Tageskarte für den 25. Oktober 2018

Die Sternstunden für Donnerstag mit geführter Meditation
Teilen:
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (2 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Ab 03:20 gibt es eine Meditation, dort lernt ihr kennen, wie man energetische Schnüre trennt und wie ihr wieder ganz bei Euch ankommt. Eine ähnliche Meditation beschreibt auch Doreen Virtue in ihren Büchern.  Am besten in die Ruhe gehen und dabei hinsetzen oder liegen! Somit ist das Video etwas länger geworden...aber in dieser Energie sollte es so sein :)

Videomitschrift und eine Meditationsanleitung

Hallo und herzlich willkommen zu den schicksal.com Sternstunden. Heute mit einer Tageskarte für Donnerstag, dem Tag nach dem Vollmond. Ich hoffe das ihr diesen Tag genießen konntet und das der Vollmond Euch mit seiner Energie viele Erkenntnisse bringe konnte, vielleicht auch an welchem Thema ihr gerade dran seid. Das dort ein Knoten gelöst worden ist und dass ihr jetzt weiter gehen könnt, in dem Wissen in diese Richtung geht es. Aus dem Grunde möchte ich für Euch heute eine Karte aus dem Engel Therapie Orakel von Doreen Virtue ziehen. Da können wir mal schauen, wie uns das noch unterstützen kann in dem Prozess.

Die Karte die ich gezogen habe, ich halte sie einmal in die Kamera hinein, lautet:

„Durchtrenne deine Schnüre.“ Wie ihr seht ist dort Erzengel Michael abgebildet mit seinem Schwert, wie er lichtvoll etwas durchtrennt. Es ist so, dass wir mit allem verbunden sind und unsere Erlebnisse auch bestimmte Verbindungen erschaffen oder halten. Und wir auch mit Ängsten zu tun haben oder mit Verbindungen die uns gar nicht mehr dienlich sind oder die uns abhalten bei uns selbst zu sein. Das bedeutet nicht, dass man diese Verbindung komplett unterbricht, sondern das nur noch die Liebe bestehen bleibt. Also wenn ihr jetzt einen Streit hattet oder wenn irgendwas bei Euch im Kopf immer wieder arbeitet: „Oh warum ist das passiert? Wieso interessiert mich eigentlich immer noch was mit Person XY ist?“ Oder: „Warum schaffe ich es einfach nicht meine bestimmte Angst die ich habe zu überwinden?“ Dann kann es sein, dass uns noch Verbindungen daran halten, an diese Erinnerung und an dieses Gefühl. Da könne wir Erzengel Michael um Hilfe bitten diese Schnüre zu durchtrennen und nur die Liebe und das Licht stehen zu lassen. Das heißt, wenn es um eine Person, zB. geht, von der ihr das Gefühl habt irgendwie hält euch das was zurück und ihr denkt immer und immer an das selbe zurück.. Ihr braucht nicht darum fürchten, dass diese Verbindung komplett verschwindet. Sondern dort bleibt dann nur die Liebe stehen. Das heißt, Euch geht es gut, ihr seid frei und ihr seid und bleibt bei Euch. Ihr könnt das ganze unterstützend mit Erzengel Michael machen und ich denke das wir das ganze jetzt einmal ausprobieren.

Meditation

Bitte setzte dich oder lege dich in einer entspannten Haltung hin und komme zur Ruhe.

Atmet ganz tief ein und aus.

Bei uns ist dann Erzengel Michael.

Ich grüße dich. Stellt euch vor das Erzengel Michael bei euch ist. Ruft ihn in Gedanken zu Euch, grüßt ihn. Und bittet ihn jetzt alle energetischen Schüre zu trennen, die nicht dienlich für Euch sind und nicht in Liebe entstanden sind. Die Euch zurückhalten, wo ihr das Gefühl habt, diese Angst hält mich ab davon etwas zu machen. Diese Angst brauch ich nicht, die möchte ich nicht haben. Vielleicht die Ängste, die in der Vollmondnacht zu Tage gekommen sind. Oder die Gedanken, die würde ich gerne noch stärker abgeben.

Atmet noch einmal tief ein und aus.

„Erzengel Michael wir bitten dich diese Schnüre zu durchtrennen.  Und nur die Liebe und das Licht stehen zu lassen.“

Diese Verbindungen bleiben und sie sind die Liebe. Es kann sein, dass du jetzt in diesem Prozess ein Kribbeln vernimmst oder Gefühle hochkommen. Das sind die Gefühle, die jetzt gerne gehen möchten, die nicht zu dir gehören oder dir nicht dienlich sind. Und fühle wie du leichter und freier wirst durch diese Trennungen der Schnüre. Erzengel Michael trennt diese Schnüre und dazu begleitet uns auch Erzengel Raphael.

Erzengel Raphael sendet heilendes grünes Licht an all die Stellen, dort, wo sich Gefühle festgesetzt haben, manifestiert haben, die wir nicht mehr benötigen, die wir abgeben. Und überall dort wo Heilung benötigt wird, fließt nun das grüne heilende Licht von Erzengel Raphael in deinen Körper hinein. Dadurch werden die Stellen, die durch die Schnüre getrennt worden sind, wo nur die Liebe stehen geblieben ist, mit heilendem Licht umgeben.

Atme noch einmal tief ein und aus.

Fühle dich sicher und gestärkt durch dieses Engellicht und fühle dich begleitet an diesen Tag.

Diese Übung kannst du gerne immer und immer wieder machen. Bedanke dich bei den Engeln, für die Unterstützung und Liebe, die dir zuteilwird.

Ende der Meditation

Diese Übung hilft dir auch, Ängste loslassen zu könne oder Gefühle. Du möchtest in deiner eigenen Stärke sein und was dich zurückhält, kann auch manchmal etwas sein was gar nicht zu dir gehört. Wir nehmen Sachen über den Tag ja auf wie ein Schwamm. Emotional und feinfühlige Menschen noch stärker. Wenn du durch Menschenmengen gehst, etwas spürst, diese Gefühle könne auch daher stammen. Und die brauchen wir ja nicht unbedingt, wenn wir durch die Welt laufen.

Dabei unterstützen uns die Engel ganz toll. Diese Übung oder diese Praxis mache ich sehr gerne um immer bei mir zu sein. Ich hoffe sie wird euch gut über den Tag tragen. Ich wünsche Euch einen schönen Tag. Eure Cornelia AngelArt

 

Tarot Tageskarte

Möchtet Ihr auch eine Tageskarte für Euch ganz persönlich ziehen? Dann probiert unser "Schicksal Tarot" aus! Ihr könnt eine Tageskarte online ziehen und die einzelnen Bedeutungen ganz genau nachlesen! Wir wünschen Euch viel Freude mit dem Schicksal Tarot!

 

Das Erzengel Tarot - von Doreen Virtue

Das Erzengel Tarot von Doreen Virtue stellt die Erzengel und ihre Energien vor. Sie unterstützen uns zu jeder Zeit mit Ihren liebevollen Botschaften. H ier findet ihr das Erzengel Tarot

(Werbung, Link führt zu Amazon)

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (2 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen: