Tageshoroskop - Dienstag, 25.10.2016

Die kontaktfreudige Art der Jungfrau bringt heute neue Menschen in ihr Leben, Steinböcke fühlen sich äußerst wohl in ihrer Haut.
© soup studio - fotolia.com

In der gesamten Schöpfung sind geheime Heilkräfte verborgen, die kein Mensch wissen kann, wenn sie ihm nicht von Gott offenbart werden.

Hildegard von Bingen
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (6 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Dienstag, 25. Oktober 2016:

Positive Einflüsse bzw. angespannte Verbindungen halten sich heute die Waage. Venus und Neptun in Verbindung mit dem Mond machen auf ein möglicherweise unbefriedigtes Liebesleben aufmerksam, das aber bald wieder ausgeglichen sein könnte; und Neptun könnte uns zu Lügen verführen. Merkur macht uns aber schlagfertig (was freilich auch für das Lügen missbraucht werden könnte), und die Sonne verleiht uns ein selbstbewusstes Auftreten (was zum Lügen noch einmal, sogar verstärkend verwendet werden könnte). Wir haben eben die Wahl zwischen negativem oder positivem Verhalten.

00:16: Mond (Jungfrau) Sextil Merkur (Skorpion)

Dieses Sextil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.

03:43: Sonne (Skorpion) Sextil Mond (Jungfrau)

Die Kommunikation stimmt zwischen männlichem und weiblichem Prinzip. Die Mitmenschen werden als gleichgestellt behandelt, ist man Chef oder Chefin, - es wird keine Unterordnung erwartet.

Andererseits können Mitarbeiter gut mit ihren Vorgesetzten umgehen. Man fühlt sich in dieser Zeit überall zu Hause. Die Verwandten und Freunde handeln hilfsbereit, wendet euch also an sie, aber schnell, denn leider hält diese Konstellation nicht lange an.

16:54: Mond (Jungfrau) Quadrat Venus (Schütze)

Starkes Triebleben könnte auftreten, aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Hemmungen in der Liebe könnten sich einstellen, unbefriedigende Leidenschaften und Gefühlsaufwallungen. Probleme im häuslichen Leben könnten auftreten.

17:24: Mond (Jungfrau) Opposition Neptun (Fische)

Diese Konstellation kann uns träumersich stimmen, passiv, unausgeglichen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind überempfindlich, nervös und unbeständig.

21:54: Venus (Schütze) Quadrat Neptun (Fische)

Es können sonderbare, vom Alltäglichen abweichende Gefühle vorliegen, besonders in sexueller Beziehung. Liebeshemmungen wie auch affektive Steigerung im Liebesleben können auftreten. Oder erotische Verirrungen aus starker Liebessehnsucht ohne Erfüllung. Eine gewisse Mutlosigkeit und Verbitterung kann sich breit machen.

Dauer ca. 2 Tage.

Geburtstag am 25.10.2016:

Die US-amerikanische Sängerin Katy Perry (*25.10.1984) hatte ihren ersten großen musikalischen Erfolg 2008 mit dem Song „I kissed a Girl“ und stürmte weltweit die Charts.

Der deutsche Kunstturner Fabian Hambüchen (*1987) hat bereits eine Biographie mit dem Titel „ Fabian Hambüchen – Die Autobiografie“ (2010) geschrieben. Im Sommer 2016 gewann er olympisches Gold für seine Leistung am Reck.

Weitere Geburtstage: Leo G. Carroll (1886-1972), Ciara (*1985), Georges Bizet (1838-1875), Johann Baptist Strauss (1825-1899), Antonio Ciseri (1821-1891), Pablo Picasso (1881-1973)

Namenstag am 25.10.2016:

Crispin

Bauernregel für den 25.10.2016, St. Crispin

Mit Krispin sind alle Fliegen hin.

Kommentare