Tageshoroskop - Freitag, 11.11.2016

Heute ist St. Martin: Skorpione sollten heute ein neues Projekt starten und Waagen geben sich sportlich.
(c) Guido Grochowski - fotolia.com

Teile dein Wissen mit anderen. Dies ist eine gute Möglichkeit, Unsterblichkeit zu erlangen.

Dalai Lama
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (5 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Heute ist St. Martin!

Freitag, 11. November 2016:

Die Venus macht heute unserem Liebesleben einen Strich durch die Rechnung, leider. Morgen schaut es aber schon wieder besser aus. Widmen wir uns deshalb lieber der Arbeit, denn Mond in Verbindung mit Mars verleihen uns starke Kräfte und auch noch Unternehmungslust.

18:45: Mond (Widder) Opposition Jupiter (Waage)

Diese Konstellation kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir könnten auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung neigen. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte, Nachteile oder Schädigungen ergeben. Trennungen von Frau oder Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

22:08: Mond (Widder) Quadrat Pluto (Steinbock)

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

22:20: Mond (Widder) Trigon Saturn (Schütze)

Dieses Trigon bringt uns Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Pflichtbewusstsein. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt. Es kann sein, dass uns ein Vertrauensposten angeboten wird.

23:54: Venus → Steinbock

Wenn die Venus im Steinbock steht, werden wir, was die Liebe betrifft, eher ernst, schwermütig, melancholisch, eifersüchtig. Wir sind im Liebesbereich berechnend, ehrgeizig und begierig nach Anerkennung und Ehre. Starke Leidenschaften können zwar da sein, jedoch können Hemmungen zeitweise auftreten. Zu alten Menschen und zu gesellschaftlich höher stehenden fühlen wir uns hingezogen.

Geburtstage am 11.11.2016:

Einer der bedeutendsten russischen Autoren hätte heute Geburtstag gehabt: Fjodor Michailowitsch Dostojewski (11.11.1821 – 9.2.1881) schrieb Werke wie „Die Brüder Karamasow“ und „Schuld und Sühne“. Schuld und Sühne war sein erster veröffentlichter Roman.

Der amerikanische Schriftsteller Noah Gordon (* 11.11. 1926) wurde mit dem Roman „der Medicus“ weltbekannt. Es folgten der Anschlussroman „der Schamane“ und „die Erben des Medicus“

Weitere Geburtstage am 11.11.2016:

Katja Flint (* 1959), Demi Moore (*1962), James Morrison (* 1962), Jim Boeven (*1967), Leonardo DiCaprio (*1974), Matze Knop (*1974), Philipp Lahm (*1983)

Namenstage am 11.11.2016:

Martin (lat: "der dem Mars geweihte")

Martinsfest / Martini Tag

Das St. Martinsfest geht auf Martin von Tours zurück. An diesem Tag gedenkt man dem heiligen St. Martin mit Gottesdiensten und Martinsumzügen. Berühmt und bekannt wurde Martin durch die „Manteltrennung“, als er einem Bettler die Hälfte seines Mantels gegen die eisige Kälte gab. Neben den Martinsumszügen haben sich auch die Bräuche wie das traditionelle Martinsgans Essen und das Martinssingen / Martinisingen entwickelt.

Bauerregel für den 11.11.:

Wenn um Martini Nebel sind, wird der Winter meist gelind.

Ist Martini klar und rein, bricht der Winter bald herein.

Kommentare