Tageskarte für den 16. Oktober 2018

Die Sternstunden für Dienstag

Am Ende wird alles gut! Und wenn es noch nicht gut ist,
ist es noch nicht das Ende. (Oscar Wilde)

Videomitschrift

Hallo und herzlich willkommen zu den schicksal.com Sternstunden des Tages.

Auch heute ziehe ich eine Tageskarte für Euch, und zwar für den Dienstag, den 16.10.

Dafür ausgewählt habe ich diesmal das Göttinnen-Tarot von Doreen Virtue.

Ich bin schon sehr gespannt welche Botschaft wir heute erhalten werden.

Die Karte, die ich für Euch gezogen habe, ist von der Göttin Kali und steht für Ende und Anfang.

Etwas stirbt, etwas geht und etwas Neues darf erblühen.

Ihr müsst keine Angst davor haben.

Es bedeutet, dass ein Zyklus zu Ende geht in unserem Leben und dafür etwas Neues geboren wird.

Wenn Ihr also jetzt mit einem Projekt beschäftigt seid, dass in den letzten Zügen steht oder aber in einer Beziehung steckt, welche sich dem Ende neigt, dann könnt Ihr sehen, dass dort etwas Neues wieder aufersteht. Dieser Zyklus ist jetzt beendet, weil ihr etwas erreicht habt und jetzt darf etwas Neues kommen.

Göttin Kali – Ende und Anfang – Geburt und Tod

 

Gedanken von Goethe

Dass du nicht enden kannst, das macht dich groß,
Und dass du nie beginnst, das ist dein Los.
Dein Lied ist drehend wie das Sterngewölbe,
Anfang und Ende immerfort dasselbe,
Und was die Mitte bringt, ist offenbar
Das, was zu Ende bleibt und anfangs war.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Manchmal ist man etwas wehmütig, wenn so etwas passiert, aber in dem Falle dürft Ihr mit dem Wissen weitergehen, das dort etwas Neues kommt was Euch auch guttun wird und manchmal ist es auch besser wenn bestimmte Dinge beendet werden zum höchsten Wohle.

Ich wünsche Euch einen guten Neuanfang und falls Ihr in dem Prozess des Loslassens und Gehens seid, viel Kraft dafür, dass das alles gut läuft!

 

Die Sternenaspekte für den 16.10.2018

Bleibt positiv! Ein Prozess des "Loslassens" bringt auch häufig Emotionen an die Oberfläche, die wir uns manchmal nicht ganz so gern ansehen möchten. Wir könnten uns niedergeschlagen fühlen und sehr gefühlvoll reagieren. Dies bringt die Konjunktion zwischen Pluto und Mond ab 10:53 Uhr zum Vorschein. Es ist gut, wenn man diese Gefühle durchlebt und dann im Vertrauen gehen lässt. Der Halbmond am Abend (20:01Uhr) könnte ebenso zu Missempfindungen führen. Doch mit der Kraft der Göttin Kali habt Ihr eine mächtige Unterstützerin. Lebt in dem Wissen, dass jedes Ende auch einen wundervollen Anfang innehält und wie eine Blume, die in der kalten Jahreszeit schlafen geht, ein Frühling folgt, in dem sie wieder strahlend und duftend erblüht! Hier geht es zu den Tagesaspekten.

Orakel der Göttinnen

Das Göttinnen Orakel Set von Doreen Virtue beinhaltet kraftvolle und motivierende Botschaften von unterschiedlichen Göttinnen. Wir erkennen durch die Karten unsere eigene innere Göttin und wie wir sie hervorlocken können, um noch mehr in unserem eigenen Lichte zu erstrahlen. Es macht viel Freude, sich als lichtvolles göttliches Wesen und die eigenen Kräfte durch die Göttinnen zu erkennen. Hier geht es zum Tarot Karten Set

(Werbung, Link geht zu Amazon)

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (3 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen: