Monatshoroskop Wassermann Juni 2019

Wie stehen die Sterne für das Sternzeichen Wassermann im Juni 2019 in Liebe, Beruf und Gesundheit?

Die Sonne stärkt die Wassermänner

Starke Sonnenergien machen die Wassermänner stolz und selbstbewusst, sie haben nun Lust sich zu beweisen. In der Liebe geht ab dem 9.6. heiß her, hier kann viel passieren und es wird knistern.

Vitalität und Wohlbefinden:

Die Sonne steht immer noch im verwandten Luftzeichen Zwillinge, weshalb weiterhin ein vorteilhaftes Trigon gebildet wird, das für einen Zuwachs an Vitalität und Leistungsstreben sorgt. Wir haben noch immer ein besseres Entschlussvermögen, verfügen über ein situationsgerechtes Verhalten und haben ein gesundes Bedürfnis nach Durchsetzung und Selbstbehauptung. Die körperliche Verfassung und der geistige Zustand stehen wieder in einem besseren Verhältnis. Im Laufe des 21.6. wechselt die Sonne dann in das Zeichen Krebs, weshalb nun ein Quincunx-Winkel vorliegt, der immer auch auf eine Neuorientierung hinweist. Wenn es jetzt im Leben der Wassermänner etwas zu verbessern gäbe, wäre jetzt der beste Zeitpunkt dafür gegeben, die ersten Schritte dazu zu setzen.

Energieplanet Mars hält sich den ganzen Monat über im Zeichen Krebs auf, weshalb auch hier ein Quincunx-Aspekt gegeben ist. Dabei könnte der Fall eintreten, dass nun bei unseren Aktivitäten gewisse Anspannungen spürbar werden. Wir sind mit Begeisterung, Eifer und Fleiß bei unserer Arbeit, finden aber keinen Anklang bei denjenigen, auf die es ankommt, weshalb die Enttäuschung nicht ausbleibt. Wir spüren also deutlich, dass unser Einsatz nicht gefragt wird. Es könnte auch sein, dass man jetzt von weniger kompetenten Leuten, als man selbst es, kritisiert wird, aber dann reicht es uns. Denn jetzt ist es Zeit, dass die Dinge geklärt werden, und wenn dies nicht möglich ist, muss man sich eben anderweitig umschauen.

Glücksplanet Jupiter steht mit dem Sextil-Aspekt weiterhin sehr gut, weswegen die Wassermänner immer wieder mit glücklichen Wendungen oder Unterstützungen werden rechnen können. Alle hohen Ideale, die ja Jupiter vertritt, stehen jetzt unter seinem besonderen Schutz. Nun wäre es auch sehr wichtig, sich um höhere Bildung zu bemühen. Die Beschäftigung mit Philosophie und Religion wird auf Dauer Befriedigung verschaffen. Auch das rechtliche und medizinische Gebiet gehört dazu, ebenso das Erziehungswesen.

Saturn bildet das ganze Jahr über den Nebenaspekt des Halbsextils, was bedeutet, dass er nur schwach wirksam sein wird, was erfreulich ist. Saturn hat ja immer auch mit unserem Karma zu tun, also auch mit unseren Verfehlungen der Vergangenheit, die in diesem Leben ausgeglichen werden.

Beruf, Geld und Kommunikation:

Merkur, der Planet, der für unser Denken und Handeln zuständig ist, hält sich im Monat Juni gleich in drei Zeichen auf, weshalb auch drei verschiedene Qualitäten von ihm auf uns einwirken werden. Bis zum 4.6. steht er noch günstig in den Zwillingen, weil mit diesem vorteilhaften Trigon weiterhin günstige Bedingungen im Beruf, bei finanziellen Angelegenheiten und bei der Kommunikation angezeigt sind. Im Lauf des 4.6. wechselt Merkur dann in das Zeichen Krebs, weshalb bei dem nun vorliegenden Quincunx sowohl angespannte Situationen wie auch glückhafte Ereignisse auftreten könnt

en. Das dauert bis zum 27.6., dann wechselt Merkur in das Zeichen Löwe, weshalb nun eine Opposition vorliegt. Jetzt ist Vorsicht geboten, damit keine Missverständnisse, Irrtümer und ähnliche Missgeschicke entstehen.

Liebe, glückliche Momente und Kunst:

Venus befindet sich bis zum 9.6. noch in Quadrat-Position, weswegen man noch immer mit Liebe auf Sparflamme zufrieden sein muss, die aber auch ganz schon heiß sein kann. Wenn Venus dann im Lauf des 9.6. in das Zeichen Zwillinge wechselt, wird es noch viel heißer!

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Kommentare