Uranus 2072

Alle Astrologie Aspekte von Januar bis Dezember 2072

Wann wechselt der Uranus in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt mit den anderen Planeten gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.


Planet / Konstellation

22.01.2072 06:25

Wenn der Uranus im Steinbock steht, sind wir durchsetzungsfähig, ernsthaft, aber auch eigensinnig. Wir setzen uns plötzlich neue Ziele in unserem Lebenskampf, wir investieren unsere ganze Energie für neue Lebensinteressen. Wir fühlen uns zur Öffentlichkeit, zum Staatsdienst, hingezogen und suchen Verantwortung und Autorität. Bei schlechten Aspekten  können wir herrsch- und zerstörungssüchtig sein. Differenzen mit den Eltern können auftreten, auch berufliche Schwierigkeiten.

05.04.2072 03:15

Uranus -> rückläufig

25.06.2072 06:30

Wenn der Uranus im Schützen steht, können wir unsere weltanschaulichen Grundsätze plötzlich ändern. Über Nacht können sich unsere Einstellungen zu Idealen oder Religionen radikal verändern und wir können zu Umstürzler werden. Wir können uns aber ebenso plötzlich für Hilfsaktionen einsetzen. Wir haben intuitive Fähigkeiten, eine lebhafte Vorstellungskraft und ein Erfindertalent. Bei schlechten Aspekten zeigt sich ein Kampf gegen alles Überlieferte und gegen Konventionen. Wir können dann exzentrisch sein und unlogisch handeln.

05.09.2072 18:04

Uranus -> direkt läufig

11.11.2072 23:57

Wenn der Uranus im Steinbock steht, sind wir durchsetzungsfähig, ernsthaft, aber auch eigensinnig. Wir setzen uns plötzlich neue Ziele in unserem Lebenskampf, wir investieren unsere ganze Energie für neue Lebensinteressen. Wir fühlen uns zur Öffentlichkeit, zum Staatsdienst, hingezogen und suchen Verantwortung und Autorität. Bei schlechten Aspekten  können wir herrsch- und zerstörungssüchtig sein. Differenzen mit den Eltern können auftreten, auch berufliche Schwierigkeiten.

© http://www.schicksal.com

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.

Kommentare