Monatshoroskop Wassermann August 2019

Wie stehen die Sterne für das Sternzeichen Wassermann im August 2019 in Liebe, Beruf und Gesundheit?

Bescheidene Erwartungen sind angebracht

Im August heißt es für die Wassermänner die Dinge ruhiger angehen zu lassen. Im beruflichen Sektor ist Merkur nicht gerade hilfreich und es kann sogar zu Fehlern kommen und Missverständnissen. Auch die Sonne steht in einer Opposition zu den Wassermännern. Wichtige Entscheidungen sollten vielleicht vertagt werden, auch wenn Mars mit einem Überschuss an Energie zu Schnellschüssen verführen könnte. Diesen Monat heißt es: In der Ruhe liegt die Kraft.

Vitalität und Wohlbefinden:

Die Sonne befindet sich bis zum 22. August weiterhin im Löwen, was nach wie vor eine Oppositionsstellung bedeutet. Wenn jetzt wichtige Entscheidungen anstehen, sollte man sie mehr als einmal durchdenken, damit keine Fehler passieren. Auf die Gesundheit ist ebenfalls zu achten, ausreichend Schlaf ist angebracht und auch eine entsprechende Ernährung. Wenn die Sonne im Laufe des 22.8. dann in die Jungfrau wechselt, ist die Opposition beendet. Mit dem nun vorliegenden Quincunx sollte man sich fragen, ob es im Leben etwas zu verbessern gibt. Und wenn ja, wäre jetzt die beste Zeit dafür, die Sache zu beheben. Denn der Quincunx weist auch immer auf Veränderungen hin, und werden sie nicht gleich in Angriff genommen, tauchen die Probleme später wieder auf.

Energieplanet Mars geht im August einen ähnlichen Weg wie die Sonne, auch er steht zunächst im Löwen und damit in Opposition. Nun werden zwar sehr starke Energien von Mars auf die Wassermänner einströmen, aber man muss aufpassen, dass man sie auch in geregelten Bahnen verarbeitet, denn es besteht die Gefahr, dass sie auch in Aggressionen ausbrechen könnten. Es könnte also zu inneren Spannungen und Konfliktsituationen kommen. Es besteht auch die Gefahr, sich zu überanstrengen. Und Geduld wäre jetzt auch angebracht.

In der Ruhe liegt die Kraft. Besinnen Sie sich auf die Schönen Dinge des Lebens.

Glücksplanet Jupiter steht mit dem Sextil-Aspekt weiterhin sehr gut, weswegen die Wassermänner immer wieder mit glücklichen Wendungen oder Unterstützungen werden rechnen können. Alle hohen Ideale, die ja Jupiter vertritt, stehen jetzt unter seinem besonderen Schutz. Nun wäre es auch sehr wichtig, sich um höhere Bildung zu bemühen. Die Beschäftigung mit Philosophie und Religion wird auf Dauer Befriedigung verschaffen. Auch das rechtliche und medizinische Gebiet gehört dazu, ebenso das Erziehungswesen.  Saturn bildet das ganze Jahr über den Nebenaspekt des Halbsextils, was bedeutet, dass er nur schwach wirksam sein wird, was erfreulich ist. Saturn hat ja immer auch mit unserem Karma zu tun, also auch mit unseren Verfehlungen der Vergangenheit, die in diesem Leben ausgeglichen werden.

Beruf, Geld und Kommunikation:

Merkur hält sich im August in drei Zeichen auf. Bis zum 11.8. steht er im Krebs. Dann wechselt er in den Löwen und verweilt dort bis zum 29.8. Und im Laufe des 29.8. betritt er dann das Zeichen Jungfrau. Zuerst bildet Merkur einen Quincunx, dann eine Opposition, und dann wieder einen Quincunx-Winkel. Man kann also sagen, im August kommen von Merkur keine großartigen Förderungen, und man muss vor allem während der Oppositions-Stellung vom 11.8. – 29.8. mit Verzögerungen, Missverständnissen und Täuschungen rechnen. Es gilt also, gut aufzupassen, damit Fehler möglichst verhindert werden. Alles wird man ja doch nicht abwehren können. Es könnte sein, dass Vieles nun recht zäh dahingeht. Man kann nun gute Nerven gebrauchen, und lange Spaziergänge sind nun ein gutes Mittel, sie zu pflegen.

Wenn es nicht so läuft - einfach meditieren und ATMEN.

Liebe, glückliche Momente und Kunst:

Die Liebesgöttin geht im Monat August grundsätzlich einen ähnlichen Weg wie Mars. Auch sie befindet sich zunächst in Oppositionsstellung, da sie im Löwen steht, und zwar bis zum 21. August. Es könnten jetzt also Disharmonien im Liebesbereich auftreten, Unklarheiten bzw. Störungen. Man neigt nun auch zum Genuss und zur Verschwendung. In der Erotik könnte leicht das rechte Maß verfehlt werden. Schlechte Laune ist auch ein Zeichen dieser Zeit, - muss halt auch einmal sein. Im Laufe des 21.8. wird es dann aber schon wieder besser.

Rate this page

  • Current rating: 5 out of 5 stars
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 5/5 (1 votes)

Thank you for voting!

You have already voted.

Your rating was changed!