20.04.2034 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 20. April 2034
In 6347 Tagen Wochentag: Donnerstag
Geburtstag:
Das Sternzeichen wechselt von
Widder nach Stier (um 02:03)
Chinesisches Sternzeichen:
虎 Holz Tiger
Mondphase:
Im ersten Viertel
Mond wechselt in die Zwillinge (22:41)

Tages-Aspekte

Zeit Aspekte
10:49

Während dieser Zeit ist uns Gefühlsleben und unser Zärtlichkeitsbedürfnis sehr stark ausgeprägt. Wir haben ein gutes Verhältnis zur Mutter, ein harmonisches Familienleben und künstlerische Veranlagungen.

16:30

Dies ist eine sehr gute Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren und auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt, weitgehende Pläne geschmiedet. Wir haben künstlerische Interessen, sind anziehend und optimistisch.

16:41

Der Mond in den Zwillingen verleiht uns geistige Fähigkeiten, macht uns wissbegierig und reaktionsschnell. Man ist aufgeweckt und sucht neue Erfahrungen und Eindrücke. Das ist eine gute Zeit für Kommunikation aller Art, Kontakte, Fortbildung und Lernen.

19:45

Wenn der Merkur im Stier steht, arbeitet unser Verstand eher langsam, dafür aber gründlich. Und wir setzen unseren Kopf am liebsten im materiellen Bereich ein. In dieser Zeit neigen wir zu Dogmatismus und Schweigsamkeit. Zudem fördert der Merkur im Stier praktische Fähigkeiten. Wir sind jetzt verstärkt auf unseren eigenen Vorteil bedacht. Bilden wir uns in dieser Zeit ein Urteil über etwas, dann halten wir meist felsenfest daran fest.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.