Monatshoroskop Schütze Oktober 2018

Wie stehen die Sterne für das Sternzeichen Schütze im Oktober 2018 in Liebe, Beruf und Gesundheit?

Oktober – Mars macht mutig

Mit der Sonne in der Waage liegen nun noch immer angenehmen Sonnenzeiten vor, weshalb von ihr nun wohltuende Sonnenwirkungen kommen werden, die dynamisch machen, das Selbstbewusstsein und die Selbstbehauptung fördern, weshalb sich jetzt auch viel leichter Erfolge einstellen können. Jetzt sollte man auf die Leute zugehen, weil sie nun bereit sind, einen zu unterstützen. Diese schönen Sonnenzeiten dauern bis zum 23. Oktober, dann wird die Wirkung etwas nachlassen, weil die Sonne in das Zeichen Skorpion tritt, weshalb das Sextil aufgegeben wird. Aber auch im Nachklang des Halbsextils wird es wohl noch schöne Möglichkeiten geben.

 Eigeninitiative führt zu Erfolg   

Merkur steht noch sehr gut bis zum 10. Oktober, weshalb die geschäftlichen Angelegenheiten und auch die geistigen Arbeiten noch immer begünstigt sind. Mit dem Eintritt Merkurs in das Zeichen Skorpion am 10. Oktober werden dann die starken Einflüsse Merkurs etwas nachlassen, weshalb man dann viel Eigeninitiative aufbringen muss, um im Geschäftsbereich zu sehr guten Ergebnissen zu kommen.

Feurige Venus   

Venus hält sich den ganzen Monat weiterhin im Zeichen Skorpion auf, was je nach Temperament feurig machen wird, weshalb aber vielleicht auch die Neigung zur Streitsucht geweckt werden könnte. Man wird ja testen, zu welcher Gruppe man gehört. Mit der Rückläufigkeit der Venus ab dem 5. Oktober könnte auch unerwartet ein verflossener Liebespartner auftauchen. Er könnte aber auch aus einem früheren Leben stammen, man sollte also sein Bauchgefühl einschalten, vielleicht ergeben sich dann Ahnungen oder sogar brauchbare oder glaubhafte Ergebnisse. Spannende Zeiten also.

Viel Mut kommt von Mars

Mars steht den ganzen Monat lang weiterhin im Wassermann, weshalb die Schützen wieder viel Kraft von ihm bekommen, viel Mut und auch einen starken Unternehmungsgeist.

Monatshoroskop Oktober Schütze 2018 | Foto: (c)rangizzz - fotolia.com
Mars macht mutig

Was man alles im Beruf nun sehr vorteilhaft einsetzen kann, aber natürlich auch in der Freizeit bei tausenderlei Betätigungsmöglichkeiten.

Jupiter spart sich auf   

Der Glücksplanet Jupiter hält sich bis zum 8. November im Zeichen Skorpion auf, weshalb er für die Schützen den Nebenaspekt des Halbsextils bildet, was bedeutet, dass momentan von ihm kaum große Unterstützungen kommen werden. Erst ab dem 8. November wird das dann stark der Fall sein, wenn er nämlich in das eigene Zeichen Schütze tritt, was ja nur alle 12 Jahre vorkommt. Aber wer weiß, die ganz lieben Schütze-Geborenen könnte er ja auch schon jetzt zeitweise beglücken …

Bedarf eine vergangene Situation Klärung?  

Auch Saturn bildet für die Schützen ein Halbsextil, und zwar das ganze Jahr 2018 über, und das heißt, dass er nur schwach wirksam sein wird, was sehr erfreulich ist. Saturn hat ja immer mit unserem Karma zu tun, und auch wenn er in einem positiven Winkel steht, muss man damit rechnen, dass er uns trotzdem auf unsere Verfehlungen in der Vergangenheit aufmerksam macht, - was jetzt eben nur ab und zu der Fall sein wird.

Individuelle Premium Horoskope

Wie stehen Ihre Sterne? Ein individuelles Horoskop verrät alle Details.

Horoskop Shop

PS: Für alle Horoskop-Shop Kunden ist die Webseite werbefrei!

Das könnte für Sie interessant sein:

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 3.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 3.5/5 (5 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen: