Monatshoroskop Zwillinge Mai 2018

Wie stehen die Sterne für die Zwillinge im Mai 2018 in Liebe, Beruf und Gesundheit?

Mai – Jahreshöhepunkte

Mit der Sonne im Zeichen Stier gibt es von der Sonne aus keine besonderen Förderungen, aber auch keine Behinderungen, was nun eine irgendwie neutrale Zeit bedeutet, in der aber bei entsprechendem Einsatz selbstverständlich auch sehr viel erreicht werden kann. Am 21. Mai betritt dann die Sonne das eigene Zeichen, weshalb die Zwillinge nun Geburtstag haben, wozu wir sehr herzlich gratulieren. Dies ist zweifellos immer ein Höhepunkt im Lauf des Jahres, weil man im Mittelpunkt des Interesses steht und auch von der Sonne optimale Energien und Lebenskräfte gespendet werden. Neuanfänge, die man jetzt beginnt, werden höchstwahrscheinlich zu einem befriedigenden Abschluss kommen.

Merkur unterstützt berufliche Vorhaben

Merkur steht ebenfalls sehr gut, weshalb er die Zwillinge mit seinen Kommunikationsgaben stark unterstützen wird. Zunächst steht er im Widder und deshalb in einer sehr guten Position, die man jetzt nutzen sollte, weil diese Zeit sehr gut für geschäftliche Verhandlungen ist wie auch für alle geistigen Arbeiten. Jetzt geht eben vieles leichter als sonst. Am 29. Mai betritt auch Merkur das eigene Zeichen Zwillinge, weshalb nun Merkur für die Zwillinge in seinem Element ist, das die Zwillings-Geborenen auch spüren werden. Beste Kommunikation ist jetzt auf allen Gebieten vorhanden, das Denkverhalten ist auf dem Höhepunkt, gute Geschäfte gelingen und der klare Ausdruck in Wort und Schrift ist nun fast eine Selbstverständlichkeit.

Auch Venus steht noch immer optimal, da sie sich noch immer im eigenen Zeichen Zwillinge aufhält. Schönste Liebeszeiten sind also noch immer gegeben. Gesellschaftliche oder finanzielle Belange könnten jetzt höchst befriedigend gelöst werden. Materielle Vorteile könnten eintreten, kleine Geschenke könnte man erhalten, über die man sich sehr freut, und die Flirts stehen jetzt auf der Tagesordnung.

Mars spendet ein gutes Maß an Power

Beruflich geht es aufwärts

Mars ändert im Mai seinen Einfluss. Zunächst steht er noch im Steinbock, aber am 16. Mai betritt er den Wassermann und bildet nun ein angenehmes Trigon, das die Zwillingen jetzt auch verspüren werden. Die Lust zur Arbeit wird sich erhöhen, man hat nun wieder mehr Mut und Freunde am Risiko, und auch der Sexualtrieb meldet sich wieder verstärkt zu Wort, denn auch das ist eine Angelegenheit von Mars.

Jupiter hält sich bis zum 8. November im Skorpion auf und bildet deshalb in der gesamten Zeit einen Quincunx-Winkel. Er empfiehlt, in dieser Zeit auf Weiterbildung Wert zu legen. Man könnte also zum Beispiel einen berufsbegleitenden Lehrgang machen, um ein Spezialist auf seinem Fachgebiet zu werden. Aufpassen sollte man auch darauf, dass man in dieser Zeit nicht ausgenutzt wird, denn die Fallen lauern überall. Und allzu große Vertraulichkeiten sollte man mit jemandem auch erst dann austauschen, wenn man ganz sicher ist, nicht enttäuscht zu werden.

Saturn hält sich das ganze Jahr 2018 im Steinbock auf, was ebenfalls eine Quincunx-Stellung bedeutet. Saturn weist jetzt darauf hin, dass man in dieser Zeit auf seine Gesundheit aufpassen und sich nicht überfordern lassen sollte. Auch er warnt davor, sich nicht ausnutzen zu lassen, weshalb es gut wäre, öfter nein zu sagen. Die Zwillinge sollten sich jetzt ein Ziel stecken, das sie erreichen wollen, und worauf sie sich dann auch voll konzentrieren sollten. Aber nicht mehr. Erst wenn die Zeit reif ist, kann man sich dann auf ein neues Projekt konzentrieren.

Individuelle Premium Horoskope

Wie stehen Ihre Sterne? Ein individuelles Horoskop verrät alle Details.

Horoskop Shop

PS: Für alle Horoskop-Shop Kunden ist die Webseite werbefrei!

Das könnte für Sie interessant sein:

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 3.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 3.5/5 (9 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen: