Monatshoroskop Zwillinge Januar 2019

Wie stehen die Sterne für die Zwillinge im Januar 2019 in Liebe, Beruf und Gesundheit?
Monatshoroskop Januar Zwillinge 2019 | Foto: (c) anoushkatoronto -  fotolia.com
Teilen:
  • Aktuelle Wertung: 4 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4/5 (4 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Zwillinge - Energievoller Jahresbeginn

Schwungvoll geht es für die Zwillinge ins neue Jahr. Bis zum 20. Januar sorgen die Sonnenkräfte für ordentlich Energie und auch Mars schickt Kraft und schenkt den nötigen Aktivismus um das Leben anzupacken. Nur ein bisschen launenhaft könnten die energiegeladenen Zwillinge sein, wenn es auch mal in der Liebe nicht so schnell voran geht, wie sie es sich wünschen würden...

Vitalität und Wohlbefinden:

Anfang des Monats werden mit der Quincunx-Stellung recht ausgeglichene Sonnenkräfte die Zwillinge beleben. Das geht bis zum 20. Januar so, danach wird es noch besser mit der Sonnenvitalität, die auf die Zwillinge einströmt, denn die Sonne wechselt in das Zeichen Wassermann und bildet somit ein angenehmes Trigon.

Monatshoroskop Januar Zwillinge 2019 | Foto: (c)  gpointstudio - fotolia.com
Die Sterne bringen viel Energie!

Man ist ausgeglichen, erfreut sich guter Gesundheit, wenn nicht gerade andere Einflüsse mitwirken, ist entschlussfreudig und setzt sich durch mit seinen Vorstellungen.

Gute Einflüsse von Mars

Auch vom Energieplaneten Mars kommen gute Einflüsse. Er befindet sich den ganzen Monat über im Zeichen Widder, bildet somit ein wohltuendes Sextil, weswegen man mit sehr viel Kraft und Aktivität rechnen kann. Man hat Lust zur Arbeit, möchte am Liebsten etwas Neues beginnen, ist mutig und risikofreudig und freut sich des Lebens. Auch die sexuelle Energie ist hoch, die ausgelebt werden will.

Geben Sie den Dingen eine Chance

Jupiter, der große Glücksplanet, ganz allgemein ausgedrückt, bildet das ganze Jahr 2019 über eine Opposition zu den Zwillingen. Konkreter gesagt, ist er der Planet der Beziehungen, weil er anzeigt, wie wir uns öffnen sollen, wie wir unser Bewusstsein erweitern, neue Informationen aufnehmen und auf Chancen reagieren sollen. Die Opposition bedeutet, dass man jetzt geneigt sein kann, vorschnell endgültige Entscheidungen zu treffen. Man sollte also Geduld aufbringen, denn sowohl die schwierigen wie auch fließenden Aspekte können in Chancen umgewandelt werden.

Saturn hält sich das ganze Jahr über im Steinbock auf, bildet somit einen Qunicunx-Aspekt, was man irgendwie als eine Art neutrale Position bezeichnen könnte, weil sich gute und weniger gute Möglichkeiten die Waage halten werden. Wer aber bei eventuellen Schwierigkeiten durchhält, hat die Lektion von Saturn gelernt.

Beruf, Geld und Kommunikation:

Merkur bewegt sich im ersten Monat des Jahres durch die Zeichen Schütze, Steinbock und Wassermann. Meinungsverschiedenheiten und Irrtümer könnten vor allem anfangs passieren, wenn Merkur im Schützen eine Opposition bildet, aber das dauert nur bis zum 5. Jänner, danach wird es besser, vor allem, wenn Merkur am 24.1. in das Zeichen Wassermann tritt, denn dann liegt ein günstiges Sextil vor, weshalb gute geistige Fähigkeiten vorhanden sind, die man für den geschäftlichen Bereich gut nutzen kann. Man hat jetzt gute Ideen, ist beweglich in Wort und Schrift, auch kontaktfreudig und unternimmt gerne kleinere Reisen oder besucht liebe Verwandte und Bekannte.

Liebe, glückliche Momente und Kunst:

Den Großteil des Monats verbringt Venus im Zeichen Schütze, und mit dieser Oppositionsstellung könnten sich übertriebene Wünsche auf sexuellem Gebiet geltend machen.

Monatshoroskop Januar Zwillinge 2019 | Foto: (c) Prostock-studio - fotolia.com
Zu viel Energie?

Man ist jetzt auch nicht unbedingt ein idealer Partner, weil vielleicht launenhaft, und das verbessert die Herzensangelegenheiten auch nicht gerade. Kleiner Ärgernisse könnten ebenfalls auftreten, und sogar Verluste, da Venus ja auch immer mit Geld zu tun. Sie wird ja auch das kleine Glück genannt, und wenn sie nicht in Stimmung ist, - was sich auf uns ja abfärbt, - dann werden wir dieses kleine Glück, das uns nun abgeht, wieder mehr zu schätzen wissen. Im nächsten Monat wird das erneut der Fall sein, ein bisschen Geduld ist also noch erforderlich.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 4 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4/5 (4 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen: