiten. Beide Einflüsse wirken aber gleichzeitig. Man könnte sich also zu Streitigkeiten hinreißen lassen und originelle Ideen entwickeln, – theoretisch. Falls man nach den Streitigkeiten noch aufgelegt ist dazu. Folglich haben die originellen Ideen viel mehr Chancen, durchzukommen und verwirklicht zu werden, wenn man den Streitigkeiten aus dem Weg geht, weil man die Ideen dann in Ruhe aufnehmen kann.

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Krebs) Opposition Pluto (Steinbock)

02:08

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Krebs) Quadrat Uranus (Widder)

13:29

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Merkur Konjunktion Satrun | Foto: (c) Friedberg - fotolia.com

Merkur (Schütze) Konjunktion Saturn (Schütze)

14:04

In dieser Zeit können wir starrsinnig sein, zänkisch, argwöhnisch, nachtragend und materialistisch. Wir haben Angst, betrogen zu werden. Misserfolge verkraften wir nur schwer. Mit einem Wort, wir neigen zu Pessimismus und Depressionen. Es könnte Fehlschläge gehen, im Familienkreis kann es zu Auseinandersetzungen kommen. Wir sind nur an solchen Arbeiten interessiert, bei der die eigenen Fähigkeiten zum Ausdruck kommen, alles andere ist uns nur lästig. Manchmal wirken wir abwesend und gleichgültig, weil wir ganz anderen Gedanken nachhängen als denen, die von uns gefordert werden. Am liebsten arbeiten wir allein und nach eigenem Tempo. Oberflächlichkeiten sind uns zuwider, und so fühlen wir uns auch nur zu verantwortungsbewussten Menschen hingezogen.

Merkur Sextil Mars | Foto: (c)  nenetus - fotolia.com

Merkur (Schütze) Sextil Mars (Waage)

16:33

Das Sextil zwischen Merkur und Mars verleiht uns einen positiven und originellen Verstand, geistige Aktivität, eine praktische Veranlagung, Rednergabe, handwerkliche Fähigkeiten und Geschicklichkeit.

Dauer: 1 Tag.

Mond Quadrat Mars | Foto: (c) nicoletaionescu - fotolia.com

Mond (Krebs) Quadrat Mars (Waage)

19:04

Dieses Quadrat könnte uns leicht erregt machen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Verschwendung in Geldangelegenheiten, Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten und Leidenschaftlichkeiten können sich bemerkbar machen.

Foto: (c) gilles lougassi - fotolia.com

Mars (Waage) Sextil Saturn (Schütze)

19:55

Das Sextil zwischen Mars und Saturn verleiht uns große Ausdauer, Widerstandsfähigkeit, Kühnheit, Unternehmungslust, Mut und Unermüdlichkeit. Begabungen für gehobene Positionen zeigen sich. Wir sind treu und zuverlässig, zuweilen aber auch hart und streng.

Dauer: ca. 2 Tage.

Mond → Löwe

21:43

Der Löwemond macht uns dominant und selbstbewusst. Da der Löwe das Zeichen der Selbstdarstellung ist, des Theaters, der Bühne, liegt eine Orientierung nach außen hin vor. Man kann sehr kreativ sein. Aber auch Flirts, Vergnügen und Genuss gehören zu diesen Löwetagen, schließlich ist ja die ganze Welt letztendlich eine einzige große Bühne, und wir sind die Darsteller.

Heute ist Nikolaus!

Geburtstage am 6.12.2017:

Marius Müller Westernhagen (* 6.12.1948) macht nun schon seit 50 Jahren Musik. Er kann bisher auf 19 veröffentlichte Alben und eine erfolgreiche Musiker Zeit zurück blicken.

Der dänische Schauspieler Ulrich Thomsen (* 6.12.1963) ) ist unter anderem in dem Film "Mortdecai – Der Teilzeitgauner" neben Johnny Depp zu sehen. International bekannt wurde er durch den Film „Das Fest“.

Der Schriftsteller Karl Ove Knausgård (*6.12.1968) wurde mit seinem sechsteiligen autobiographischen Werk „Sterben“,“Leben“, „Lieben“, „Spielen“ bekannt.Bisher sind diese fünf Teile im Deutschen veröffentlicht.

Weitere Geburtstage: Peter Handke (* 1942), Tom Hulce (* 1953), Peter Buck (*1956), Randy Rhoads (1956-1982), Lindsay Price (* 1976), Ryan Carnes (*1982), Prinzessin Sofia von Schweden (*1984), Judd Apatow (*1967)

Namenstag am 6.12.2017:

Zefanja (hebr: "der Herr schützt")

Nikolaus (griech: "Sieger im Volk")

Klaus

Nikolaus von Myra (zwischen 270 und 286 - 6.12.326/345/351 oder 365) gilt als einer der wichtigsten Heiligen in der christlichen Kirche. Ihm zu Ehren feiern viele Menschen auf der ganzen Welt an seinem Todestag, dem 6.12. ein Fest, dass besonder bei den Kindern für sehr viel Freude sorgt.

Der heilige Nikolaus half, laut vieler Legenden die um seine Person herrschen, den Armen und Bedürftigen. Angeblich half er den drei Töchtern eines armen Mannes, indem er ihnen Geld in ihre Fenster warf, um sie vor der Prostitution zu bewahren.