Monatshoroskop Zwillinge Juli 2019

Wie stehen die Sterne für die Zwillinge im Juli 2019 in Liebe, Beruf und Gesundheit?

Es herrscht Zufriedenheit

Vitalität und Wohlbefinden:

Die Sonne hält sich bis zum 23. Juli im Zeichen Krebs auf und bildet deshalb den Nebenaspekt des Halbsextils, weshalb man mit neutralen Einflüssen der Sonne rechnen kann. Im Laufe des 23.7. wechselt die Sonne dann ins Zeichen Löwe, und jetzt ist ein förderliches Sextil gegeben. Man verfügt nun weitgehend über Ausgeglichenheit und bekommt gute Kräfte, die die Vitalität stärken und deshalb das Leistungsstreben auch fördern werden. Auch mit besserer Gesundheit und mit Erfolgen wird man rechnen können. Man hat nun auch ein besseres Entschlussvermögen, verfügt über ein situationsgerechtes Verhalten und hat auch ein entsprechendes Durchsetzungsvermögen. Die körperliche Verfassung und der geistige Zustand stehen nun in einem weitgehend harmonischen Verhältnis.

Energieplanet Mars hält sich den ganzen Monat über im Zeichen Löwe auf, was ein vorteilhaftes Sextil bedeutet. Man hat immer noch mehr Mut als sonst, mehr Freude am Risiko und Abenteuer, mehr Lust zur Arbeit und auch ein starkes Verlangen, sexuelle und andere Triebe auszuleben. Vielleicht will man auch etwas Neues beginnen, jedenfalls den Willen zur Durchsetzung hat man jetzt dazu.

Es herrscht eine starkes Verlangen und Anziehung

Glücksplanet Jupiter befindet sich weiterhin in Oppositionsstellung, was aber durchaus eine vorteilhafte Stellung ist, wenn man nicht übertreibt. Also schön auf dem Boden bleiben, heißt weiterhin die Devise. Doch sollte man jetzt nicht nur auf materiellen Zuwachs hinarbeiten, sondern sich auch um geistigen Zuwachs bemühen, denn Jupiter steht ja vor allem auch für Weiterbildung und hohe Ideale. Und wirklich glücklich machen eben nur geistige Errungenschaften, denn alles Materielle ist ja bekanntlich vergänglich.

Saturn bildet das ganze Jahr über eine Quincunx-Stellung, was grundsätzlich auf eine Neuorientierung hinweist. Und das sollte man weiterhin nicht vergessen! Man sollte sich also überlegen, ob es Bereiche gibt, die veränderungswürdig sind, und wenn es solche gibt, könnte man beginnen, die Veränderungen auch in die Wege zu leiten. 

Beruf, Geld und Kommunikation:

Zuerst sei gleich gesagt, dass Merkur vom 7. Juli bis 31. Juli rückläufig ist, weswegen die Kommunikation in dieser Zeit grundsätzlich gestört sein könnte. Andeutungen könnten missverstanden werden, Pläne könnten schief gehen, Briefe werden unwillig geschrieben, aufgegebene Briefe oder Mails kommen an die falsche Adresse, der Verkehr ist chaotisch, Verträge werden falsch interpretiert, kurz, viele ärgerliche Unannehmlichkeiten könnten sich ergeben. Aber die Kenntnis der Rückläufigkeit wird helfen, einige dieser Verwicklungen zu vermeiden.

Venus schenkt schöne Liebeszeiten

Vom 1.7. – 19.7. steht Merkur im Löwen, weshalb, abgesehen vom rückläufigen Merkur, ein positives Sextil vorliegt, und das bedeutet, dass nun eigentlich sehr gute Möglichkeiten angezeigt sind. Ab dem 19.7. bildet Merkur dann ein Halbsextil zur Sonne der Zwillinge, weshalb mit dieser neutralen Stellung durchaus auch weiterhin erfolgreich im kommunikativen Bereich gearbeitet werden kann. 

Liebe, glückliche Momente und Kunst:

Die Liebes- und Kunstgöttin hält sich im Monat Juli in drei Zeichen auf. Bis zum 3.7. befindet sich Venus noch im eigenen Zeichen Zwillinge, weshalb an diesen drei Tagen noch beste Möglichkeiten im Liebes- Kunst- und Freundschaftsbereich angezeigt sind. Auch die finanziellen Angelegenheiten sind durch sie noch bevorzugt. Nach dem 3.7. bis zum Monatsende wird es auch noch gut weitergehen, aber vielleicht mit etwas weniger Intensität.

Premium Horoskope

Wie stehen Ihre Sterne? Ein individuelles Horoskop verrät alle Details.

Horoskop Shop

PS: Für alle Horoskop-Shop Kunden ist die Webseite werbefrei!

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (1 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen: