Wann bessert sich meine finanzielle Situation?

Frau B. lebt seit 25 Jahren auf Kreta und würde gerne wissen, wann wieder mehr Geld ins Haus kommt.
Foto: (c) A.Jedynak - fotolia.com

Lieber Kurt,

ich lebe fast schon 25 Jahre auf Kreta und bin wirklich mit Herz und gerne hier. Auch habe ich im Sommer eine interessante Arbeit, aber leider nur im Sommer. Auf der anderen Seite arbeite ich im Sommer so viel, dass ich den Winter zum Erholen und Genießen benötige. Bis vor 12 Jahren hatte ich mit meinem ehemaligen Lebensgefährten ein Geschäft im Tourismus mit noch zwei Partnern.

Das Geschäft lief (dummerweise) auf meinem Namen. Im Jahr 2002 habe ich mich nach 10 Jahren endgültig von meinem ehemaligen Lebenspartner getrennt, er war auch gewalttätig und hat mich finanziell betrogen. Im darauffolgenden Jahr hat jemand dem Touristikveranstalter, mit dem ich zusammengearbeitet hatte, eine höhere Provision geboten, und ich bin mit meinem Geschäft in den finanziellen Ruin gestrudelt. Seitdem komme ich nicht mehr auf die Beine, gerade jetzt in der Krise holen mich immer wieder die Schulden ein. Für die mein Ex-Lebensgefährte mit schuld ist.

Inzwischen habe ich eine gewaltige Existenzangst aufgebaut und egal, wie viel ich arbeite, ich muss immer wieder Geld beim Finanzamt abliefern, oder es wird bei mir eingebrochen. Das Geld ist immer futsch.
Wie komme ich aus dem finanziellen Fiasko heraus? Was muss ich tun? Ich lebe seit Jahren auf extremer finanzieller Sparflamme, und ich kann nicht mehr!

Über eine Antwort, die mir Klarheit bringt, wäre ich sehr dankbar.

Mit lieben Grüßen aus Kreta,
B. (Jahrgang 1965)

Liebe Frau B.,

als Jungfrau mit Aszendent Steinbock sind Sie grundsätzlich sehr materiell ausgerichtet, aber gerade das sollten Sie überwinden, denn Saturn steht in Ihrem Geburtshoroskop im Finanzhaus, was Beschränkungen bedeutet und darauf hinweist, dass Sie den Traum vom großen Reichtum – falls er in Ihnen schlummern sollte – fallen lassen können. Verlassen Sie sich stattdessen lieber auf Ihre eigenen Stärken, die ja beachtlich sind.

Als Jungfrau-Geborene sind Sie fleißig und genügsam auch noch, und der Steinbock-Aszendent macht Sie unglaublich ausdauernd. Und mit dem Mond in der Waage sind Sie also auch noch eine sehr liebenswürdige Erscheinung.

Dass Sie sich seelisch so belastet fühlen, ist kein Wunder, denn Sie haben es mit einigen sehr schwierigen Konstellationen zu tun, die teilweise auch noch lange dauern werden, manche sogar noch Jahre. Diese Konstellationen betreffen entweder den finanziellen oder den emotionalen Bereich. Es ist Pluto im Spiel, der Sie ganz massiv herausfordert und unter Druck setzt, und auch Uranus, der für ständige Veränderungen sorgen wird, auch im Berufsleben. Alles noch auf Jahre hinaus berechnet. Nehmen Sie die Herausforderungen also an, ich bin sicher, dass Sie alles schaffen werden, und am Ende werden Sie sich seelisch gefestigt fühlen und stärker dastehen als zuvor.

Alle haben wir unser Karma, mit dem wir fertig werden müssen. Alle müssen wir mit unseren Verfehlungen, die wir uns in früheren Leben geleistet haben, umgehen lernen. Karma heißt Ausgleich, Karma sorgt also für Gerechtigkeit. Und wenn unser Karma ausgeglichen wurde, dann haben wir im nächsten Leben wieder die besten Voraussetzungen.

Gott sei Dank gibt es zwischendurch auch immer wieder sehr gute Möglichkeiten, auch bei Ihnen ist das natürlich der Fall. Die beste Konstellation sage ich Ihnen nun zum Abschluss, und die kann man als Geschenk betrachten, und das ist der Jupiter, der sich im 8. Haus befindet, und der bereits wirksam ist und auch noch bis zum 12.9.2017 wirksam bleiben wird.

Möglicherweise bekommen Sie Unterstützung durch Familienmitglieder, eine Erbschaft könnte es auch sein, aber Sie könnten auch aus einer neuen Partnerschaft mit neuem Kundenstock profitieren usw., usw. Hier ist also in den nächsten Monaten einiges möglich und auch sehr wahrscheinlich.

Das wär´s nun für heute.
Kopf hoch, es wird schon wieder!
Liebe herzliche Grüße und beste Wünsche,
Kurt

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (2 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Kommentare