Monatshoroskop Stier November 2018

Wie stehen die Sterne für den Stier im November 2018 in Liebe, Beruf und Gesundheit?

Welche neuen Wege eröffnen sich den Stieren im November?

November – Jupiter erwartet Weiterbildung

Die Sonne ist am 23. Oktober in den Skorpion getreten, und dort hält sie sich auf bis zum 21. November. Diese Oppositionsstellung, die sechs Monate nach dem Geburtstag eintritt, stellt einerseits einen Höhepunkt an Lebenskraft dar, die die Sonne den Stieren schenkt, andererseits könnten durch die Oppositionsstellung Nachteile durch andere Personen entstehen, die jetzt einfach gegen einen sein könnten. Das sollte einem bewusst sein, weil man dann vielleicht auch vorsichtiger reagiert. Bei Vorgesetzten und höher gestellten Personen sollte man jetzt auf alle Fälle vorsichtig sein. Wenn die Sonne dann am 22. November in den Schützen tritt, ist die Oppositionsstellung vorbei und jetzt macht die Sonne auf eine eventuelle Neuorientierung aufmerksam. Man sollte sich also überlegen, ob dies in manchen Bereichen notwendig ist.

Merkur wird rückläufig

Merkur hält sich den ganzen Monat über im Schützen auf. Dieser Quincunx-Aspekt macht immer auch auf eine Neuorientierung aufmerksam. Ist sie im Berufsbereich vielleicht jetzt notwendig, dann sollte man entsprechend danach handeln. Durch die Rückläufigkeit Merkurs, die um den 18. November eintritt, sollte man bei Verträgen und Verhandlungen besonders vorsichtig sein, denn es könnten jetzt vermehrt Irrtümer auftreten, Lügen oder Missverständnisse. Man neigt jetzt auch zur Nervosität und zur Zerstreutheit.

Passt in Ihrer Beziehung alles?

Venus hält sich den ganzen Monat über in der Waage auf, und das müsste für die Liebe eigentlich eine gute Zeit sein, falls im persönlichen Horoskop nichts dagegenspricht. Da durch den Aspekt aber auch eine Neuorientierung vorliegt, könnte man jetzt, falls im Beziehungsbereich nicht alles hundertprozentig stimmt, mit seinem Partner klärende Gespräche führen, die Zeit ist momentan sehr günstig dafür.

Die erste Hälfte des Monats liegt durch Mars noch die Quadratstellung vor, weshalb man mit seinen starken Energien vorsichtig umgehen sollte. Verhandeln also, statt streiten. Mit dem Übertritt in die Fische bessert sich dann die Situation aber sehr stark, denn ab jetzt hat man wieder viel mehr Lust zur Arbeit und will wieder einmal etwas Neues beginnen. Und die Lust auf Zärtlichkeiten steigt.

Jupiter ändert seine Qualität

Jupiter betritt am 8. November das Zeichen Schütze, in dem er dann viele Monate verweilen wird, und damit ändert sich auch seine Qualität. Durch den Aspekt des Quincunxes wird auf eine Neuorientierung hingewiesen. Jetzt wäre die Zeit also günstig, einen berufsbegleitenden Lehrgang zu machen, um ein Spezialist auf seinem Fachgebiet zu werden. Aufpassen sollte man in dieser Zeit auch, dass man nicht ausgenutzt wird. Und Vertraulichkeiten sollte man mit jemandem nur dann austauschen, wenn man schon sicher ist, nicht enttäuscht zu werden.

Saturn wirkt weiterhin stabilisierend auf die Stiere ein. Wer jetzt viel leistet, wird später belohnt werden. Es kann ja sein, dass man gegenwärtig so in die Pflicht genommen wird, dass es einem wirklich zu viel vorkommt, was man leisten muss, aber so ist eben Saturn. Er ist die Pflicht schlechthin, Punktum. Und das ist noch seine positive Seite...

Individuelle Premium Horoskope

Wie stehen Ihre Sterne? Ein individuelles Horoskop verrät alle Details.

Horoskop Shop

PS: Für alle Horoskop-Shop Kunden ist die Webseite werbefrei!

Das könnte für Sie interessant sein:

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (7 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen: