Tageshoroskop - Sonntag, 18.12.2016

Den vierten Advent könnten die Waagen nutzen, um Kontakte zum familiären Umfeld wiederauffrischen, die Steinböcke sind bei ihren Mitmenschen sehr gefragt.
© Elena Schweitzer - fotolia.com

Weihnachten – Es war immer mein schönstes Fest.

Theodor Storm
  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (8 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Sonntag, 18. Dezember 2016:

Am Abend könnte Streit in der Luft liegen. Und der Mond, der in die Jungfrau tritt, könnte uns auch noch nörglerisch machen. Es liegt also an uns, wie wir den Tag, der aus Sicht der Sterne durchaus positiv verläuft, enden lassen ...

Tages-Aspekte

Mond Trigon Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Löwe) Trigon Saturn (Schütze)

Dieses Trigon bringt uns Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Pflichtbewusstsein. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt. Es kann sein, dass uns ein Vertrauensposten angeboten wird.

Mond Trigon Uranus | Foto: (c) alexmariasira - fotolia.com

Mond (Löwe) Trigon Uranus (Widder)

Dieses Trigon zwischen Mond und Uranus verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist. Wir gehen eigene Wege und suchen nach neuen Methoden. Wir sind zielstrebig, einfallsreich, reiselustig und haben eine glückliche Hand bei Unternehmungen.

Sonne Trigon Mond | Foto: (c) heyengel - fotolia.com

Sonne (Schütze) Trigon Mond (Löwe)

Diese Konstellationen bringt uns Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft, Harmonie mit den Eltern und der Familie und Übereinstimmung mit dem Partner.

Mond Opposition Mars | Foto: (c) nsphotography - fotolia.com

Mond (Löwe) Opposition Mars (Wassermann)

Diese Opposition kann uns erregt stimmen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Trennungen von Frau oder Mutter. In Geldangelegenheiten könnten wir verschwenderisch sein. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten, aber auch Leidenschaftlichkeiten sind möglich.

Mond → Jungfrau

Der Jungfraumond stimmt uns analytisch und kritisch. Man ist produktiv und gesundheitsbewusst. An diesen Tagen stehen die Arbeit und die Pflichterfüllung im Vordergrund.

Geburtstag am 18.12.:

Sia (Sängerin, *1975), Christina Aguilera (*1980), Joseph John Thomson (1856-1940), Paul Klee (1879-1940), Fletcher Henderson (1897-1952), George Stevens (1904-1975), Willy Brandt (1913-1992), Ossie Davis (1917-2005), Eddie „Cleanhead“ Vinson (1917-1988), Steven Spielberg (*1946), Keith Richards (*1943), David Chipperfield (*1953), Brad Pitt (*1963), Katie Holmes (*1978), Anna F. (*1985)

Namenstag am 18.12.:
Philipp (griech. „Freund“)

Samantha (hebr. „Zuhörerin“)

Bauernregel für den 18.12.:

Um den Tag des Wunibald, da wird es meistens richtig kalt.

Kommentare