22.08.2003 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 22. August 2003
Vor 4859 Tagen Wochentag: Freitag
Geburtstag: Sternzeichen Löwe
Chinesisches Sternzeichen:
羊 Wasser Schaf
Mondphase:
Im letzten Viertel
Mond wechselt in den Krebs (21:44)

Tages-Aspekte

Zeit Aspekte
05:11

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist nämlich wandelbar, weshalb wir es auch mit der Wahrheit nicht so genau nehmen könnten. Wir könnten auch oberflächlich sein, unbeständig und übereilt handeln.

06:07

Diese Konstellation ist ein ausgesprochen glückversprechender Aspekt. Alles kann möglich sein. Diese Konjunktion deutet auf alle Fälle auf große Glücksfälle im Leben hin. Bei allen Unternehmungen, die wir durchführen, haben wir eigentlich eine glückliche Hand. Materielle Gewinne sind sehr wahrscheinlich. Für unsere Gesundheit ist es ebenfalls eine gute Zeit, wir verfügen über eine starke Lebenskraft, sind allgemein beliebt, haben Erfolg im Leben.

Es tritt auch unser Gerechtigkeitsgefühl stark in Erscheinung. Wir neigen aber natürlich auch zur Verschwendung, da alles so gut läuft, leisten uns Extravaganzen, die wir uns eigentlich nicht leisten sollten. In unserem Überschwang könnten wir uns auch gegen Vorgesetzte oder das Gesetz auflehnen, also Vorsicht. Wir kennen ja alle das Sprichwort vom Esel, der sich aufs Eis begibt, weil es ihm zu gut geht. Wir wollen doch die glücklichen Ereignisse, die eintreten könnten, nicht selbst zerstören. Mal sehen, was Positives eintritt …

07:35

Wenn sich die Venus in der Jungfrau befindet, fühlen wir uns eher kühl und keusch und prüde in der Liebe. Es erwacht aber in uns sehr stark ein Mitgefühl für schwache und hilflose Menschen. Außerdem verfügen wir über eine gute Ausdrucksweise, die günstig ist für literarische und auch andere künstlerische Produktionen. Bei Venus in der Jungfrau äußert sich die Liebe also in der höheren, göttlichen Form.

13:44

Dies ist eine sehr gute Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren und auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt, weitgehende Pläne geschmiedet. Wir haben künstlerische Interessen, sind anziehend und optimistisch.

14:15

Die Kommunikation stimmt zwischen männlichem und weiblichem Prinzip. Die Mitmenschen werden als gleichgestellt behandelt, ist man Chef oder Chefin, - es wird keine Unterordnung erwartet.

Andererseits können Mitarbeiter gut mit ihren Vorgesetzten umgehen. Man fühlt sich in dieser Zeit überall zu Hause. Die Verwandten und Freunde handeln hilfsbereit, wendet euch also an sie, aber schnell, denn leider hält diese Konstellation nicht lange an.

15:44

Der Krebsmond unterstützt die Entfaltung der angenehmen Seiten des Lebens. Es stehen dabei die Sehnsucht nach Heim und Heimat, Ruhe und Geborgenheit im Vordergrund. Das ist eine gute Gelegenheit, sich zu entspannen, um neue Seelenkräfte zu entwickeln.

16:39

Dieses Sextil ist in Hinblick auf Liebe und Ehe ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Der Familie gegenüber sind wir aufgeschlossen. Streit und Auseinandersetzungen gehen wir aus dem Weg.

17:30

Dieses Trigon zwischen Mond und Uranus verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist. Wir gehen eigene Wege und suchen nach neuen Methoden. Wir sind zielstrebig, einfallsreich, reiselustig und haben eine glückliche Hand bei Unternehmungen.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.