Monatshoroskop Stier Juni 2018

Wie stehen die Sterne für den Stier im Juni 2018 in Liebe, Beruf und Gesundheit?

Juni – Schonung wäre wohltuend

Die neutralen Bedingungen mit dem Halbsextil der Sonne halten seit dem 21. Mai noch bis zum 21. Juni an, was sich vorteilhaft für jede Art von Zusammenarbeit auswirken könnte, wenn man sich entsprechend anstrengt, das müsste schon sein, denn die Unterstützungen der Sonne sind in dieser Zeit des Halbsextils eher bescheiden. Danach bildet die Sonne ein Sextil, weil sie in das Zeichen Krebs tritt, und somit liegen sehr schöne Bedingungen für das Wohlergehen der Stiere vor. Man verfügt über ein situationsgerechtes Verhalten, hat eine gute körperliche Verfassung und freut sich des Lebens.

Stiere haben einen wachen Geist

Merkur steht mit dem Halbsextil noch vorteilhaft bis zum 13. Juni, weshalb alle kommunikativen Tätigkeiten begünstigt sind. Allerdings muss man sich anstrengen, wenn man viel erreichen will, denn die Förderung durch Merkur ist jetzt nur minimal vorhanden. Danach wird es aber viel besser, weil Merkur nun ein erfreuliches Sextil bildet und unterstützend eingreift. Man ist jetzt sehr beweglich und flexibel, der Verstand wirkt auf Hochtouren, man bekommt viele Gelegenheiten zu neuen und auch alten Kontakten, und die geschäftlichen Belange sind begünstigt. Also ausnutzen diese günstige Zeit, weil jetzt Vieles leichter geht als sonst. Ab dem 29. Juni liegt dann nämlich ein Quadrat vor, und das könnte erfahrungsgemäß gewisse Einschränkungen bedeuten.

Fröhliche Heiterkeit

Venus steht bis zur Monatshalbzeit noch sehr günstig, man wirkt jetzt heiter und sympathisch, und das ist ja logischer Weise eine Grundvoraussetzung, wenn man Eindruck auf andere Menschen machen will, wenn man ihn zum Beispiel für eine Beziehung gewinnen möchte. Aber auch für Altverliebte ist eine freundliche Ausstrahlung kein Nachteil für den Partner, sondern wird möglicherweise sogar Wunder bewirken. Ab dem 14. Juni hält sich Venus dann im Löwen auf, bildet ein Quadrat zur Sonne der Stiere, was für die Liebe normalerweise auch keine schlechte Zeit ist, aber bei manchen von uns kann sich dies in eine sexuelle Übersteigerung auswirken, und das ist nicht jedermanns Sache und auch nicht Sache jeder Frau. Maßhalten wäre vielleicht vielfach angebracht.

Schonen Sie sich!

Monatshoroskop Stier Juni 2018 | Foto: © Alena Ozerova - Fotolia.com
Sich auch mal eine Pause gönnen!

Mars bildet den ganzen Monat über ein Quadrat zur Sonne der Stiere, weshalb man sich gesundheitlich schonen sollte. Es sind zwar sehr starke Energien vorhanden, aber man könnte sich jetzt überfordern, wenn man den vollen Einsatz bringt. Vorsicht vor Aggressionen und allzu forschem Vorgehen, das könnte zu Konflikten führen, den Mitmenschen gegenüber und auch sich selbst gegenüber.

Jupiter könnte nach wie vor gute Chancen in allen Bereichen bringen, also aufpassen, damit einem auch nichts entgeht! Doch durch seine Oppositionsstellung ist immer ganz genau zu überlegen, ob die Chance, die sich bietet, auch wirklich realistisch ist – oder vielleicht doch utopisch, denn vor Selbstüberschätzung wird jetzt ausdrücklich gewarnt.

Saturn erinnert an Pflichten

Saturn wirkt weiterhin stabilisierend auf die Stiere ein. Wer jetzt viel leistet, wird später belohnt werden. Es kann ja sein, dass man gegenwärtig so in die Pflicht genommen wird, dass es einem manchmal wirklich zu viel vorkommt, was man leisten muss, aber so ist eben Saturn. Er ist die Pflicht schlechthin, Punktum. Und das ist noch seine positive Seite.

Individuelle Premium Horoskope

Wie stehen Ihre Sterne? Ein individuelles Horoskop verrät alle Details.

Horoskop Shop

PS: Für alle Horoskop-Shop Kunden ist die Webseite werbefrei!

Das könnte für Sie interessant sein:

Rate this page

  • Current rating: 3.5 out of 5 stars
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 3.5/5 (6 votes)

Thank you for voting!

You have already voted.

Your rating was changed!