Tageshoroskop - Montag, 12.9.2016

Heute sollten Wassermänner ihre Worte mit Bedacht wählen und Fische sollten sich eine Auszeit nehmen.
© pagomenos- fotolia.com

Man lerne von der Natur, wie langsam vieles sich entfalte, und wie spät das Edelste reife.

August Hermann Niemeyer
  • Aktuelle Wertung: 4 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4/5 (2 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Montag, 12. September 2016:

Heute ist bei den zahlreich und unterschiedlich wirkenden Konstellationen die beste Methode wohl, wenn man bei seinen Handlungen diplomatisch vorgeht. Man muss nicht immer Recht haben wollen. Bald ändern sich die Umstände wieder.

01:36: Mond (Steinbock) Trigon Merkur (Jungfrau)

Dieses Trigon verschafft uns große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Für alles Neue sind wir aufgeschlossen.

05:59: Mond (Steinbock) Quadrat Uranus (Widder)

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

14:58: Merkur (Jungfrau) Quadrat Mars (Schütze)

Das Quadrat zwischen Merkur und Mars kann uns nervös machen, leicht erregbar, sehr kritikfreudig, übertreibend, unduldsam, wenig wahrheitsliebend und sarkastisch.

Dauer: ca. 2 Tage.

17:28: Mond → Wassermann

Beim Wassermannmond stehen Spaß und Unterhaltung an der Tagesordnung. Die Beziehung zu Freunden, die Brüderlichkeit und soziale Themen berühren uns stark. Jetzt ist die beste Zeit, gemeinsam etwas Verrücktes zu unternehmen, sich aber auch für soziale Zwecke zu engagieren.

18:49: Mond (Wassermann) Trigon Jupiter (Waage)

Das ist eine sehr günstige Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren wie auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen.

19:39: Sonne (Jungfrau) Konjunktion Merkur (Jungfrau)

Diese Konjunktion verleiht uns starke geistige Kräfte, ein gutes Konzentrationsvermögen, eine gutes Gedächtnis, rhetorische Fähigkeiten, Kunstverständnis, Sprachtalent und ein starkes Interesse an Literatur.

Geburtstag am 12.9.2016:

Die US-Amerikanerin Jennifer Hudson (* 12.9.1981) ist musikalisch sowie schauspielerisch sehr talentiert. Für ihre Nebenrolle in dem Filmmusical „Dreamgirls“, in dem sie an der Seite von Jamie Foxx spielte, erhielt sie u.a. einen Oscar und den Golden Globe.

Auch Emmy Rossum (* 12.9.1986) weist Erfolge im Gesang und im Schauspiel auf. Sie hatte ihren internationalen Durchbruch in der Verfilmung des Musicals  „Phantom der Oper“, in dem sie alle Stücke selber sang. Bereits als Kind stand sie auf der Opernbühne. Heute wird sie 30 Jahre alt.

Weitere Geburtstage: Paul Walker (1973 -  2013), James Christopher Frey (*1969), Jason Statham  (* 1967), Ralf Bauer (*1966), Nan Goldin (*1953), Barry White (1944 - 2003), Linda Ann Gray (*1940), Colin Ford (*1996)

Namenstag am 12.9.2016:

Guido

Kommentare