Jupiter 1952

Alle Astrologie Aspekte von Januar bis Dezember 1952

Wann wechselt der Jupiter in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt mit den anderen Planeten gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.


Planet / Konstellation

02.02.1952 17:46

Jupiter (Widder) Quadrat Uranus (Krebs)

21.02.1952 03:36

In dieser Zeit herrscht ein Gefühl der Unzufriedenheit. Im beruflichen und privaten Bereich läuft nicht alles wie man es möchte und es kann zu nervigen Verzögerungen kommen. Entscheidungen treffen fällt jetzt eher schwer.

15.03.1952 20:38

Das Trigon zwischen Jupiter und Pluto verschafft uns Optimismus, Ehrgeiz und Streben nach Machtentfaltung. Erfolge und Ehrungen könnten eintreten. Auch Berufliches Glück, Vorteile, Aufstieg und Beförderungen. Gute Taten werden in die Tat umgesetzt. Die Möglichkeit großer Glückstreffer (z.B. Lotto) ist möglich!

Dauer: ca. 6 Tage.

21.03.1952 12:12

Viel wird versprochen, aber wenig gehalten in dieser Zeit. Unrealistische Einschätzungen auf zahlreichen Gebieten können einen befallen. Neigungen zu Faulheit, Bequemlichkeit und Sucht machen sich breit. Man ist besonders betroffen, abgewiesen zu werden. Ist anfällig für die Ideen aller möglichen Kulte oder Sekten. Dummköpfe und Wüstlinge könnten auftauchen und sich in sein Leben mischen.

Dauer: Ca. 1 Tag.

28.04.1952 16:49

Wenn sich der Jupiter im Stier befindet, verfügen wir über ein gutes Urteil bei finanziellen Angelegenheiten. Wir entwickeln eine große Liebe zu unserer Familie, sind freigiebig und mitfühlend. Gerne lassen wir in dieser Zeit auch andere am eigenen Wohlstand teilhaben. Wir haben ein mitfühlendes Herz für das Leid anderer und ein tadelloses Benehmen. Es kann auch sein, dass wir etwas zu genusssüchtig sind und den Freuden der Welt zu sehr ausgeliefert.

01.07.1952 21:19

Jupiter (Stier) Sextil Uranus (Krebs)

09.09.1952 15:40

Jupiter -> rückläufig

19.10.1952 00:44

Jupiter (Stier) Sextil Uranus (Krebs)

© http://www.schicksal.com

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.

Kommentare