Tageshoroskop - Donnerstag, 13.4.2017

Tageshoroskop 13.4.2017 |  Foto: © Renáta Sedmáková - fotolia.com

Das letzte Abendmahl

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (11 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

 Donnerstag, 13. April 2017:

Zwei schöne Verbindungen des Mondes mit Neptun und Pluto werden uns heute in den Bereichen Einfühlungsgabe, Phantasie und Kunstverständnis sowie Abenteuerlust und mutiges Handeln stark unterstützen und beeinflussen.

Tages-Aspekte

Foto: (c) ipopba - fotolia.com

Mond (Skorpion) Trigon Neptun (Fische)

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Skorpion) Sextil Pluto (Steinbock)

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Geburtstag am 13.4.2017:

Die bedeutende israelische Schriftstellerin Zeruya Shalev (* 13.4.1959) beschreibt in ihren Büchern die Rolle und das Leben der Frau, sowie das Miteinander von Mann und Frau ("Liebesleben"). Mit den Jahren sind ihre liebevoll beschriebenen Frauenfiguren gereift und erwachsen geworden – so wie auch die Autorin selbst.

1999 wurde der Song „Mambo No.5" in den Discos rauf und runter gespielt. Der Sänger Lou Bega (* 13.4.1975) landete einen Welthit zu dem im Sommer beim Tanzen fröhliche Stimmung und Urlaubsgefühle aufkamen.  

Weitere Geburtstage: Sylvie Meis (*1978) , Rudi Völler (*1960), Samuel Beckett (*1906, † 1989)

Namenstag am 13.4.1017:

Martin (lat. "dem Mars geweiht")

Ida ("schützende Frau")

Kommentare