04.02.2011 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 4. Februar 2011
Vor 2134 Tagen Wochentag: Freitag
Geburtstag: Sternzeichen Wassermann
Chinesisches Sternzeichen:
兔 Metall Hase
Mondphase:
Im ersten Viertel
Mond wechselt in die Fische (11:23)

Tages-Aspekte

Zeit Aspekte
00:58

Wenn die Venus im Steinbock steht, werden wir, was die Liebe betrifft, eher ernst, schwermütig, melancholisch, eifersüchtig. Wir sind im Liebesbereich berechnend, ehrgeizig und begierig nach Anerkennung und Ehre. Starke Leidenschaften können zwar da sein, jedoch können Hemmungen zeitweise auftreten. Zu alten Menschen und zu gesellschaftlich höher stehenden fühlen wir uns hingezogen.

01:11

Die Konjunktion zwischen Mond und Neptun kann uns träumerisch stimmen, passiv und unausgeglichen. Wir sind überempfindlich, haben vielleicht ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind sehr feinfühlig und lieben die Einsamkeit.

05:23

Der Fischemond macht uns sensibel, verträumt und introvertiert. Man hat eine lebhafte Phantasie und träumt auch ausdrucksstark. Meditation und Kontemplation stehen an diesen Tagen im Vordergrund. Die wirkliche Welt ist weit entfernt. Man hat vielleicht auch das Bedürfnis, sich in sich selbst zu versenken.

05:51

Dieses Sextil ist in Hinblick auf Liebe und Ehe ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Der Familie gegenüber sind wir aufgeschlossen. Streit und Auseinandersetzungen gehen wir aus dem Weg.

11:40

Diese Konjunktion verleiht uns Mut und Willenskraft, und wir verspüren einen großen Geltungsdrang. Wir neigen aber auch zu Aggressivität und Anmaßung. Wir können süchtig nach Anerkennung sein, aber nicht für das, was wir geleistet haben, sondern für uns selbst. Wir sind stark und enthusiastisch, wollen andere Menschen führen. Wir vertragen in dieser Zeit kaum Kritik. Ein starkes Liebesbedürfnis regt sich. Da wir überaktiv sein können, kann dieser Zustand auch zu unüberlegten Handlungen führen. Manche suchen die Gefahr. Bei allzu heftigem Auftreten kann es Schwierigkeiten mit Vorgesetzten geben, oder auch Unangenehmes mit Behörden. Man will sich in dieser Zeit eben unbedingt durchsetzen und gewinnen.

18:23

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.