Monatshoroskop Schütze November 2018

Wie stehen die Sterne für das Sternzeichen Schütze im November 2018 in Liebe, Beruf und Gesundheit?

November – Glücksplanet Jupiter meldet sich

Die Sonne steht noch bis zum 22. November im Nebenzeichen Skorpion, weshalb mit diesem Nebenaspekt des Halbsextils nur schwache Sonnenkräfte auf die Schützen übergehen. Das ändert sich aber dann ab dem 22. November, da dann die Sonne in das eigene Zeichen Schütze tritt, weshalb nun die Schützen-Geborenen Geburtstag haben, wozu wir sehr herzlich gratulieren. Die Sonne schenkt nun den Schützen jede Menge Vitalkräfte und Lebensfreude, die sie auch für das Pläneschmieden für das kommende Lebensjahr verwenden können. Es empfiehlt sich auch, jetzt einen Neuanfang zu wagen, denn jedes neu begonnene Projekt wird höchstwahrscheinlich zu einem befriedigenden Abschluss kommen, da jetzt ja neue Vitalkräfte von der Sonne ausgehen.

Große geistige Kräfte wirken    

Merkur ist bereits am 31. Oktober in das eigene Zeichen Schütze getreten, weshalb nun große geistige Kräfte und Energien wirksam sind. Man kann jetzt seine Vorstellungen und Entscheidungen mit Willenskraft durchsetzen. Aufpassen sollte man aber, dass man nicht zu sehr egoistisch agiert, denn dazu neigt man jetzt auch. Aber diese Zeit ist eben für alles Geschäftliche und auch für geistige Arbeiten sehr geeignet. Achtgeben muss man dann auch wieder ab dem 17. November, weil dann Merkur rückläufig wird, weshalb nun erfahrungsgemäß Missverständnisse und Irrtümer häufiger passieren als sonst. Große Vorsicht ist vor allem bei Verträgen und Vereinbarungen gegeben, damit man nicht benachteiligt wird.

Begegnen Sie Ihrer neuen Liebe!  

Venus befindet sich seit dem 31. Oktober in der Waage, was ein angenehmes Sextil bedeutet, weshalb nun die Liebeszeiten wieder bevorzugt behandelt werden.

Seelenpartner begegnen sich...

Die Harmonie wird, was die Liebesgöttin betrifft, den ganzen Monat über anhalten. Zu sympathischen Menschen fühlt man sich nun wieder stärker hingezogen, man ist selbst auch sympathisch, hat viel Taktgefühl, geht Streitigkeiten aus dem Weg und hat immer wieder Gelegenheiten, neue Menschen kennenzulernen, worunter ja auch eine neue Liebe sein könnte.

Mars schickt starke Energien    

Mars steht im Wassermann noch immer sehr gut, weshalb weiterhin starke Energien von ihm ausgehen werden. Am 15. November verlässt er dann allerdings den Wassermann, weil er nun in das Zeichen Fische tritt, weshalb nun ein Quadrat gebildet wird, was bedeutet, dass man die starken Energien, die jetzt von Mars kommen, vielleicht nicht immer richtig einsetzt, da man jetzt auch schnell gereizt und aggressiv reagieren könnte. Streit liegt nun ständig in der Luft, dessen muss man sich bewusst werden, was man durch viel Bewegung in der Natur oder durch sportliche Betätigungen wahrscheinlich besser abreagieren könnte.

Jupiter macht glücklich!  

Die beste Meldung kommt vom Glücksplaneten Jupiter, da er am 8. November in das eigene Zeichen Schütze tritt und sich dort ungefähr ein Jahr lang aufhalten wird. Bei dieser Konjunktion, die dabei stattfindet, vereinigen sich das Prinzip von Wille und Macht der Sonne mit dem Prinzip der Ausdehnung und Entfaltung von Jupiter. Die optimistische Wesensart, die durch die beiden Planeten entsteht, wird Vielen Glück bringen. Man kann nun seinen gesellschaftlichen Einfluss vergrößern und seine Ziele leichter verwirklichen. Da Jupiter der Herrscher über Religion, Philosophie, Recht und höhere Bildung ist, sind Projekte, die sich mit diesen Themen befassen und die auch der breiten Masse dienen werden, geradezu bevorzugt. Man sollte sich in dieser Zeit auch der göttlichen Herzensgüte bewusst werden und sie in sich aufleben lassen. Gewarnt sei eindringlich vor Überheblichkeit und Selbstüberschätzung. Das kann sich zwar Jupiter leisten als Gott, aber wir sind noch keine Götter.

Nichts Neues von Saturn 

Saturn bildet für die Schützen ein Halbsextil, und zwar das ganze Jahr 2018 über, und das heißt, dass er nur schwach wirksam sein wird, was sehr erfreulich ist. Saturn hat ja immer mit unserem Karma zu tun, und auch wenn er in einem positiven Winkel steht, muss man damit rechnen, dass er uns trotzdem auf unsere Verfehlungen in der Vergangenheit aufmerksam macht, - was jetzt eben nur ab und zu der Fall sein wird.

 

Individuelle Premium Horoskope

Wie stehen Ihre Sterne? Ein individuelles Horoskop verrät alle Details.

Horoskop Shop

PS: Für alle Horoskop-Shop Kunden ist die Webseite werbefrei!

Das könnte für Sie interessant sein:

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (6 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen: