Jahreshoroskop Sternzeichen Löwe 2016

Venus bringt feurige Leidenschaft, Merkur sorgt allerdings für Spannungen im Beruf

Premium Inhalt
(c) Photocreo Bednarek - fotolia.com

Das verwandte Feuerzeichen, der Schütze, sorgt  für einen intensiven Jahresbeginn in der Liebe und auch später bleiben die Liebeszeiten angenehm. Auch Veränderungen und Neuerungen können auftreten und unerwartete Perspektiven eröffnen. Im April beschert die Venus Ihnen feurige Leidenschaft. Beruflich tauchen im September Spannungen auf, doch Jupiter gleicht das Ganze im Oktober wieder aus. Die temperamentvollen Löwen sollten im Jahr 2016 viel Kraft und Geduld mitbringen! Ein kleiner Tipp, den die Löwen vielleicht beherzigen sollten: Wirtschaften Sie im Dezember gut mit Ihren Finanzen. Die Weihnachtszeit lässt die großen Ausgaben erstmal nicht auffallen.

Januar 2016 – liebevoll ins Neue Jahr

Beruflich beginnt das neue Jahr mit der Rückläufigkeit Merkurs, worauf achtzugeben ist, denn in dieser Zeit kann aus dem Gott der Kaufleute der Gott der Diebe werden. Also lassen Sie sich nichts stehlen. Deshalb besondere Vorsicht bei Verträgen, bei Kleingedrucktem, bei Sonderangeboten, denn es ist bekanntlich nicht alles Gold, was glänzt. Oft machen sich jetzt auch Fehler bemerkbar, die in der Vergangenheit gemacht worden sind und die nun mit viel Aufwand korrigiert werden müssen. Am 26. Januar ist die Rückläufigkeit dann beendet, wodurch endlich wieder normale Zustände eintreten werden.

Die Venus im Feuerzeichen Schütze.

Mit der Liebe schaut es gleich zu Beginn des Jahres sehr gut aus. Venus hat gerade den Schützen betreten, ein verwandtes Feuerzeichen also und bildet ein angenehmes Trigon, das bis 23. Januar anhalten wird. Mehr als drei Wochen also. Aber danach geht es auch noch liebevoll weiter, nur nicht mehr mit der Intensität des Trigons, etwas stiller und ruhiger.

Das wärmt die Löwen zum kalten Jahresbeginn!

Wenn also der Winter noch so grimmig sein sollte, die Liebe wird die Löwen wärmen, denn das ist ein erster Liebeshöhepunkt in diesem Jahr. Genießen Sie also diesen angenehmen Jahresbeginn! Saturn steht noch längere Zeit im Schützen, bildet ein förderliches Trigon zu den Löwen und wirkt somit stabilisierend auf die Löwen ein.

Februar 2016 – Neigung zur Verschwendung

Mit Merkur im Steinbock liegen von ihm keine Behinderungen vor, aber auch keine großartigen Förderungen - die Routinearbeiten werden in diesem Monat anfangs wohl überwiegen. Normale geschäftliche Zeiten also. Ab dem 14. Februar wechselt Merkur dann in den Wassermann und bleibt dort bis zum Ende des Monats. Er bildet somit eine Opposition zu den Löwen, was sie nervös, reizbar, übereilt, ungeduldig und eigensinnig machen könnte. Beherrschung ist also manchmal angebracht. Es ist aber andererseits auch eine Zeit für Veränderungen und Neuerungen. Unerwartetes könnte sich ereignen, selbstverständlich auch zum Positiven hin.

In der Liebe ist Geduld gefragt…

Mit der Venus im Steinbock gehen die ruhigen Liebeszeiten weiter, und zwar bis zum 17. Februar. Dann wechselt auch sie in den Wassermann, bildet ebenfalls eine Opposition und kann nun plötzlich triebhaft werden - weshalb die Herzensangelegenheiten unbefriedigend verlaufen könnten. Auch hier kann die Ungeduld zur Spielverderberin werden. Es kann zu Spannungen und Missverständnissen kommen.

Nicht unüberlegt Geld ausgeben!

Man neigt auch zur Verschwendung und größeren Ausgaben, die man sonst bestimmt nicht tätigen würde. Diese Venusqualität wird anhalten bis zum 5. März, danach ändert sie sich, weshalb es auch wieder deutlich besser werden wird. Saturn wirkt weiterhin stabilisierend auf die Löwen ein. Damit auch die Zukunft gesichert ist.   

März 2016 – berufliche Entfaltung

©claudiaveja - Fotolia.com
Angenehme Arbeitsbedingungen

Merkur betritt am 5. März das Zeichen Fische, weshalb er seine Opposition beendet und nun eine neutrale Position einnimmt. Man kann sich beruflich jetzt also schon voll entfalten. Noch sehr viel besser wird es ab dem 22. März, da Merkur dann ein Trigon zu den Löwen bildet, weshalb Vieles nun wie von selbst gelingt. Diese Zeit, die bis zum 5. April anhalten wird, ist nun ein erster Höhepunkt im Berufsleben in diesem Jahr.

Eine erfolgreiche Zeit im Beruf!

Jetzt können schöne Erfolge erzielt werden. Venus verlässt ihre Opposition zu den Löwen am 12. März, wandert in das Zeichen Fische, und wird nun für den Rest des Monats sehr liebevoll und sanft. Mars betritt am 6. März den Schützen, verweilt dort längere Zeit, bildet somit ein Trigon, von dem die Löwen viel Energie und Kraft erhalten werden, das ist eine weitere sehr gute Meldung. Und auch das Trigon von Saturn wirkt weiterhin stabilisierend auf die Löwen ein. Die Früchte seiner Wirkung wird man dann in Zukunft ernten können. Alles in allem, man kann mit diesem Monat zufrieden sein.

 

April 2016 – Merkur ist beleidigt

Die sehr gute berufliche Zeit dauert noch an bis zum 5. April, also nicht mehr sehr lange, weshalb also diejenigen, die darüber Bescheid wissen, diese fünf Tage im April noch verstärkt nutzen werden. Danach liegt nämlich eine Quadratur von Merkur vor, und damit muss man mit Schwierigkeiten und Behinderungen rechnen. Und diese Zeit dauert leider auch noch lange an, nämlich bis zum 12. Juni, also mehr als zwei Monate. Jetzt wird es kaum große Erfolge geben. Jetzt ist auch nicht die Zeit, sich um Gehaltserhöhungen zu bemühen oder sich um einen neuen Job umzuschauen, das wird alles nicht gut funktionieren. Es werden wohl zwei Monate werden, in denen die Routine dominieren wird. Die viel besseren geschäftlichen Zeiten kommen dann aber wieder ab dem 13. Juni, Gott sei Dank.

Feurige Leidenschaft dank Venus!

Was aber Merkur versagt, gleicht die Venus aus. Ein zweiter Liebeshöhepunkt des Jahres ist in Sicht, nämlich ab dem 5. April, da betritt Venus das Zeichen Widder und macht sie deshalb feurig und leidenschaftlich, was nun beim Partner ideal ankommt. So verwöhnt und umsorgt und heiß geliebt möchte man das ganze Jahr über werden. Das gibt es leider nicht, aber immerhin doch bis zum 30. April. Was für schöne Zeiten!

Der Mars schickt Kraft!

©anetlanda - Fotolia.com
Energiegeladener Frühling

Mars ist weiterhin mit von der Partie und stattet die Löwen mit unglaublich viel Power aus, die sie sehr gut gebrauchen können. Und ebenfalls Saturn, der weiterhin stabilisierend wirkt. Was will man mehr! Merkur lässt zwar die Löwen weitgehend im Stich, dafür setzen sich aber die anderen Planeten umso stärker für sie ein. Ein überwiegend positiver Monat also!      

Mai 2016 – alles auf Sparflamme

Im Mai setzt sich der Widerstand Merkurs im geschäftlichen Bereich fort, wie im vorigen Monat schon angekündigt. Jetzt kommt aber auch noch seine Rückläufigkeit dazu, weshalb ganz besondere Vorsicht geboten ist. Jetzt jedenfalls nichts riskieren, sondern auf Nummer sicher gehen, ist das Gebot der Stunde. Allzu viel wird jetzt leider nicht gelingen, auch wenn man sich noch so sehr anstrengt. Erst ab dem 13. Juni wird es dann wieder spürbar besser werden. Mit der Liebe schaut es leider ebenso aus, jedenfalls bis zum 24. Mai, alles auf Sparflamme. Auch die Venus reagiert mit einem Quadrat, und deshalb wird nicht allzu viel los sein. Entweder hat man wenig bis gar keine Lust oder keine Gelegenheit oder wird dauernd gestört, es passt einfach kaum etwas. Und das im Wonnemonat!

Die Venus zeigt sich launenhaft…

©Ronnie Howard - Fotolia.com
Die Schmusezeiten können beginnen!

Na gut, ein bisschen was bekommen auch die Löwen noch zu spüren vom Wonnemonat, ab dem 24. Mai, da können sie die letzten Tage im Mai noch voll auskosten, denn jetzt ist Venus wieder versöhnt mit den Löwen und tritt mit all ihrer Liebenswürdigkeit erneut in Erscheinung. Sozusagen von heute auf morgen ändert sie sich zum Besseren. Ja, sie kann launenhaft sein. Aber jetzt stimmt wieder alles, und da die Löwen ja nicht nachtragend sind, haben sie die Launenhaftigkeit der Liebesgöttin auch schon vergessen. Hauptsache, jetzt passt es wieder. Mars steht noch bis zum 27. Mai hilfreich mit seiner tollen Energie und Kraft zur Verfügung. Dann ist es damit leider auch vorbei, weil auch er nun in Spannung zu den Löwen tritt und nun seine Kraft in falsche Kanale leiten könnte - weshalb es auch schon einmal zu Wutausbrüchen kommen könnte. Aber wahrscheinlich muss auch das einmal sein, man kann sich ja nicht immer beherrschen. Oft wird mit solchen heftigen Reaktionen ja auch wirklich etwas erreicht, leider kann das aber auch auf die Gesundheit schlagen, denn den Ärger hat man mit seinem Zorn ja doch. Und Saturn ist mit seinem Einfluss wieder stabilisierend für die Zukunft tätig, das ist erfreulich. Zum Trost für die Löwen sei gesagt, es kommen wieder viel bessere Monate, und die besten kommen auch erst.

 

Juni 2016 – bessere Zeiten

Beruflich geht es ab dem 13. Juni, wenn Merkur in die Zwillinge tritt, endlich wieder bergauf, die lange Durststrecke ist somit vorbei. Mit dem Sextil, das Merkur nun bildet, können wieder gute Geschäfte gemacht werden. Bis zum 29. Juni läuft es sehr gut, und dann geht es auch noch gut weiter, bevor Mitte Juli die allerbesten Zeiten für die Geschäfte anbrechen. Darüber dann im nächsten Monat mehr. Jetzt kann im Berufsbereich Vieles aufgeholt werden.

Auch in der Liebe geht es voran. 

Die Liebeszeiten sind seit dem 24. Mai, seitdem Venus die Zwillinge betreten hat, sehr schön, das wird ein schöner Sommer mit viel Liebesgeschehen. Am 17. Juni verlässt Venus zwar die Zwillinge und damit das angenehme Sextil, aber es geht im Krebs auch noch sehr angenehm weiter. Lange Liebeszeiten also. Und Saturn im Schützen wirkt weiterhin stabilisierend auf die Löwen ein. Ein Monat, mit dem man sehr zufrieden sein kann.

Juli 2016 – die Sonne scheint

©frenta - Fotolia.com
Verwöhnung zum Geburtstag!

Ab dem 23. Juli bis zum 22. August haben die Löwen Geburtstag, und somit sind sie von der Sonne her schon einmal die bevorzugtesten Zeichen von allen, denn die Sonne verwöhnt sie in dieser Zeit mit ihrer Vitalität, ihrer Lebensfreude und ihrem Optimismus. Herzlichen Glückwunsch also allen Löwen!

Merkur im eigenen Zeichen sorgt für Erfolge.

Juni, Juli und August werden die stärksten Monate für die Löwen. Merkur betritt am 14. Juli das eigene Zeichen Löwe, womit nun beruflich die stärkste Zeit im Jahr anbricht. Jetzt ist im Geschäftlichen alles möglich. Gehaltsverhandlungen können jetzt am Erfolgreichsten geführt werden, denn jetzt besteht wirklich eine optimale Zeit für die Durchsetzung. Wer einen neuen Job sucht, hat jetzt auch die beste Zeit dazu, die sollte unbedingt jetzt ausgenutzt werden. Diese beste Zeit dafür dauert aber nur relativ kurz, nämlich bis zum 30. Juli, aber danach geht es auch noch relativ gut weiter, und zwar auch recht lange noch, aber nicht mehr mit dieser Intensität der Konjunktion. Also, die allerbeste Zeit für Berufsveränderungen ist vom 15. Juli bis zum 30. Juli gegeben. Mit der Liebe sieht es im Juli genauso optimal aus wie im Beruf.

Ihr neuer Lebenspartner wartet auf Sie!

Venus betritt ebenfalls das eigene Zeichen und zwar am 12. Juli und verweilt darin bis zum 5. August. Jetzt kann der ideale Partner für das Leben gefunden werden. Wer ihn noch nicht hat, hat jetzt die allerbeste Gelegenheit des Jahres dazu. Man muss sich nur umschauen, man muss selbstverständlich jeden Tag ausgehen, die Ausdauer ist Voraussetzung, er ist nämlich da, und er will ja auch gefunden werden. Viel Glück! Und die Altverliebten werden diese schönen Liebeszeiten ebenfalls genießen, und Viele werden sich neu verlieben. Bleibt noch Saturn zu erwähnen, der weiterhin stabilisierend und hilfreich auf die Löwen einwirkt. Der Juli – bestimmt der beste Monat des Jahres!

Premium Inhalt

Bereits Kunde? Hier anmelden

Anmelden

Sie möchten gerne das Horoskop für alle 12 Monate lesen? Sie erhalten den Zugang zu allen 12 Sternzeichen und allen 12 Monaten. Zusätzlich bekommen Sie noch unser Online Jahreshoroskop Magazin 2016 dazu. Es umfasst ebenfalls das gesamte Jahreshoroskop und hat 142 Seiten. Das Magazin können Sie auf Ihrem Computer, auf Ihrem Handy oder Tablet lesen und abrufen.

Bitte wählen Sie die gewünschte Variante

€ 0,99
PDF Datei
€ 2,99

Magazin bei Yumpu durchblättern (Öffnet neues Fenster)

Magazin im Shop (Öffnet neues Fenster)

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (12 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare