Neun Schwerter

Die Tarotkarte Neun Schwerter ist eine der schwierigsten Karten im Tarot.

Neun Schwerter

Die Tarotkarte Neun Schwerter ist eine der schwierigsten Karten im Tarot.

Die Karte

Verstand, Logik und Intellekt werden im Tarot durch die Karten der Schwerter symbolisiert. Ist ihre Bedeutung günstig, zeigen sie Mut und Kraft an. Sie können aber auch auf drohendes Unheil, übertriebenen Ehrgeiz oder einen Kampf hinweisen. Die Schwerter stehen für das Element Luft.

Bedeutung

Die Tarotkarte Neun Schwerter ist eine der schwierigsten Karten im Tarot. Sie stehen für eine Zeit, in der wir uns mutlos, schwach und niedergeschlagen fühlen können. Vielleicht empfinden wir uns als minderwertig, hadern mit unserem Dasein oder kämpfen mit Schuldgefühlen. Etwas stimmt mit unserer Selbst- und Weltsicht nicht. Denn oftmals gibt es keinen reellen Grund für solch negative und destruktive Gedanken.
Die Neun Schwerter fordern uns dazu auf, herauszufinden, was uns genau bedrückt und wie berechtigt unsere Zweifel wirklich sind. Vielleicht handelt es sich ja nur um Trugbilder und verzerrte Erinnerungen. Ziel ist es, sich von den negativen Gefühlen und Gedanken zu lösen und neuen Mut zu fassen. Ist die Bedrohung jedoch wirklich real, seien es beispielweise Überforderung oder ein Unglück, sollten wir Hilfe bei Freunden suchen. Gemeinsam können wir diese bedrückende Situation überwinden. Wir sollten die Schwierigkeiten annehmen.

Werbung

Schatten

Die Schattenseite der Tarotkarte Neun Schwerter steht für Selbstaufgabe und Grausamkeit. So kann es sein, dass wir uns entweder komplett hängenlassen und in unseren Selbstzweifeln versinken, oder wir entwickeln eine unbändige Wut und überdecken unsere eigene Unsicherheit mit destruktivem und unfairem Verhalten.

Liebe

Ängste und Zweifel drängen sich in unser Singledasein oder in unsere Partnerschaft. Alleinstehende könnten sich einsam fühlen und Sorge haben, dass sie keinen passenden Partner finden. In Partnerschaften kann ein Ungleichgewicht herrschen, oder wir sorgen uns um den Fortbestand der Beziehung. An einer negativen Entwicklung geben wir uns schnell die Schuld.

Werbung

Beruf

Auch im beruflichen Leben zeigt die Karte Neun Schwerter eine schwierige Zeit an. Wir können uns überfordert fühlen, vielleicht sind wir unserem Aufgabenbereich nicht gewachsen, haben Ärger mit Kollegen oder Vorgesetzen oder hadern mit unserer Berufsperspektive.
Vielleicht setzen wir uns aber auch nur selbst zu sehr unter Druck und leiden unter Selbstzweifeln und Minderwertigkeitskomplexen.
Spätestens, wenn dieser Stress Schlaflosigkeit und Alpträume auslöst, ist es an der Zeit, Hilfe zu holen. Auch wenn man es jetzt nicht glauben mag, diese Berufskrise hat den Vorteil, dass wir anschließend umso gestärkter und zielorientierter vorgehen können. Wir sollten den Problemen nicht ausweichen.

Umgekehrte Bedeutung

Bosheit, Verleumdung

Neun Schwerter - Tageskarte

Die Tarotkarte Neun Schwerter zeigt einen eher schwierigen Tag an. Vielleicht bedrückt Sie etwas, das Sie unruhig schlafen lässt oder Sie kämpfen mit Selbstzweifeln. Die Neun Schwerter fordern Sie dazu auf, genau zu überprüfen, ob es wirklich einen Anlass für Trübsal gibt. Holen Sie sich heute positive Energie bei Freunden und Familie.

Astrologische Entsprechung

Saturn /Mond, Mars in Zwillingen

Schlüsselbegriffe

Unglück, Leiden, Trugbilder, Anspannung, Angst, Gewissensbisse, Alpträume, Verzweiflung, qualvolle Gedanken, Sorge, Schuldgefühle, Schamgefühle, Bedrückung, schwere Aufgabe, Zweifel

Werbung

Die Schwerter

Die 14 Zahlen- und Hofkarten der Schwerter stehen für Geist, Verstand und Intellekt. Sie werden dem Element Luft zugeordnet und transportieren Bedeutungen wie Rationalität, Wissen, Zielorientierung, Konzentration, Wahrheitssuche und Erkenntnis.

Werbung
Weitere Empfehlungen
Werbung