Horoskop Wassermann / 26. August 2017

Ihre Arbeit wird heute besonders kritisch beäugt und bewertet.

Liebe und Partnerschaft

Horoscope Love

Das Leben mit Ihrem Partner ist heute äußerst heikel. Ihr Partner konfrontiert Sie mit vielen angestauten Konflikten aus Ihrer Beziehung. Das ist äußerst unangenehm für Sie, da Sie dadurch mit Ihren Schwachstellen konfrontiert werden. Seien Sie daher in dieser Zeit besonders achtsam mit Ihren Handlungen. Jede Entscheidung kann längerfristig große Konsequenzen für Ihre Beziehung nach sich ziehen. Ob es zum Guten reicht, hängt von Ihnen ab.

Flirten - Liebe für Singles

Horoskop Flirt

In Bezug auf das Flirten sieht die Konstellation heute ungünstig aus. Immer wieder wird das andere Geschlecht Sie mit Ihren Schwachstellen und seelischen Wunden konfrontieren. Das nagt ganz schön an Ihrem Selbstbewusstsein. Sie sollten die Angriffe auf Ihre Person jedoch nicht persönlich nehmen. Wenn Sie die Situation mit Geduld annehmen, ist es nur halb so schlimm. Zudem können Sie lernen, nicht mehr so sehr auf Bestätigung von außen angewiesen zu sein.

Familie und Freundschaft

Horoskop Familie

In Ihrem Privatleben müssen Sie zurzeit unangenehme Situationen aushalten.

Immer wieder wird man von Ihnen verlangen, Stellung zu heiklen Konflikten zu beziehen. Eventuell kann es auch zu Entscheidungen kommen, die sehr schmerzhaft für Sie sind. Bedenken Sie jedoch, dass eine solche Phase eine Gelegenheit für inneres Wachstum darstellt. Wenn Sie den richtigen Weg finden, kann das schon ein großer Erfolg sein.

Berufsleben

Horoskop Beruf

Ihre Arbeit wird heute besonders kritisch beäugt und bewertet. Erarbeiten Sie sich zuerst einen gründlichen Plan, mit dem Sie Ihren Alltag bestreiten und Ihre Aufgaben bewältigen. Lassen Sie sich auch ruhig einmal in die Karten schauen; Sie können auch von anderen unerwartet wertvolle Tipps und tatkräftige Unterstützung angeboten bekommen, wenn Sie aufrichtig darum bitten.

Geld und Finanzen

Horoskop Geld und Finanzen

Im Hinblick auf die Finanzen werden Sie heute vielleicht eine unangenehme Erfahrung machen müssen. Vor allem wird man Ihnen Ihre eigenen Schwächen vor Augen führen. Lassen Sie sich davon jedoch nicht in die Knie zwingen. Wenn andere Ihnen den Spiegel vorhalten, kann das auch konstruktive Lernprozesse auslösen. So sind Sie längerfristig für großangelegte Projekte besser gewappnet. Derzeit sollten Sie aber lieber Abstand vor größeren Investitionen nehmen.

Gesundheit

Horoskop Gesundheit

Sie sollten sich eingestehen, dass Sie sich heute nicht so richtig wohl in Ihrer eigenen Haut fühlen; und das wäre auch schon der erste Schritt zur Besserung. Es ist keine Schande, wenn Sie einmal nicht mit anderen mithalten können und früher schlapp machen als gewohnt. Hören Sie lieber auf warnende Hinweise Ihre Körpers und gönnen Sie ihm eine kleine Auszeit, bevor Sie sich womöglich noch Verletzungen zuziehen.

Tageshoroskop

Samstag, 26. August 2017:

Heute werden wieder zahlreiche Aspekte bzw. Konstellationen wirksam, die uns viele Vorteile bzw. genussreiche Zeiten bringen könnten. Venus betritt den Löwen, was uns alle nun für einige Zeit wenigstens zärtlich, leidenschaftlich, großzügig und natürlich auch vergnügungssüchtig machen sollte. Manche sind dies schließlich ja fast nie! Und die anderen, die es ständig sind, sollten jetzt halt nicht übertreiben. Aber auch Sonne und Merkur können sich mit ihren Fähigkeiten, die sie uns heute übermitteln, sehen lassen. Denn außergewöhnliche sprachliche Fähigkeiten würden wir schließlich jeden Tag brauchen! Heute bemerken wir wieder etwas davon.

Tages-Aspekte

Venus → Löwe

Wenn die Venus in den Löwen gegangen ist, erwacht unser Hang zu Luxus und Vergnügen. Wir werden leidenschaftlich, verfügen über eine weiche Zärtlichkeit, die uns unwiderstehlich machen kann. Wir sind der Liebe also ausgeliefert, ebenso der Schönheit und dem guten Essen. Unser feuriges Wesen erwacht und unser großzügiger Charakter ebenfalls. 

Mond Opposition Uranus | Foto: (c) Iakov Kalinin - fotolia.com

Mond (Waage) Opposition Uranus (Widder)

Während dieser Zeit können wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, Entgleisungen, Verkehrtheiten. Es zeigen sich auch Eigenwilligkeiten in der Liebe, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zu Konflikten mit dem Partner führen könnte.

Mond → Skorpion

Der Skorpionmond beschert uns starke Energien. Leidenschaft, Sinnlichkeit, Impulsivität, aber auch Streit- und Rachsucht bestimmen diese Tage. Man will Neues erleben, man kann aber auch mit gravierenden Veränderungen leichter fertig werden.

Mond Quadrat Venus | Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mond (Skorpion) Quadrat Venus (Löwe)

Starkes Triebleben könnte auftreten, aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Hemmungen in der Liebe könnten sich einstellen, unbefriedigende Leidenschaften und Gefühlsaufwallungen. Probleme im häuslichen Leben könnten auftreten.

Sonne Sextil Mond | (c) Denis Zaporozhtsev - fotolia.com

Sonne (Jungfrau) Sextil Mond (Skorpion)

Die Kommunikation stimmt zwischen männlichem und weiblichem Prinzip. Die Mitmenschen werden als gleichgestellt behandelt, ist man Chef oder Chefin, - es wird keine Unterordnung erwartet.

Andererseits können Mitarbeiter gut mit ihren Vorgesetzten umgehen. Man fühlt sich in dieser Zeit überall zu Hause. Die Verwandten und Freunde handeln hilfsbereit, wendet euch also an sie, aber schnell, denn leider hält diese Konstellation nicht lange an.

Mond Sextil Merkur | Foto: (c) Viacheslav Iakobchuk - fotolia.com

Mond (Skorpion) Sextil Merkur (Jungfrau)

Dieses Sextil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.

Sonne Konjunktion Merkur | Foto: (c) detailblick-foto - fotolia.com

Sonne (Jungfrau) Konjunktion Merkur (Jungfrau)

Diese Konjunktion verleiht uns starke geistige Kräfte, ein gutes Konzentrationsvermögen, eine gutes Gedächtnis, rhetorische Fähigkeiten, Kunstverständnis, Sprachtalent und ein starkes Interesse an Literatur.

Geburtstag am 26.8.2017

Sie ist ein Vorbild für die Barmherzigkeit und Liebe, die sich Menschen gegenseitig geben sollten: Mutter Teresa (26.8.1910 - 5.9.1997)  wurde im September 2016, im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit, heiliggesprochen. Selig gesprochen wurde die Friedensnobelpreisträgerin, die als „Engel der Armen“ gilt, schon im Jahr 2003.

Einst riet ihr ihre kurzweilige Affäre, der Schriftsteller Samuell Beckett (Literaturnobelpreisträger 1969), zeitgenössische Kunstwerke zu kaufen. Peggy Guggenheim (26.8.1898 - 23.12.1979)  nahm diesen Ratschlag an und eröffnete die „Galerie Guggenheim Jeune“. Hier stellte sie Bilder von Dali, Kandinsky und Picasso aus, was ihr zum großen Teil das Erbe von ihrem Vater Benjamin Guggenheim ermöglichte. Heute zugänglich sind die Kunstwerke im Solomon R.Guggenheim Museum (New York) und im Guggenheim - Museum in Bilbao.

Weitere Geburtstage:  Dr. Alban (*1957), Melissa McCarthy (*1970), Macaulay Culkin (*1980)

Namenstag am 26.8.:

Gregor (griech: "Der Wachsame")

Teresa

Bauernregel für den 26.8., St. Ludwig:

Wenn im März die Veilchen blühn, an St. Ludwig oft die Schwalben ziehn.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Kommentare