Monatshoroskop Löwe März 2019

Wie stehen die Sterne für die Löwen im März 2019 in Liebe, Beruf und Gesundheit?
Monatshoroskop Löwe März 0219 | Foto: (c) olker Witt  - stock.adobe.com
Teilen:
  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Auf die Chancen von Jupiter achtgeben

Die Löwen sollten im März ihre Kräfte für die wirklich wichtigen Dinge sparen und Rücksicht nehmen. Neuorientierung und Zukunftsplanung gelingen diesen Monat optimal.

Vitalität und Wohlbefinden:

Die Sonne befindet sich bis zum 20. März im Zeichen Fische, was eine Quincunx-Position bedeutet, und dieser Winkel weist grundsätzlich auf eine Neuorientierung hin. Man sollte sich also überlegen, ob es Bereiche gibt im Leben, die korrigiert oder verbessert werden sollten, und wenn dies der Fall wäre, läge nun eine gute Zeit vor, damit zu beginnen. Im Laufe des 20.3 wechselt die Sonne dann in das Zeichen Widder, was nun einen sehr vorteilhaften Aspekt ergibt, nämlich ein angenehmes Trigon. Nun fühlt man sich gesund und ausgeglichen und verspürt einen Zuwachs von Vitalität und Leistungsstreben. Man hat ein besseres Entschlussvermögen, verfügt über ein situationsgerechtes

Monatshoroskop März Löwe | Foto:(c) visivasnc - stock.adobe.com
Kräfte sparen

Verhalten und auch über ein entsprechendes Durchsetzungsvermögen.

Der Energieplanet Mars hält sich den ganzen Monat über im Zeichen Stier auf, was eine Quadratposition bedeutet. Nun fließt zwar sehr viel Energie auf die Löwen ein, aber diese Kräfte müssen erst gezügelt werden, weil sonst die Gefahr von Aggressivität besteht. Durch diesen starken Energiezufluss fühlt man sich jetzt veranlasst, besonders viel zu leisten, aber gerade das wäre der falsche Weg, weil es dadurch zu gesundheitlichen Schwächen kommen könnte. Man sollte sich also eher schonen und seine Kräfte sehr sparsam, aber gezielt einsetzen. Rücksicht nehmen auf sich selbst und auch auf andere, wäre jetzt der richtige Weg.

Glücksplanet Jupiter hält sich bis zum 2.12.2019 im Zeichen Schütze auf, was den sehr vorteilhaften Winkel eines Trigons ergibt. Es werden sich also immer wieder günstige Gelegenheiten ergeben, die man vorteilhaft wird nützen können. Es steht den Löwen nun auch sehr viel kreatives Potential zur Verfügung, damit kann man jetzt auch neue Lebensbereiche erobern. Auch die Beziehungen zu anderen Menschen sind jetzt meistens gut, und selbst ist man tolerant und großzügig. Die Zeit ist auch günstig zum Schmieden von Plänen und zur Weiterbildung. Und nicht zuletzt könnten sich jetzt auch unerwartete Einkünfte einstellen!

Saturn bildet das ganze Jahr über einen Quincunx-Winkel, der auf Neuorientierungen hinweist, die man eventuell vornehmen könnte, aber das ist ja ganz im Sinne der Zukunftsplanung.

 

Beruf, Geld und Kommunikation:

Merkur hält sich den ganzen Monat über im Zeichen Fische auf und wird ab dem 5. März rückläufig, weshalb nun bei mündlichen Abmachungen bzw. Verträgen Vorsicht geboten ist, denn bei der Rückläufigkeit wird die Kommunikation unklar. Andeutungen werden missverstanden, Pläne gehen schief, Briefe kommen nicht am richtigen Bestimmungsort an, der Verkehr ist chaotisch, Verträge werden falsch interpretiert, kurz, es ereignen sich viele ärgerliche Unannehmlichkeiten. Aber wenn man darüber Bescheid weiß, wird man sicher einige dieser Missverständnisse vermeiden können, alle wohl nicht. Am 28.3. endet dann die Rückläufigkeit.

 

Liebe, glückliche Momente und Kunst:

Venus wechselt am 1. März in das Zeichen Wassermann, worin sie sich bis zum 26. März aufhalten wird.

Monatshoroskop März Löwe | Foto:(c) pixelkorn - stock.adobe.com
Zukunftsplanung

Das bedeutet also einen Aspekt der Opposition, und das wiederum heißt, dass sich die an und für sich so viel Glück schenkende Göttin der Liebe, der Ästhetik und der Kunst auch von ihrer negativen Seite zeigen kann, was uns natürlich sofort auffällt. Es könnten nun also gewisse Disharmonien im Leben entstehen, die wir dann auch deutlich spüren. Umso dankbarer ist man dann ab dem 26.3., da diese Zeit dann wieder endet.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen: