Tageshoroskop - Sonntag, 11.9.2016

Schützen sollten heute eine Pause einlegen, Steinböcke können wertvolle Ratgeber sein.
tatyana_k - fotolia.com

Jede Stufe der Bildung fängt mit Kindheit an. Daher ist der am meisten gebildete irdische Mensch dem  Kinde so ähnlich.

Novalis
  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (2 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Sonntag, 11. September 2016:

Venus ist heute und morgen ein bisschen in Bedrängnis. Es gefällt ihr nicht, dass Pluto einigermaßen rücksichtslos auf sie zugeht und ihr seinen Willen aufdrängen will.

03:47: Venus (Waage) Quadrat Pluto (Steinbock)

Das Quadrat zwischen Venus und Pluto kann in uns einen Hang zu übertriebener Erotik verursachen, zu Ausschweifungen und zur Genusssucht.

Dauer: ca. 2 Tage.

04:54: Mond (Steinbock) Sextil Neptun (Fische)

Dieses Sextil verleiht uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, Sensitivität und eine gute Einfühlungsgabe. Unsere künstlerischen Talente kommen zum Vorschein, wir haben auch ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Fantasie.

13:36: Mond (Steinbock) Konjunktion Pluto (Steinbock)

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

14:39: Mond (Steinbock) Quadrat Venus (Waage)

Starkes Triebleben könnte auftreten, aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Hemmungen in der Liebe könnten sich einstellen, unbefriedigende Leidenschaften und Gefühlsaufwallungen. Probleme im häuslichen Leben könnten auftreten.

22:35: Sonne (Jungfrau) Trigon Mond (Steinbock)

Diese Konstellationen bringt uns Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft, Harmonie mit den Eltern und der Familie und Übereinstimmung mit dem Partner.

Geburtstag am 11.9.2016:

Im Sommer dieses Jahres erschien seine Autobiographie „Porcelain“: Der US-amerikanische Musiker Moby (* 11.9.1965) produzierte sehr erfolgreich Elektro-Alben. Heute wird er 51 Jahre alt.

Weitere Geburtstage: Arvo Pärt (* 1935), Ariana Clarice Richards (*1979), Carl Zeiß (1816 - 1888), Theodor W. Adorno ( 1903 -  1969), Franz Beckenbauer (*1945)

Namenstag am  11.9.2016:

Felix

Helga

Josef

Kommentare