Monatshoroskop Stier Januar 2018

Wie stehen die Sterne für den Stier im Januar 2018 in Liebe, Beruf und Gesundheit?

Januar – Guter Start ins neue Jahr

Zu Beginn des neuen Jahres befindet sich die Sonne im Steinbock, bildet also ein schönes Trigon, weshalb sich die Stiere grundsätzlich in Harmonie mit sich selbst und der Umwelt befinden. Es funktioniert meistens alles bestens, man hat ein sympathisches Auftreten und bekommt auch die Anerkennung der Mitmenschen zugesprochen. Man kann meistens auch mit der Unterstützung von anderen Menschen zählen. Im Großen und Ganzen ist man also jetzt mit dem Leben zufrieden. Gegenwärtig ist man mit seinen Unternehmungen einfach erfolgreicher als zu anderen Zeiten. Auch gesundheitlich ist diese Zeit meist zufriedenstellend. Das dauert bis zum 20. Januar, danach betritt die Sonne das Zeichen Schütze, weshalb nun ein Quincunx vorliegt, das darauf hinweist, sich zu überlegen, ob eine Neuorientierung notwendig ist.

Neuorientierung erforderlich?

Der Merkur befindet sich zu Beginn des Jahres im Schützen, worin er sich bis zum 11. Januar aufhalten wird. Auch hier liegt zunächst einmal ein Quincunx-Aspekt vor, der ebenfalls auf eine Neuorientierung aufmerksam macht. Ist zum Beispiel eine Veränderung im beruflichen Bereich erforderlich? Das sollte man sich überlegen, und falls ja, müsste man auch danach handeln.

Venus macht kontaktfreudig

Die Venus befindet sich zu Beginn des Jahres ebenfalls im Steinbock wie die Sonne und bildet deshalb auch ein angenehmes Trigon zu den Widdern, weshalb man sich wohl fühlt in seiner Haut. Man ist mit sich zufrieden, ist freundlich und offenherzig zu den Mitmenschen, ist gesellig und gönnt sich auch Einiges. Auch der Umgang mit dem anderen Geschlecht verläuft jetzt positiv.

Monatshoroskop Stier Januar 2018 | Foto:(c) Syda Productions - fotolia.com
Denken Sie wieder an Ihre Freunde

Jetzt könnte man einen neuen Partner kennen lernen, zu dem man sich hingezogen fühlt. Auch bestehende Partnerschaften gedeihen jetzt. Man ist charmant und macht dem Partner gern eine Freude. Momentan ist man mit den gegenwärtigen Umständen also zufrieden. Ab dem 19. Januar liegt dann ein Quadrat vor, und dann sind die harmonischen Zeiten weitgehend vorbei, weil man sich nun mitunter unausgeglichen fühlen kann, man ist mit sich unzufrieden, lässt sich vielleicht treiben und hat wahrscheinlich überhaupt keine Lust zur Arbeit. Gern will man diese unbefriedigenden Zustände ausgleichen, durch zu viel essen zum Beispiel oder durch massenhafte Einkäufe.

Kühlen Kopf bewahren

Mars befindet sich fast den ganzen Monat lang im Skorpion und bildet somit eine Opposition zu den Widdern. Das könnte zwischendurch auch durchaus eine problematische Zeit sein, da man sich Feinde machen könnte, wenn man allzu forsch vorgeht. Man fühlt sich nämlich oft gereizt und persönlich angegriffen, weshalb man dann entsprechend reagieren könnte. Also gilt es, einen kühlen Kopf zu bewahren. Wer sich bemüht, sich zu beherrschen und seine Kräfte konstruktiv einzusetzen, wird nun mehr vom Leben haben.

Prüfung eigener Ziele

Jupiter steht bis zum 8. November im Skorpion und bildet somit eine Opposition zu den Stieren. Man wird in dieser Zeit oft darauf aufmerksam gemacht, welche Aufgaben und Ziele man eigentlich noch vor sich hat. Es könnten aber auch überzogene Vorstellungen dabei sein, die mit der Realität wenig zu tun haben, deshalb sollte man auf alle Fälle auf dem Boden bleiben und nicht abheben ins unkontrollierbare Uferlose. Es könnte auch sein, dass man jetzt die Unterstützung eines Menschen bekommt, der einen wirklich weiterhilft, und dann sollte man sich selbst auch sehr darum bemühen, dass man zu einem zufrieden stellenden Ergebnis kommt. Wichtig ist jetzt eben, dass man die Selbstüberschätzung vermeidet, bescheiden bleibt und weiterhin redlich handelt.

Saturn stabilisiert das ganze Jahr

Saturn befindet sich das ganze Jahr über im Steinbock und bildet somit ein positives Trigon zur Sonne der Widder. Saturn wirkt in dieser Zeit also stabilisierend auf unser Leben ein. Da Saturn aber immer mit unserem negativen Karma zu tun hat, heißt das, dass wir eben jetzt viel weniger damit konfrontiert werden, und das kann sich ja auch hören lassen. Was wir jetzt anpacken, wird sich langfristig gut entwickeln. Im beruflichen Bereich erledigt man seine Arbeiten jetzt eben viel gewissenhafter als sonst. Immobilien und Angelegenheiten mit Grundstücken könnten jetzt positive Ergebnisse erzielen. Generell kann man sagen, wer jetzt viel leistet, wird die Ernte ganz sicher, wenn nicht jetzt schon, dann eben später ernten. Der persönliche Einsatz wird sich also auf alle Fälle auszahlen.

Individuelle Profi-Horoskope zum Bestpreis

Wie stehen Ihre Sterne? Ein individuelles Horoskop verrät alle Details. Persönliche Horoskope ab € 2,99.

Horoskop Shop

PS: Für alle Horoskop Kunden ist die Webseite werbefrei!

Das könnte für Sie interessant sein:

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 3.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 3.5/5 (16 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen: