Monatshorokop Schütze Mai 2018

Wie stehen die Sterne für das Sternzeichen Schütze im Mai 2018 in Liebe, Beruf und Gesundheit?

Mai – Dem Gegenwind Paroli bieten

Die Sonne steht noch bis zum 21. Mai im Stier mit ihrer Quincunxposition zu den Schützen, weshalb sie noch immer darauf aufmerksam macht, gewisse Lebensumstände zu ändern, falls dies erforderlich sein sollte. Am 21. Mai wechselt sie dann in das Gegenzeichen Zwillinge und bildet dadurch eine Opposition, die einmal pro Jahr vorkommt. Und was der Name Opposition schon aussagt, das liegt jetzt eben vor. Wiederum könnte die eigene Person angegriffen werden, was ja beim Quadrat schon der Fall gewesen sein konnte, und man muss sich deswegen jetzt eben behaupten. Aber wie sagte schon der große römische Schriftsteller und Philosoph Cicero? – Je größer die Schwierigkeiten, desto größer der Sieg.

Sollte sich beruflich etwas ändern?

Merkur steht zunächst noch im Widder und damit sehr gut, weshalb geschäftliche und geistige Arbeiten noch immer sehr bevorzugt sind, die man jetzt auch nutzen sollte. Mit den Sternen leben, heißt eben auch, die Vorteile nutzen. Am 13. Mai wechselt Merkur dann in das Zeichen Stier, weshalb auch er nun eine Quincunx-Position bezieht, die darauf hinweist, im Berufsleben Änderungen vorzunehmen, falls dies erforderlich sein sollte. Man muss sich eben nur trauen, gewisse Dinge zur Sprache zu bringen. Am 29. Mai wandert auch Merkur dann in das Gegenzeichen Zwillinge, bildet also auch eine Opposition, weshalb nun auch im Berufs- und Kommunikationsbereich Störungen auftreten könnten.

Achtung bei Shopping Touren

Streit lieber aus dem Weg gehen

Venus ist der dritte Planet, der sich in Opposition befindet, und zwar bis zum 19. Mai. Man ist jetzt vielleicht nicht gerade der beste Liebhaber, weil etwas launenhaft, das könnte die Opposition so mit sich bringen. Kleiner Ärger könnte hie und da vorkommen, auch die Neigung zur Verschwendung ist jetzt groß, und Missverständnisse im Familienleben könnten auch passieren. Wir haben ja schon erwähnt, dass sich jetzt auch die nicht so schönen Seiten des Lebens bemerkbar machen können, so ist das eben bei einer Oppositionsstellung der Venus. Am 19. Mai macht sie Gott sei Dank damit Schluss, und es wird langsam wieder besser werden.

Der Mars macht mutig

Mars steht noch Steinbock, bildet weiterhin den Nebenaspekt des Halbsextils, das keine großen oder stark bemerkenswerten Energieimpulse bringt. Das geschieht dann wieder ab dem 16. Mai, wenn Mars in das Zeichen Wassermann tritt und somit ein vorteilhaftes Sextil bildet. Jetzt wird sich der Schwung wiedereinstellen, man hat wieder viel mehr Lust zur Arbeit, ist energiegeladen und hat wieder viel mehr Mut und Freude zum Risiko. Wer wagt gewinnt, ist nun sein Motto, das auch die Schützen übernehmen könnten.

Der Glücksplanet Jupiter hält sich bis zum 8. November im Zeichen Skorpion auf, weshalb er für die Schützen den Nebenaspekt des Halbsextils bildet, was bedeutet, dass momentan von ihm kaum große Unterstützungen kommen werden. Erst ab dem 8. November wird das dann stark der Fall sein, wenn er nämlich in das eigene Zeichen Schütze tritt, was ja nur alle 12 Jahre vorkommt. Aber wer weiß, die ganz lieben Schütze-Geborenen könnte er ja auch schon jetzt zeitweise beglücken …

Auch Saturn bildet für die Schützen ein Halbsextil, und zwar das ganze Jahr 2018 über, und das heißt, dass er nur schwach wirksam sein wird, was sehr erfreulich ist. Saturn hat ja immer mit unserem Karma zu tun, und auch wenn er in einem positiven Winkel steht, muss man damit rechnen, dass er uns trotzdem auf unsere Verfehlungen in der Vergangenheit aufmerksam macht, - was jetzt eben nur ab und zu der Fall sein wird.

Individuelle Premium Horoskope

Wie stehen Ihre Sterne? Ein individuelles Horoskop verrät alle Details.

Horoskop Shop

PS: Für alle Horoskop-Shop Kunden ist die Webseite werbefrei!

Das könnte für Sie interessant sein:

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 3.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 3.5/5 (6 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen: