Monatshoroskop Dezember 2017

So stehen die Sterne im Dezember für alle Sternzeichen: Vielversprechende Flirts, starke Kreativität und ein harmonisches Weihnachtsfest!
Monatshoroskop Dezember| Foto: © Gorilla  - fotolia.com

Herzlich Willkommen Dezember!

Horoskop

  • Aktuelle Wertung: 3.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 3.5/5 (650 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Der letzte Monat des Jahres bricht nun an…und da wird es Zeit ein wenig Inventur vorzunehmen. Was ist in diesem Jahr alles Schönes passiert, was hat mir nicht so gut gefallen?  Auch ist es spannend, zu schauen, was an besonders starken energetischen Tagen bei uns passiert ist. Sind immer wieder die gleichen Themen auf den Tisch gekommen? Konnte ich die Energie nutzen, um Veränderungen vorzunehmen? Und wie ist das mit den Neuanfängen gewesen und den guten Vorsätzen des Jahres? Habe ich alles erreicht oder bin ich noch mitten im Prozess? Wo liegen meine Erfolge, wo hat es mal nicht so gut geklappt? Es lohnt sich eine solche Inventur schriftlich festzuhalten und zu schauen, was man im neuen Jahr alles anders machen möchte. Denn auf das neue Jahr können wir uns schon jetzt freuen, da es ein Jahr der Venus ist. Viel Liebe wird uns erwarten. In diesem fast vergangenen Sonnenjahr durften wir erleben, wie unsere strahlenden Talente zum Vorschein kommen. Haben wir diese Talente auch genug gelebt im Sonnenjahr?

Vielleicht möchte das ein oder andere ja noch im Dezember passieren. Und so unterstützen uns die Sterne dabei:

Flirts zum Wochenende

Zum Beginn des Monats, am 1.Dezember wandert die bezaubernde Venus um 10:13 Uhr in den Schützen. Die liebevolle Energie der Venus mischt sich mit der Kraft der Schützen. Unser ideelles Wesen erwacht. Dank der Selbstliebe, die Venus in uns weckt und dem starken Selbstvertrauen das der Schütze mitbringt, sind wir in Bezug auf die Zukunft und unser Leben optimistisch. Flirten macht in dieser Phase besonders Spaß, denn der "Jäger und Sammler" Instinkt wird geweckt. Das ein oder andere Abenteuer könnte warten...Aber der Schütze kann auch Sehnsucht nach beständiger Liebe haben und aus einem anfänglichen Abenteuer kann ja auch die große Liebe wachsen. Liebe, vor allem Nächstenliebe, ist natürlich das Thema zur Weihnachtszeit. Und da ist es nicht verwunderlich, dass der Schütze auch das Interesse an der religiösen Gefühlswelt erweckt.

Am Samstag, den 2.12. wirkt ein Trigon zwischen Mond und Pluto (ab 2:53Uhr). Wir könnten dadurch sehr sentimental und gefühlvoll werden.

Monatshoroskop Dezember | Foto: (c) Alik Mulikov - fotolia.com

Davon profitiert sicher das familiäre Umfeld und wenn wir schon die ersten Weihnachtseinkäufe tätigen oder die ersten Kekse mit den Kleinen backen, ist es ganz bestimmt ein Tag voller kleiner Liebesbeweise. Wer von den Singles heute Fernweh bekommt und Lust auf ein Abenteuer, dies könnte das Mond Pluto Trigon hervorrufen. Also nichts wie raus, unter Freunde gehen und tanzen! Denn in dieser Nacht ist auch schon die Vollmondenergie deutlich spürbar und diese kraftvolle Energie sollte genutzt werden.

Die Kreativität wird geweckt

Und nun am Sonntag, dem ersten Advent, leuchtet dann der Vollmond am Himmel. Schon um 16:46 Uhr ist der Mond ganz rund. Das kann zu Streitereien führen, denn am Vollmondtag ist man schnell gereizt.  Dank dem Trigon zwischen Mond und Jupiter sind wir übrigens auch sehr kreativ. Wer heute Geschenke bastelt und den Adventskranz bindet, der wir sicher ein schönes Resultat erzielen. Musiker, die weihnachtliche Stücke einproben oder vorspielen profitieren ebenfalls von dem Trigon.

Die Sterne an Nikolaus

An diesem fröhlichen Tag (6.12.) wirken zahlreiche Aspekte. Die wichtigsten betreffen Merkur. Leider liegen Spannungen in der Luft, aber wir haben einen sehr wachen originellen Geist. Es kann unter dieser Kombination zu Streitereien kommen, obwohl man (zB.im beruflichen Sektor) besonders gute und originelle Ideen hat. Erinnern wir uns daran, dass es immer gilt, Ruhe zu bewahren und auch der anderen Seite zuzuhören. Wissen ist Macht und wenn wir über die Sterne Bescheid wissen, können wir den Konflikt besser zuordnen.

Monatshoroskop Dezember | Foto: (c) drubig-photo - fotolia.com

Vielleicht fällt es dann leichter sich auch die andere Seite anzuhören und eine friedliche Lösung zu finden. Und wenn die leuchtenden Kinderaugen nach ihren gefüllten Stiefeln suchen, dann lassen wir uns sicher von der fröhlichen und guten Laune anstecken.

 

Das zweite Adventswochenende

Am Freitag sind die meisten ja noch mit der Arbeit beschäftigt, dabei unterstützt das Trigon zwischen Mond und Uranus. Wir haben eine gesteigerte Aufmerksamkeit und Ehrgeiz. Der Mond geht heute sogar noch drei weitere positive Verbindungen ein, mit der Sonne, Merkur und Saturn. das sorgt zusätzlich für Erfolg, Organisationstalent und Pflichtbewusstsein.

Samstag dann starten wir mit viel Energie (ab 9:59 Uhr) in den Tag, denn Mars befindet sich im Skorpion. Dort wird er bis zum 26. Januar bleiben und sendet uns großes Durchsetzungsvermögen. Doch so manchen könnte er herrschsüchtig machen. Singles aufgepasst! Heute könntet ihr mit Hilfe von Mars im Skorpion einen potentiellen Partner entdecken und mit eurem unwiderstehlichen Charme erobern!

Der Sonntag wird ziemlich durchmischt, was die Gefühle betrifft. Venus im Quadrat zu Neptun ab 14:47 Uhr kann verwirrend auf das Liebesleben wirken, die Sehnsüchte werden vielleicht nicht erfüllt und eine grundlose Mutlosigkeit könnte die Folge sein. Vielleicht ist es ein Weihnachts-Single-Blues. Am besten raus an die frische Luft und die trüben Gedanken einfach weg atmen und sich etwas Gutes tun, z.B. mit einer Meditation.

Jetzt neu: Zukunftshoroskop 2018

Jahreshoroskop 2018 | Foto: (c) jon11 - fotolia.com

Und wer ganz sicher gehen möchte, wie die Sterne im nächsten Jahr bei den neuen Ideen unterstützen, für den haben wir hier ein ganz besonderes Geschenk! Bestellen Sie schon jetzt Ihr individuelles Zukunftshoroskop 2018! Der Blick in die Zukunft verrät Ihnen in der Profi Astroanalyse, wie die Sterne im Liebe, Beruf und Gesundheit stehen! Nur für kurze Zeit zum Angebotspreis bei uns erhältlich! Hier geht es zum Zukunftshoroskop in unserem Shop.

Das dritte Adventswochenende

Venus und Merkur verbinden sich am 15.12. in einer Konjunktion und beflügelt all unsere Sinne. Mit dieser guten Stimmung haben wir ein sympathisches Erscheinungsbild und unserer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Heute dürfte es im Job klappen und wer abends auf die Suche nach einer neuen Liebe ist, der kann mit positiven Ausstrahlung sicher punkten. Samstag und Sonntag gibt es auch gute Neuigkeiten: Sonne und Uranus bilden einen positiven Winkel und unterstützen alle Neuerungen, die wir vornehmen möchten. Und am Sonntag fühlen wir uns top fit, dank einer Konjunktion zwischen Mond und Merkur (ab 9:56). Ein wirklich schönes Wochenende erwartet uns!

Neumondenergie

Mit so viel wundervoller Energie wird der Neumond am 18.12. (morgens um 7:30) vielleicht nur noch einen letzten Anreiz geben, für die Erneuerungen, die schon am Wochenende getätigt worden oder seit dem Wochenende im Planung sind. Denn ein Neumond zeigt gerne auf, was keinen Bestand mehr hat und wo es sinnvoller ist, neue Projekte in Angriff zu nehmen. Die Sterne ergänzen sich ganz wunderbar! Wer weiß, was für tolle Ideen dieser Tage geboren werden, sie stehen jedenfalls unter einem guten Stern.

Saturn tritt in den Steinbock

Am 20.12. wandert der Saturn in das Sternzeichen Steinbock und wird dort auch die nächsten zweieinhalb Jahre bleiben.

Monatshoroskop Dezember | Foto: (c) candy1812 - fotolia.com

wird sich der Saturn, der Planet der unsere Autorität und Durchsetzung fördert, im Steinbock aufhalten. Der Steinbock beißt sich auch durch zähe Situationen hindurch und somit arbeitet er sich stetig vorwärts, bis er an seinem Ziel angekommen ist. Allerdings macht die Saturn-Steinbock Verbindung auch verschlossen und schweigsam. Keine ganz so leichten Voraussetzungen für eine Partnerschaft.

Astronomischer Winterbeginn

Am 21.Dezember um 17:27 Uhr ist astronomischer Winterbeginn und viel los am Sternenhimmel.  Um 0:13 Uhr tritt eine besonders schöne Liebeskonstellation in Kraft, die uns sogar die nächsten zwei Tage beglücken wird. Also liebe Singles Augen und Herz auf, es könnte euch ein neuer Partner begegnen. Die Altverliebten erleben glückliche Zeiten in Zweisamkeit. Leider gibt es auch einen kleinen Störenfried, Saturn bildet ab 22:08 Uhr eine Konjunktion mit der Sonne und das kann zu Behinderungen führen. Diese Konjunktion hält sich auch bis zum 23.12 um 22 Uhr an und könnte die Weihnachtshektik verstärken.

Aber eine gute Nachricht noch am Schluss: die Steinböcke haben Geburtstag. Nun widmet die Sonne ihre volle Aufmerksamkeit den Steinböcken, die aus der Feierei nun gar nicht mehr rauskommen werden. Es hat auch seine Vorteile en Dezemberkind zu sein! Ein guter Monat für die Steinböcke!

Das vierte Adventswochenende

Sehr positiv wird der 23.12, der letzte Adventsamstag. Merkur wird ab 02:51 Uhr direkt läufig und das bedeutet, alle kommunikativen Wege sind wieder frei. Wer nun auf dem letzten Drücker noch einen Vertrag abschließen muss, der tut dies unter einem guten Stern. Auch der Mond ab 15:41 Uhr im Zeichen Fische sehr positiv, denn unsere liebenden Gefühle werden geweckt. Wir sind zuvorkommend und bringen uns liebevoll in die Familie ein. Gute Voraussetzungen für ein harmonisches Weihnachtsfest.

An Heilig Abend bildet der Mond um 17:30 ein Quadrat zum Merkur. Die harmonische Ruhe kann nun empfindlich gestört werden. Um 22:09 Uhr aber wirkt das Trigon zwischen Mond und Jupiter. Wir sind nun aufrichtig, optimistisch und großzügig.

Am ersten Weihnachtstag, dem 25.12., tritt Venus in das Sternzeichen Steinbock und verweilt dort bis zum 18. Januar.

Monatshoroskop Dezember | Foto: (c) lalalululala - fotolia.com

Venus ist nun sehr liebevoll, aber auch ernsthaft und nicht so verspielt. Sie erwartet Aufrichtigkeit vom Partner und richtet sich auf langhaltende Beziehungen aus. Unser Fokus liegt in dieser Zeit auch bei den älteren Generationen, die Großeltern werden mit viel Liebe bedacht. Passend, dass die Venus die Familienzusammenkünfte an Weihnachten so wundervoll unterstützt.

Am zweiten Weihnachtstag, dem 26.12., sind die Aspekte am Sternenhimmel eher schwieriger Natur. Wenn es jetzt etwas kriselt, sollten wir uns etwas zurückziehen. Man möchte das Weihnachtsfest doch schön ausklingen lassen.

Das letzte Wochenende des Jahres

Am Samstag, den 30.12., wechselt der Mond in die Zwillinge. Wir sind die nächsten zweieinhalb Tage sehr kommunikativ und das bedeutet, dass wir uns bestimmt gut auf den Silvester Partys unterhalten werden. Der Jahreswechsel wird von der Venus im Steinbock bestimmt. Singles, die in der Silvesternacht das Abenteuer suchen, werden vielleicht sogar etwas Langfristiges finden, auch wenn sie erst gar nicht an etwas Ernsthaftes gedacht haben. Und so könnte der Jahreswechsel zu etwas sehr Besonderem werden.

Wir wünschen Euch ein wundervolles Weihnachtsfest und einen zaubervollen Start in das neue Jahr.

PS. Wenn Sie neugierig sind, was das neue Jahr alles für Sie bereithält, unser Zukunftshoroskop verrät es Ihnen. Und ein Tipp an Sie: Schenken Sie Freude mit unserem Jahreshoroskop Paket. Sie sparen und erhalten bei einem Kauf eines Horoskopes werbefreien Zugriff auf unsere Seite. Euer schicksal.com Team!

 Das könnte Sie auch interessieren:

Widder (21. März - 20. April) | Foto: © iStock.com/Krasstin

Widder - Monatshoroskop

Nehmen Sie sich wieder ein wenig mehr Zeit zum Durchatmen und treten Sie ein wenig auf die Bremse.

Weiter lesen »

Stier (21. April - 21. Mai)  | Foto: © iStock.com/Krasstin

Stier - Monatshoroskop

Sie haben scheinbar verlernt, ganz bewusst abzuschalten und - wie man so schön sagt - die Seele baumeln zu lassen.

Weiter lesen »

Zwillinge (22. Mai - 21. Juni) | Foto: © iStock.com/Krasstin

Zwillinge - Monatshoroskop

So richtig Gas will auch in der Familie keiner geben.

Weiter lesen »

Krebs (22. Juni - 22. Juli) | Foto: © iStock.com/Krasstin

Krebs - Monatshoroskop

Die Konstellation der Planeten wirkt sich ungünstig auf Ihr Privatleben aus.

Weiter lesen »

Sternzeichen Löwe (23. Juli - 23. August)  | Foto: © iStock.com/Krasstin

Löwe - Monatshoroskop

Der Umgang mit anderen Menschen gestaltet sich schwierig.

Weiter lesen »

Jungfrau (24. August - 23. September) | Foto: © iStock.com/Krasstin

Jungfrau - Monatshoroskop

Auch in Ihrem Privatleben verläuft es derzeit sehr harmonisch.

Weiter lesen »

Waage (24. September - 23. Oktober) | Foto: © iStock.com/Krasstin

Waage - Monatshoroskop

Sie haben zurzeit das gewisse Etwas.

Weiter lesen »

Skorpion (24. Oktober - 22. November) | Foto: © iStock.com/Krasstin

Skorpion - Monatshoroskop

Im Privatleben verläuft es allerdings nicht ganz so reibungslos.

Weiter lesen »

Schütze (23. November - 21. Dezember) | Foto: © iStock.com/Krasstin

Schütze - Monatshoroskop

Sollte es derzeit im beruflichen Alltag noch alte Spannungen geben, ist dies der richtige Zeitpunkt, diese auszuräumen.

Weiter lesen »

Sternzeichen Steinbock (22. Dezember - 20. Jänner) | Foto: © iStock.com/Krasstin

Steinbock - Monatshoroskop

Sie fühlen sich kraft- und energiegeladen und erfreuen sich guter Gesundheit.

Weiter lesen »

Sternzeichen Wassermann (21. Jänner - 19. Februar)  | Foto: © iStock.com/Krasstin

Wassermann - Monatshoroskop

Auch im Privatleben können Sie jetzt sehr engstirnig sein.

Weiter lesen »

Sternzeichen Fische (20. Februar - 20. März) |  | Foto: © iStock.com/Krasstin

Fische - Monatshoroskop

Sie starten derzeit mit beschwingter Leichtigkeit in den Tag und können das Leben so richtig genießen.

Weiter lesen »

Kommentare