Tageshoroskop - Dienstag, 13.12.2016

Die Wassermänner sollten heute in ihre Freundeskontakte investieren, die Fische brauchen im Job viel Konzentration und Aufmerksamkeit.
© BlueOrange Studio - fotolia.com

Kein Feuer kann sich mit dem Sonnenschein eines Wintertages messen.

Henry David Thoreau
  • Aktuelle Wertung: 4 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4/5 (4 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Dienstag, 13. Dezember 2016:

Die starken positiven Sonne-Uranus-Kräfte wirken auch heute noch, dagegen sind die Mond-Wirkungen von heute viel schwächer, aber freilich nehmen auch sie Einfluss auf unser Leben. Jedoch die zündende Idee, die durch Sonne und Uranus gefunden werden könnte, steht ungleich höher. Also sich hinsetzen, Ruhe entwickeln und lange nachdenken ...

Tages-Aspekte

Mond Quadrat Neptun | Foto: (c) Smileus - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Quadrat Neptun (Fische)

Diese Konstellation kann eine träumerische Veranlagung verursachen, eine passive Einstellung, Neigung zur Selbsttäuschung, Unausgeglichenheit, Überempfindlichkeit, ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Wir könnten uns auch in Wunschvorstellungen verlieren.

Mond Trigon Jupiter | Foto: (c) Daniel J. - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Trigon Jupiter (Waage)

Das ist eine sehr günstige Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren wie auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen.

Mond Opposition Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Opposition Saturn (Schütze)

Diese Oppostition kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen und Melancholie. Wir könnten unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. In Partnerschaften haben wir vielleicht keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau und Mutter ist angezeigt. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns einsam und verlassen fühlen.

Mond Sextil Uranus | Foto: (c) drubig-photo - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Sextil Uranus (Widder)

Dieses Sextil verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist, große Reiselust, Zielstrebigkeit, Einfallsreichtum und eine glückliche Hand bei Unternehmungen. Wir suchen nach neuen Methoden und gehen eigene Wege.

Geburtstag am 13.12.2016:

Seit sie 14 Jahre alt ist, ist die US-amerikanische Sängerin Taylor Swift (*1989) sehr erfolgreich im Musikbusiness unterwegs. Bereits 10 Grammy Awards wurden an sie vergeben.

Der deutsche Kinderbuchautor Paul Maar (*1937) erfand die phantasievolle Figur das „Sams“ und bereichert damit so manchen Vorleseabend.

Weitere Geburtstage: Amy Lee (*1981), Sixtus V. (1521-1590), Erik XIV. (Schweden, 1533-1577), Heinrich IV. (Frankreich, 1553-1610), Heinrich Heine (1797-1856), Maria Riva (1524), Heino (1938), Steve Buscemi (*1957), Jamie Foxx (*1967)

Namenstag am 13.12.:

Lucia („Die Leuchtende“)

Benno

Bauernregel für den 13.12.:

An Sankt Lucia ist der Abend dem Morgen nah.

Kommentare