04.06.2089 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 4. Juni 2089
In 26473 Tagen Wochentag: Samstag
Geburtstag: Sternzeichen Zwillinge
Mondphase:
Im letzten Viertel
Mond im Widder

Tages-Aspekte

Zeit Aspekte
06:18

Wenn die Venus in den Stier gegangen ist, kann es sein, dass wir den richtigen Partner instinktiv finden. Es zahlt sich also aus, in dieser Zeit partnerschaftlich unterwegs zu sein. Unsere Aktivitäten werden dadurch unterstützt, dass wir in dieser Zeit auch unterhaltsam sind, großzügig, freundlich und korrekt.

11:14

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

17:24

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

20:05

Unter diesem Aspekt sind wir sinnlich und leidenschaftlich, verliebt und freimütig. Wir verspüren eine große Liebe zur Kunst, vor allem zum Tanz, und verfügen vielleicht auch über eine außergewöhnliche Darstellungsgabe. Beim anderen Geschlecht sind wir beliebt, haben Sex-Appeal, erwarten uns aber von einer Beziehung mehr als nur körperlichen Kontakt. In Geldangelegenheiten könnten wir allerdings sehr leichtfertig sein. Kinder genießen unsere Gesellschaft, wir sind auch sehr hilfsbereit. Auf alle Arten von Vergnügungen sprechen wir allerdings sehr an.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.