Monatshoroskop Wassermann Januar 2019

Wie stehen die Sterne für den Wassermann im Januar 2019 in Liebe, Beruf und Gesundheit?

Januar - Wunderbarer Jahresbeginn

Einen wunderbaren Start ins neue Jahr erleben die Wassermänner, denn Mars schickt Stärke und Energie und auch Jupiter meint es gut. Außerdem feiern sie ab dem 20.1. Geburtstag! Und Merkur, der dieses Jahr eine besondere Kraft auf das Jahr hat, fördert mit allen Mitteln den beruflichen Erfolg der Wassermänner. Schöner könnte ein Jahr kaum beginnen!

Vitalität und Wohlbefinden:

Die Sonne steht bis zum 20. Jänner im Nachbarzeichen Steinbock, weswegen mit keinen Behinderungen durch die Sonne zu rechnen ist, die Sonne steht sozusagen neutral und kann ihre Energie also ungetrübt fließen lassen. Ab dem 20.1. wechselt sie dann in das eigene Zeichen Wassermann, weswegen die Wassermänner nun einer nach dem anderen Geburtstag haben werden, wozu wir sehr herzlich gratulieren. Die Sonne schenkt ihnen nun jede Menge Lebensfreude, die auch zum Pläneschmieden für das kommende Jahr verwendet werden können. Es empfiehlt sich jetzt auch, einen Neuanfang zu wagen, denn jedes neu begonnene Projekt wird höchstwahrscheinlich durch die Sonne einen befriedigenden Abschluss finden.

Mars befindet sich außer dem ersten Tag den ganzen Monat über im Zeichen Widder, bildet somit ein angenehmes Sextil, und das bedeutet Kraft und Stärke, Mut, Freude am Risiko, Lust zur Arbeit und auch geballte sexuelle Energie, schließlich ist ja Mars ja der Vertreter der männlichen Sexualität. Was will man also mehr! Den Willen zur Durchsetzung kann man jetzt auch relativ leicht zur Anwendung bringen.

Vom großen Glücksplaneten Jupiter ist Erfreuliches zu melden, da er sich fast das ganze Jahr über im Zeichen Schütze befindet.

Das bedeutet den schönen Winkel des Sextils, weswegen immer wieder förderliche Einflüsse und positive und überraschende Wendungen eintreten werden. Erst am 2. Dezember wird es mit den Förderungen durch Jupiter vorbei sein, weil er dann in den Steinbock wechselt. Danach wird man sich also wieder mit kleineren Geschenken begnügen müssen, die beispielsweise von der Venus kommen könnten.

Saturn steht das ganze Jahr über im Steinbock, bildet ein Halbsextil, was aber erfreulicherweise wirkungslos sein wird.

Beruf, Geld und Kommunikation:

Merkur geht im ersten Monat des Jahres gleich durch drei Zeichen, aber von allen Zeichen gehen positive bzw. keine behindernden Einflüsse aus, Merkur wird also für die Kommunikation bzw. für Geschäfte im Jänner sehr förderlich sein. Vom 1.1. bis 5.1. bildet er ein angenehmes Sextil, weshalb die Verstandeskräfte sehr angeregt werden. Vom 5.1. bis 24.1. hält sich Merkur im Nachbarzeichen Steinbock auf und nimmt deshalb eine neutrale Position ein, bei der man ungehindert arbeiten kann. Und vom 24.1. bis über den Monat hinaus, hält er sich dann im eigenen Zeichen Wassermann auf, und das bedeutet die optimale Stellung, die nur einmal im Jahr vorkommt. Jetzt sollte man seine vorhandenen Begabungen im Bereich der Kommunikation wirklich ausnutzen, und die Zeit ist auch sehr günstig für alle geschäftlichen Belange. Auch schriftliche Arbeiten und Studien sind jetzt natürlich bevorzugt. Wenn man jetzt Chancen sucht, wird man sie auch finden.

Liebe, glückliche Momente und Kunst:

Venus steht ab dem 7.1. im Zeichen Schütze und damit sehr gut, da ein förderliches Sextil gebildet wird, weswegen nun harmonische Zeiten in der Liebe, im Familienbereich, im Freundschafts- und Berufsbereich zu erwarten sind. Auch alles Schöne und Gute ist nun bevorzugt, und selbstverständlich auch der gesamte Kunstbereich. Man geht nun Streitigkeiten von vorneherein aus dem Weg, ist sympathisch, hat viel Taktgefühl und immer wieder Gelegenheiten, neue Menschen kennenzulernen, worunter sich auch eine neue Liebe befinden könnte. Die Liebesgöttin zeigt sich also ab dem 7.1. von einer ihrer besten Seiten.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (2 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Kommentare